Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Jbl 250 ti Weichenrastauration

+A -A
Autor
Beitrag
Charly_l430
Stammgast
#1 erstellt: 22. Apr 2005, 14:46
Moin Leute...
..wollte mal kurz einen kleinen Bericht loswerden, könnte ja durchaus auch für andere 250ti-Liebhaber nützlich sein ;-)
Nachdem also mit den Restek Monos immer noch nicht so richtig Freude aufkommen wollte habe ich mal einen kritischen Blick auf die Weichen der JBLs geworfen. (Es sind übrigens die ersten mit dem Patchfeld hinten Bj 82, nicht die BQ-Variante). Entdeckt habe ich 3 Elcos, die ich dann mit MKP Foliencondensatoren ersetzt habe.
1X 6 mF NP -> 3,3 + 2,7 MKP ;
2X 24 mF NP -> 22 +1 +1 MKPs
Ich sage Euch, die sind zu neuem Leben erwacht!!
Den Folienkondensator (8mF)vom 104H im Schwingkreis habe ich bei der Gelegenheit auch mit 4,7 und 3,3 MKP ersetzt, das war nicht wirklich nötig, wollte ich aber wegen der vielleicht eingebildeten Homogenität so haben .
So, prima auf den Geschmack gekommen habe ich nun noch für die beiden Hochtöner jeweils einen passenden ICW geordert, für die beiden C's im Signalweg...ich hoffe die sind ihr Geld wert und es lohnt sich
Bis die Tage...
SpeakerFrank
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Apr 2005, 09:30
HI Charly,einen kleinen Tipp noch. Alles was du an Zementen auf der Weiche findest,entsorgen und gegen 1% Metallfilme tauschen.Du wirst dich wundern!!!

Grüsse

SpeakerFrank
Charly_l430
Stammgast
#3 erstellt: 23. Apr 2005, 10:38

Alles was du an Zementen auf der Weiche findest

Moin...
mhm,...das sind aber richtig viele Naja, 20 sind pro Seite im Einsatz, der Rest ist fürs eh unbenutze Patchfeld.
Wie war das eigentlich mit diesen ICW Kondensatoren, es heisst die müssten 70 Std eingespielt werden??? Stimmt das, wenn ja ehr leise oder laut oder egal???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL 250 Ti / Ti 5000
fischotter am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  23 Beiträge
JBL 250 TI Jubilee
GrandM_de am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  3 Beiträge
JBL Ti 250 Jubilee
kaefer03 am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  7 Beiträge
JBL 250 Ti
Steve_Howe am 20.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  4 Beiträge
JBL 250 Ti Jubilee via 5000 Ti
Tommytom am 20.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  13 Beiträge
Wer repariert JBL 250 TI ???
hifi33neuling am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  4 Beiträge
JBL Ti 250 Jubilee Kosten?
twomansound am 13.09.2014  –  Letzte Antwort am 16.09.2014  –  2 Beiträge
Die wohl erste JBL Ti 250 !
kaefer03 am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  12 Beiträge
JBL TI 250 VS TL 260
afru am 22.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  13 Beiträge
JBL Ti 250 Jubilee: Die Hochtöner laufen langsam an
Flasta am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Boston Acoustics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedblu3scr3en
  • Gesamtzahl an Themen1.345.682
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.936