Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem mit Jamo 606

+A -A
Autor
Beitrag
Schnaggels88
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jun 2011, 16:33
Ich habe ein kleines Problem mit meinen Jamo 606.

Angeschlossen habe ich die beiden Boxen an einem Onkyo 606.
Und zwar merke ich vorallem bei Elektronischer/Minimal Musik.
Immer so ein kleinbes störendes Klirren das mit dem takt der musik klirrt.

Bei Klassischer musik oder ähnliches Tritt dieses Geräusch nicht auf. Habe die Boxen noch nicht lange und denke es liegt an einer Einstellung vom Reciver.

Die boxen sind ca. 1 Monat alt.

Was könnte das sein? Bin leider total ahnungslos und hoffe nicht das es an den Boxen liegt.

Liebe Grüße
Schnaggels88
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Jun 2011, 17:47
Habe gerade festgestellt, das das Klirren nur bei Lieder vorhanden ist die ich direkt bei youtube anhöre.

Wenn ich das lied runterlade und mir dann nochmals anhöre.
Ist das klirren komplett verschwunden.

Kann mir jemand sagen woran das liegt? Würde nämlich mir gerne weiterhin sachen bei youtube anhören ohne diese nervige geräusch erleiden zu müssen?

BERICHTIGUNG: hab grad nochma eins runtgerladen da ist das geräusch auch vorhanden. woran könnte das liegen?

Muss mich korrigieren jetzt rauschts schon manchmal komisch bei manchen liedern..
Hilfe ich will wissen was da los is

Liebe Grüße


[Beitrag von Schnaggels88 am 13. Jun 2011, 21:20 bearbeitet]
Schnaggels88
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jun 2011, 13:20
Also es ist überall vertreten kommt einfach auf das lied an hab mir grad ne kiz cd angehört und naja ist da auch vorhanden.

Jetzt ist die frage Garantiefall ? hab ich da eine chance

Oder von jemandem begutachten lassen?

Die boxen sind ca 1 monate alt.

Gruß


[Beitrag von Schnaggels88 am 14. Jun 2011, 13:21 bearbeitet]
boyke
Inventar
#4 erstellt: 14. Jun 2011, 13:24
An einen anderen Verstärker anschliessen und hören, ob das Problem noch immer besteht...
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 14. Jun 2011, 13:27
hast du die cd über einen separaten cd-player oder auch über den rechner gehört?
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 14. Jun 2011, 13:27
Hi,

und Du bist Dir sicher, dass das Geräusch von den LS herrührt? Ist es vielleicht möglich, dass etwas anderes im Raum resoniert (z. B. eine Glasscheibe in einer Schranktür)?

Grüße
Frank
Schnaggels88
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Jun 2011, 13:31
Ja ich bin mit sehr sicher das das Geräusch aus den Boxen kommt. Es hört sich einfach verstört und kratzig an.
Als ob gewissen höhen aufeinmal fehlen.

Muss dazu auch sagen das es angefangen hatte 1 tag nachdem ich die musik mal richtig laut hatte. weil ich halt mal ausprobieren wollte ... ( ihr wisst schon ).

Da gabs auch ein komisches geräusch woraufhin ich alles wieder leise gemacht habe.

Ich höre immer nur über laptop momentan noch.
Cds im laufwerk vom laptop.
Cd player ist aber bestellt.

Liebe Grüße


[Beitrag von Schnaggels88 am 14. Jun 2011, 13:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufstellungsfrage Jamo S 606
joemicoud am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  2 Beiträge
jamo s-606 lautsprecher
streetmn06 am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  2 Beiträge
Jamo S 606 teilweise schrille Höhen an Yamaha Ax 730 ?
Ticamo am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  17 Beiträge
Nicht zufrieden mit Klang Jamo 606
Aurora025 am 18.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  11 Beiträge
Jamo S 606 / Denon PMA 700
veloplex am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  4 Beiträge
Jamo 606 HCS 3 + Jamo Sub 260 + Onkyo TX-NR616
brumbrum40 am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  5 Beiträge
Jamo S 606
KK76 am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  8 Beiträge
Jamo S 606
geilewutz am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  9 Beiträge
Jamo S 606
Dennnnnnnis am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 25.04.2011  –  3 Beiträge
Jamo S 606
PostRocker am 20.08.2012  –  Letzte Antwort am 26.08.2012  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitgliedliverpool_20
  • Gesamtzahl an Themen1.346.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.916