Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Jamo Boxen kaufen oder nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
Soulreaper
Neuling
#1 erstellt: 28. Okt 2004, 06:02
Moin!

Ich hab mal eine Frage und zwar hat mir ein Bekannter ein paar Boxen für 30 Euro angeboten. Es handelt sich dabei um "Jamo D 165". Haben die Boxen einen guten Klang und wie sieht es sonst so mit dieser Box aus, soll ich sie mir kaufen oder nicht?

Vielen Dank schon mal im Voraus!!!

Sven
Amerigo
Inventar
#2 erstellt: 28. Okt 2004, 11:24
Für 30 Euro ist keine Box zu schlecht. You get what you pay for. Kannst du bedenkenlos kaufen. Für DEN Preis kannst eh' keine Ansprüche stellen.
Roland04
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 28. Okt 2004, 11:32
Hallo,
verstehe solche Fragen nicht !!!
Wenns Dein Bekannter ist,warum hörst Du sie Dir nicht an und entscheidest ob gut o. schlecht ???
Soulreaper
Neuling
#4 erstellt: 28. Okt 2004, 12:42
Hi cinema04!

Es ist ja nur ein Bekannter und er wohnt in München und ich in Lübeck, da ist es mit dem reinhören etwas schwer ;-)
tiger007
Stammgast
#5 erstellt: 28. Okt 2004, 19:53
hi!

30 euro sind für diese boxen absolut fair.

guter klang... hmmmm was ist für dich guter klang???

ich würd es so beschreiben: die jamos sind besser als cat boxen aber schlechter als nubert,canton jbl und wie sie alle heissen.
welche boxen hast/hattest du bis jetzt ?
an welcher anlage/verstärker würdest du diese jamos anschliessen?
Soulreaper
Neuling
#6 erstellt: 29. Okt 2004, 04:57
Moin Tiger!

Also ich schließe die Boxen an einen Technics-Verstärker (SU-V500) an!!! Boxen hatte ich bisher immer nur von No-Name-Anbietern... Ja, und guter Klang ist für mich, das die Töne klar und deutlich rüberkommen, ich brauch jetzt nicht den Megabass oder sowas, hauptsache, eine schöne Metalplatte hört sich gut an ;-)

Sven
Amerigo
Inventar
#7 erstellt: 29. Okt 2004, 06:52
Jamo ist halt Jamo. Kein Ramsch wie CAT, aber wirklich glücklich wird man auch nicht damit. Ich 'durfte' mir vor ein paar Wochen Jamo Classic 5 antun, das ist eine Stanbox von Jamo. Die verzerrte derart grausam, dass ich zuerst dachte, ich höre ein Duett. Bei tieferen Pegeln war sie aber gut auszuhalten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Jamo 606
Schnaggels88 am 13.06.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  7 Beiträge
jamo s-606 lautsprecher
streetmn06 am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  2 Beiträge
Sammelbestellung Jamo S serie
janningd am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  17 Beiträge
Gebrauchte Boxen - Kaufen oder nicht Kaufen - Benötige Hilfe
ChristoD am 23.08.2013  –  Letzte Antwort am 31.08.2013  –  7 Beiträge
Elac FS 108.2 oder Jamo S 606
klio am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  5 Beiträge
Jamo D590 oder D570?
maxdiggidi am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  2 Beiträge
JAMO CD POWER 35 Reperatur
am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  15 Beiträge
Jamo s708 / x870 gleiche LS?
iceman72 am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  3 Beiträge
kleines Budget: Jamo E350 oder Heco Vitas 500
samurif am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  8 Beiträge
Jamo-Boxen!
laura1 am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedOllistreif_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.065