Ein Paar Wotan für 300 Öcken?

+A -A
Autor
Beitrag
acidez
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Aug 2007, 18:57
Grüße, liebe Gemeinde!

Ich habe ein Angebot für ein Paar Quadral Wotan Phonlogue MK V für 300 Euro. Leider hab ich keinen Blassen, wieviel die Dinger sonst so kosten, deswegen wollte ich mich einfach mal erkundigen, was ihr von dem Preis haltet.
Ich muss dazu sagen, dass ich, um die Dinger abzuholen, einen Weg von knapp 400 km (hin & zurück) auf mich nehmen muss. Man bedenke also die Spritkosten für einen Diesel Kleintransporter...

Danke schonmal für die zahlreichen (!) Antworten!

Grüße vom Matze
Hüb'
Moderator
#2 erstellt: 14. Aug 2007, 19:09
zuglufttier
Inventar
#3 erstellt: 14. Aug 2007, 20:25
Hüb' hat eigentlich alles gesagt aber mit den Teilen machst du nicht wirklich was verkehrt. Kannst ja noch probieren ein bisschen den Preis zu drücken aber eigentlich ist der ok. Wenn, denn mach das aber vorher und nicht vor Ort, denn wenn du da bist und die ganze Strecke schon gefahren bist, erkennt er deine eindeutige Kaufabsicht zu leicht
acidez
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 15. Aug 2007, 00:41
Die bei eBay hab ich auch gesehen, nachdem ich gepostet habe. Ich werd mal sehen, ob sich da noch was machen lässt.
Ich dachte mir eben auch, dass man kaum was falsch machen kann mit den Teilen

Danke für eure Antworten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Wotan die ersten
Ohr-rhO am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  2 Beiträge
Quadral Wotan Mk. V
sonykenner am 03.09.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2016  –  15 Beiträge
Quadral Wotan Mk IV
Mr.Winterbottom am 09.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  2 Beiträge
Quadral Wotan Mk V *gelöst*
-cogliostro- am 04.01.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2017  –  12 Beiträge
Quadral Wotan MK IV Surround?
kingpondo am 19.02.2003  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  2 Beiträge
wotan mk iv und 1300dc?
suelles am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  5 Beiträge
Schaltplan oder Bauteilwerte für Quadral Wotan V?
Psychobiken am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  4 Beiträge
Wotan MK IV gegen Vulkan MK V
Vulkan am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  3 Beiträge
Quadral Wotan MH IV benötige dringend Hilfe bezüglich Weiche !
Slater* am 12.09.2015  –  Letzte Antwort am 16.09.2015  –  19 Beiträge
Neuer Verstärker oder neuer AVR für Wotan MK V!
effex78 am 19.07.2017  –  Letzte Antwort am 23.07.2017  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.970 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedsherlockmc
  • Gesamtzahl an Themen1.407.228
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.800.861

Hersteller in diesem Thread Widget schließen