Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nur noch Hochtöne aus Jamo Aktiv Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
kralumbika
Neuling
#1 erstellt: 25. Aug 2007, 08:19
Hallo,
ich ein völliger HIFI Idiot habe zwei uralte Jamo 50e (steht zumindest drauf) aktiv Boxen, die ich mal geschenkt bekommen habe und betreibe diese über einen Klinken-Cinch Adapter an meinem Laptop. Seit kurzer Zeit spielen die Boxen nur noch die Hochtöne ab.
Hinten sind drei REgler für H / M / T, da hab ich schon dran rumgespielt, tut sich nix. Eine Sicherung kann man auch noch rausschrauben hinten, aber die ist O.k.
Meine Frage:
Sind die jetzt hinüber? Kann man sowas einfach reparieren, mit was für Kosten muß ich da rechnen. Oder soll ich einfach neue kaufen? (Schön sind die in ihrem Holzlaminat sowieso nicht).

Vielen Dank für Eure Hilfe

Mwf
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2007, 14:48

kralumbika schrieb:
...Seit kurzer Zeit spielen die Boxen nur noch die Hochtöne ab...

Hallo,

einfach so, ohne irgendwelche Auffälligkeiten oder besondere Betriebsbedingungen vorher?
Und beide gleichzeitig?

Ein häufiges Problem von 80er-Jahre Aktiv-LS sind die Ausgangsrelais, die die Ein-/Aus-Schaltploppgeräusche unterdrücken sollen.
Mit den Jahren verschmutzen /verschlechtern sich die Kontakte und werden, insbesondere bei Hoch-/Mitteltönern, nicht durch kräftige Ströme mal freigeblasen.
Aber das passiert nicht plötzlich sowie eher nicht im Basskanal,
und schon garnicht bei beiden genau gleichzeitig.

-------------
Zur Fehlersuche:
Geh mal -- ohne Signal, aber alles normal eingeschaltet --
mit dem Ohr ganz dicht an die Problemkanäle,
ob da noch leises Rauschen oder Brumm zu hören ist,
oder ob die völlig tot sind.

Und dann mal während des Musikbetriebes
-- dazu recht laut einstellen, und dabei nicht mit dem Ohr dicht dran --
die LS mehrfach ein- und ausschalten.
Wenn kein Netzschalter vorhanden, hierfür den Netzstecker ziehen.
Keine Angst vor lauten Schaltgeräuschen.
Das müssen die abkönnen


Gruß,
Michael
kralumbika
Neuling
#3 erstellt: 26. Aug 2007, 19:06
Vielen Dank für Deine Hilfe Michael,
bin so verfahren, wie Du gesagt hast. Ohne Signal, also Kabel abgesteckt, höre ich noch ein leises Brummen.
Bei angesteckter Musik habe ich die Boxen ungefähr 10x an und aus geschaltet. Das ändert nix.
??? Was tun?
Schlappohr
Inventar
#4 erstellt: 26. Aug 2007, 20:40
ist der fehler plötzlich aufgetreten und bei beiden gleichzeitig?

du solltest zuerst das notebook (mit kopfhörer) und das kabel testen...

wenn es die Lautsprecher sind, wirst du ohne aufschrauben nichts machen können...
CHILLOUT_Hünxe
Inventar
#5 erstellt: 26. Aug 2007, 20:59
Schliess sie doch einfach mal an einen anderen Verstärker an ,wenn du kannst.Oder schau die einstellungen des Sounds bei deinen Laptop doch mal nach,vieleicht hast du sie ohne es zu wollen den bass runtergestellt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jamo Boxen (Typ J-50) noch aktuell?
annette_g am 08.06.2015  –  Letzte Antwort am 12.06.2015  –  5 Beiträge
Philips Aktiv Boxen
aleee am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.05.2009  –  2 Beiträge
Hilfe: Aktiv Boxen summen nach Einklinken
linuslahook am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  5 Beiträge
Große Aktiv Boxen mit Batterie?
triptycon am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  6 Beiträge
Heco victa 700 - wo sind die Hochtöne?
el.dude am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  3 Beiträge
Jamo Serien
lmjs am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  2 Beiträge
Jamo s708 / x870 gleiche LS?
iceman72 am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  3 Beiträge
Jamo Boxen kaufen oder nicht?
Soulreaper am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  7 Beiträge
Aus passiv mach Aktiv
Nixgehtmehr am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  2 Beiträge
Jamo D-570 - nur kleiner?
DaKewL am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 99 )
  • Neuestes Mitgliedthoroap
  • Gesamtzahl an Themen1.345.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.587