Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Jamo 606 HCS 3 + Jamo Sub 260 + Onkyo TX-NR616

+A -A
Autor
Beitrag
brumbrum40
Stammgast
#1 erstellt: 28. Dez 2012, 15:56
Hallo,

habe nun alles komplett und zwar Jamo 606 HCS 3 + Jamo Sub 260 + Onkyo TX-NR616
Diese möchte ich nun korrekt einstellen, bin da aber etwas überfragt.

Das ich die ganzen Lautsprecher mit Audessey einmessen lasse ist klar, aber auf was stell ich den Sub vor dem Einmesse ?
Kann Phase, Hz sowie Lautstärke einstellen, wo sollten da die Pegel stehen ?
Wenn ich den Sub ganz aufdrehe, korrigiert der Receiver mit -15db, das kann ja nicht Sinn sein ?!

LG


[Beitrag von brumbrum40 am 28. Dez 2012, 15:56 bearbeitet]
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2012, 19:05
Hi,

den Sub bei der Lautstärke maximal auf Halbe Kraft, die Trennfrequenz auf Max und die Phase auf 0 ....lass dann das Einmessen wieder durchlaufen

brumbrum40
Stammgast
#3 erstellt: 28. Dez 2012, 19:08
also sub auf 25-50%
Frequenz auf 200 in meinem Fall
und phase da lassen wo sie ist

danke dir
kannst du mir vielleicht noch sagen was es genau mit der Phase auf sich hat ?
Archangelos
Inventar
#4 erstellt: 28. Dez 2012, 19:48
Hi,


Phase

Der relative Zeitversatz eines Signals in Bezug auf ein anderes Signal. Wird üblicherweise in Grad der Verschiebung angegeben.


Phasenverzögerung

Lautsprechertechnik: Zeitlich verzögerte Wiedergabe einiger Frequenzen im Vergleich zu anderen Frequenzen. Kann für Effekte in Home-Cinema-Sound-Anlagen bewußt so eingestellt werden, ist aber im Normalfall unerwünscht. Das Gegenstück ist eine phasenlineare Wiedergabe, siehe


Zusätzlich zitiere ich nen anderen Hififorums User :

Die Phase bedeutet, daß wenn eine Membran eines Lautsprechers sich nach vorne bewegt, und die von einem anderen Lautsprecher, dann sind beide in Phase, d.h. 0 Grad, wenn sich eine nach vorne und die andere nach hinten bewegt, dann sind sie phasenverschoben, hier dann 180 Grad. Im 180 Grad-Fall löschen sich die Schallwellen der beiden Lautsprechermembranen teilweise aus und es wird leiser. Die Membranen bewegen sich wie verrückt aber es ist wenig zu hören.

Konkret beim Sub bedeutet es ja, daß der Sub gleichzeitig mit anderen Lautsprechern aktiv ist. Im Prinzip sollten alle diese Lautsprecher in Phase sein. Je nach Verstärker bzw Sub kann es sein, daß man den Schalter der Phase braucht, um mit jeder Lautsprecher/Verstärker/Sub-Kombination in Phase zu sein.

Weiterhin spielt es die Aufstellung eine Rolle. Wenn der Sub direkt neben dem Hauptlautsprecher steht, dann sollte er in Phase mit diesem spielen, wenn er woanders steht, dann muß man ausprobieren, welche Einstellung besser klingt.


brumbrum40
Stammgast
#5 erstellt: 28. Dez 2012, 20:42
alles klar, danke dir
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
jamo S 608 HCS 3
jericho59 am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  11 Beiträge
Problem mit Jamo 606
Schnaggels88 am 13.06.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  7 Beiträge
jamo s-606 lautsprecher
streetmn06 am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  2 Beiträge
Jamo S 606
KK76 am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  8 Beiträge
Jamo S 606
geilewutz am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  9 Beiträge
Aufstellungsfrage Jamo S 606
joemicoud am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  2 Beiträge
Jamo S 606
Dennnnnnnis am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 25.04.2011  –  3 Beiträge
Jamo S 606
PostRocker am 20.08.2012  –  Letzte Antwort am 26.08.2012  –  13 Beiträge
Jamo 606 / 608 HCS Probehören in Ulm um Ulm oder um Ulm herrum
NitroRock am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  8 Beiträge
Egal welche Bananenstecker für Jamo-System?
arlanda am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 06.12.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.151