Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL 250TI Jubilee

+A -A
Autor
Beitrag
Tommytom
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Okt 2003, 08:45
Hallo, bin gerade daran mir ein Paar neue LS zu genehmigen.
Hauptsächlich höre ich Trance & Tecno und das nicht gerade in Zimmerlautstärke (keine Nachbarn). Bisher habe ich die Studiomonitore SM 255 von Infinity im Einsatz, denke aber das noch einiges mehr geht. Mein Frauchen empfiehlt mir die JBL 250 Ti, die sie früher selbst hatte und mit ner Accuphase angetrieben hat.
Kann mir jemand ne Empfehlung geben, ob die Teile für meinen Gebrauch geeignet sind und ob sie auch einiges vertragen?
Grüßle aus Schwaben
Tommytom
NickSteel
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Okt 2003, 08:57
Hallo,

ich habe die Boxen mal vor ca. einem Jahr in einem "Saturn" gehört unter schwierigen Bedingungen, also vor Glaswand stehend, zu weit auseinander... Der Klang war beim abspielen von Referenz-CD`s wirklich in Ordnung, auch bei höheren Lautstärken blieb der Klang stabil, Stimmen kamen klar und gut reproduzierbar, Instrumente ebenfalls. Der Preis lag bei ca. 2000,- Euro!!! (sieh mal wieder die Preispolitik). Aber beim nachfragen eines Fachhändlers, der Infinity verteibt, meinte der, das die verbauten Teile nicht den Ursprungsboxen entspräche und der Klang nicht mit der damaligen Version vergleichbar wäre, somit der Klang nicht dem Niveau der 250er gleichzusetzen ist.

Wenn möglich, die Boxen vor Ort, wo die angeboten werden, anhören. Der Preis sollte aber nicht über 2000,- Euro liegen dürfen.

Gruß

Nick


[Beitrag von NickSteel am 15. Okt 2003, 08:58 bearbeitet]
HammerHead
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Okt 2003, 19:39

Hallo,

Aber beim nachfragen eines Fachhändlers, der Infinity verteibt, meinte der, das die verbauten Teile nicht den Ursprungsboxen entspräche und der Klang nicht mit der damaligen Version vergleichbar wäre, somit der Klang nicht dem Niveau der 250er gleichzusetzen ist.

Gruß

Nick


Hi Nick.

Klar werden Lautsprecher, wenn nach 10 oder mehr Jahren eine Neuauflage kommt, klanglich überarbeitet und teilweise andere Komponenten eingesetzt - aber - wie ich JBL kenne - nur wenn sie besser als die ehemaligen sind.
So auch bei der 250 Ti Jubilee. Der Klang ist gegenüber der 250 Ti Classic vom Ende der 80er Jahre imho deutlich besser (homogener, runder) geworden. Auch in punkto Verabeitung sieht sie schöner aus. (Klavielack rundherum und nicht nur an den sichtbaren stellen)
Das die Dinger so verschleudert wurden zeigt lediglich, dass der Importeur seine "Fachhändler" nicht im Griff hat, aber nicht das die Boxen schlecht sind.

Was der Infinityhändler sagt ist nonsens.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL 250 TI Jubilee
GrandM_de am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  3 Beiträge
JBL 250TI Jubilee
krotzn am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  10 Beiträge
JBL 250 Ti Jubilee via 5000 Ti
Tommytom am 20.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  13 Beiträge
JBL 250Ti Jubilee Limitierung!?
Nooz am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  2 Beiträge
JBL 250 Ti
Steve_Howe am 20.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  4 Beiträge
JBL ti 5000
mr.wambo am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  169 Beiträge
JBL Ti 250 Jubilee und Pioneer A-858
Tobipg am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  7 Beiträge
Infinity SM 152
Toerke am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  4 Beiträge
JBL 250 Ti / Ti 5000
fischotter am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  23 Beiträge
JBL Ti K Lautsprecherreihe
Hifi-man am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 05.06.2011  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied_Cannot
  • Gesamtzahl an Themen1.346.090
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.593