Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ASW Cantius IV SE

+A -A
Autor
Beitrag
Duisburger
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Aug 2007, 06:11
Moin Zusammen,
ich besitze die Cantius IV SE betrieben an Denon AVR 3802. Der zu beschallende Raum ist ca. 40 qm gross und irgendwie sind die LS mit zu wenig Druck und Bass ausgestattet. Daher wollte ich aufrüsten und ca. 1000 € ausgeben, ich dachte an die T+A TB 160 oder die normalen 160ér. Gibt es noch andere Alternativen, die Cantius VI wollte ich ausschliessen.
Stones
Gesperrt
#2 erstellt: 21. Aug 2007, 06:15
Hallo:

Sehr gut ist JM Lab.In der Bucht (Ebay) wird gerade
ein Paar JM Lab Elektra 926 angeboten. Ich habe selber
JM Lab Boxen an einem Denon Verstärker, unzwar die
816 Jubilee, also die Kleineren und bin sehr zufrieden.

http://cgi.ebay.de/w...=STRK:MEWA:IT&ih=009

Viele Grüße

Stones
Duisburger
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Aug 2007, 09:45
sind denn die t+a 160 überhaupt noch zeitgemäss...
Stones
Gesperrt
#4 erstellt: 22. Aug 2007, 09:57
Hallo:

Was dürfen die Boxen denn maximal kosten?

Viele Grüße

Stones
Duisburger
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Aug 2007, 08:51
höchstens 800-1000 Euro...
Stones
Gesperrt
#6 erstellt: 23. Aug 2007, 09:11
Hallo:

Dann versuch doch mal eine Quadral Vulkan MK V
zu bekommen. In der Bucht ist ein Paar, das sehr gut erhalten sein soll, für 1500 Euro.Vielleicht kannst Du
noch runterhandeln.

Viele Grüße

Stones
sportplatzchristian
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 23. Aug 2007, 13:25

Duisburger schrieb:
sind denn die t+a 160 überhaupt noch zeitgemäss...


Na klar,

das sind sehr hochwertige Lautsprecher, brauchen aber aufgrund ihres Wirkungsgrades und ihrer niedrigen Impedanz aber einen sehr kräftigen und laststabilen Verstärker.

Oder du besorgst dir wirkungsgradstärkere LS wie z. B. Focal, Kef, etc., dann könntest du sie evtl. auch mit deinem DEnon AVR betreiben, obwohl ein reiner Stereo-Transistor-Verstärker immer besser klingt.

Grüße

Christian
Stones
Gesperrt
#8 erstellt: 23. Aug 2007, 13:30

sportplatzchristian schrieb:

Duisburger schrieb:
sind denn die t+a 160 überhaupt noch zeitgemäss...


Na klar,

das sind sehr hochwertige Lautsprecher, brauchen aber aufgrund ihres Wirkungsgrades und ihrer niedrigen Impedanz aber einen sehr kräftigen und laststabilen Verstärker.

Oder du besorgst dir wirkungsgradstärkere LS wie z. B. Focal, Kef, etc., dann könntest du sie evtl. auch mit deinem DEnon AVR betreiben, obwohl ein reiner Stereo-Transistor-Verstärker immer besser klingt.

Grüße

Christian


Hallo:

Sehe ich ähnlich. Ich würde mir an Deiner Stelle einen
kräftigen und guten Vollverstärker kaufen und ein
höherwertiges Boxenpaar.
Die Frage ist aber, wie hoch das Budget des Threaderstellers max. ist.

Viele Grüße

Stones
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ASW Cantius ML IV - Informationen
Cassie am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  3 Beiträge
ASW Cantius IV Schnäppchen. Zuschlagen?
DigiDummie am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  25 Beiträge
ASW Cantius MK IV ML II
noexen am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  8 Beiträge
ASW Cantius 6 vs 6 SE
flössi am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  3 Beiträge
Canton RC-L oder ASW Cantius 6 SE VI?
Skylos am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  38 Beiträge
ASW Cantius VI
wolfsklang am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  4 Beiträge
ASW Cantius Frage
horstf am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  6 Beiträge
ASW Cantius 2
Meikel75 am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  2 Beiträge
ASW Cantius 504
AnWö am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  2 Beiträge
ASW Cantius VI Bassreflexöffnung!
Juz am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • ASW
  • Denon
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedNierewa
  • Gesamtzahl an Themen1.345.534
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.703