Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JM Lab Chorus 716 S Erfahrungen?

+A -A
Autor
Beitrag
Hanussen
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Okt 2003, 18:57
Hallo,

wollte mal wissen, ob vielleicht jemand Erfahrungen mit diesen LS hat. Die Suchfunktion hab ich schon benutzt, aber scheinen ja nicht so für Gesprächsstoff zu sorgen die Teile (zu neu?!). Wollte mir die aber nach dem Sieg in der Stereoplay (ja ja ...) mal etwas genauer anschauen und habe leider nicht die Möglichkeit die LS irgendwo probezuhören.

Also über jegliche Erfahrungsberichte wäre ich sehr dankbar.

Dann würde ich noch gerne wissen, ob die LS überhaupt zu meinem Verstärker passen. Habe einen H/K PM645 und da die Teile ja eigentlich 8 Ohm Boxen sind und mein Verstärker da nur 40 Watt bringt, passt das ja vielleicht nicht so ganz zusammen; oder doch?!

Ach ja, im Moment betreibe ich ein paar Canton LE 103 LS in einem ca. 11m² Zimmer (Größe aber bitte erstmal außen vor lassen).



Danke schonmal für alle Antworten.


[Beitrag von Hanussen am 14. Okt 2003, 19:04 bearbeitet]
HaPeWe
Stammgast
#2 erstellt: 14. Okt 2003, 19:31

habe leider nicht die Möglichkeit die LS irgendwo probezuhören.


Ich finde die JMs schön und sie klingen auch sicher nicht schlecht, aber bei Lautsprechern spielt der persönliche Geschmack eine sehr große Rolle. Ich würde bei Lautsprechern immer von einem Blind-(oder sagt man hier Taub-)Kauf abraten.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Okt 2003, 21:55



Dann würde ich noch gerne wissen, ob die LS überhaupt zu meinem Verstärker passen. Habe einen H/K PM645 und da die Teile ja eigentlich 8 Ohm Boxen sind und mein Verstärker da nur 40 Watt bringt, passt das ja vielleicht nicht so ganz zusammen; oder doch?!



Der harman hatte effektiv irrc 72 Watt. Es war Understatement pur was früher bei harman angegeben worden ist! Man hatte eigentlich die Antwort von Rolls Royce übernommen.

Wieviel PS hat der Wagen? Ausreichend!
Wieviel Watt hat die Anlage? Ausreichend!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JM Lab Chorus 716 S
blackjack2002 am 29.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  2 Beiträge
JM LAB Chorus
Marantzer am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  35 Beiträge
JM-Lab die nue Chorus S - Serie
Jubei am 13.11.2003  –  Letzte Antwort am 15.11.2003  –  3 Beiträge
Focal Chorus 716 S
chris65187 am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  6 Beiträge
Subwoofer für Chorus 716 notwendig oder Überflüssig?
norm_al am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  4 Beiträge
Hilfe JM-Lab SW 700
Jubei am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 24.11.2003  –  3 Beiträge
JM Lab Chorus/Cobalt Zusammenstellung (5.1 System)
Jubilee_816 am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  3 Beiträge
Focal JM Lab Chorus 706 S vs. Canton Ergo 202
Stefan260582 am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  3 Beiträge
Jm Lab oder Eltax?
Bassdusche am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  14 Beiträge
Focal Chorus 716/726 S
Mehli am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.295