Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe beim Boxenbau

+A -A
Autor
Beitrag
Kleiner_Anfänger
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 16. Okt 2003, 17:23
Hi erstmal

Ich hätte mal ne kleine fragen an euch experten. Also wie man an meinem Namen schon sehen kann kenne ich mit Boxenbau nicht all zu gut aus.
Nun wollte ich aber doch mal versuchen mir ein paar neue Standboxen zu bauen. Ich wollte also mal fragen ob ihr gute Bausätze kennt die den Aufwand wert sind? Ich lag so in einer Preisvorstellung von 200€ - 300€ das paar.
Hoffe das mir jemand helfen kann.
Bin über jede Hilfe SEHR dankbar.
thx schonmal
das_n
Inventar
#2 erstellt: 16. Okt 2003, 17:31
bei www.lautsprechershop.de gibt´s sicher was, evtl auch bei visaton.....
Kleiner_Anfänger
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 16. Okt 2003, 18:22
Kann mir denn keiner einen genauen Vorschlag für einen kompletten Bausatz geben??
Ihr kennt euch da doch mit aus und wisst was gut und was schlecht ist.
Gelegenheitshörer
Stammgast
#4 erstellt: 16. Okt 2003, 18:37
Hallo,


Kann mir denn keiner einen genauen Vorschlag für einen kompletten Bausatz geben??


Schau Dich doch erstmal auf der Seite vom Lautsprechershop um. Ich habe zwar selbst keine Ahnung vom Lautsprecherbau, aber die Cheap-Trick-Bausätze (http://www.lautsprechershop.de/hifi/bau_ct.htm) sollen wohl für Anfänger recht empfehlenswert sein. Es kommt wohl auch auf Deine handwerklichen Fähigkeiten an. Schau Dir doch die Bausätze erstmal an und triff eine Vorauswahl. Wenn Du dann konkrete Fragen hast, wird Dir diese bestimmt jemand beantworten.

Gruß,
Alexander
Kleiner_Anfänger
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 16. Okt 2003, 18:55
Ich hab mich da schon eine ganze weile umgeschaut, doch bis jetzt weiss ich nur das ich eine Baßreflex-Stadbox will. Und mit den Fähigkeiten klapp das schon ich kenne einen der auch ne Bassreflex-Standbox gebaut hat der wird mir schon helfen. Doch die die er gebaut hat sah irgentwie voller aus. Die ist von oben bis unten voll besetzt und hat nen hammer sound.
Naja wenn mir hier keiner richtig weiterhelfen kann muss ich ihn wohl fragen.
guenni
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Okt 2003, 22:09
Hi,

hast Du Dir schon mal eine Highend-Box angeschaut. Da wirst Du keine finden, die von oben bis unten mit LS vollgestopft ist, weils nicht gescheit klingt. (Aktive Schallwände à la Silbersand mal ausgenommen)

Die hier habe ich mal gehört, war gar nicht so schlecht fürs Geld:

http://www.visaton.de/deutsch/artikel/art_547.htm

Meiner Meinung nach solltest Du Dir aber lieber ein Paar gute Gebrauchte holen, z.B. unter http://www.audio-markt-auktion.de. Da ist ab und zu was gutes dabei.

Gruß,
Guenni
Kleiner_Anfänger
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 17. Okt 2003, 13:20
Welche teile würdet ihr in 2 Bassreflex einbauen die zusammen 300€ kosten dürfen.
Sagt mir mal was ihr da so schreinschmeissen würdet.
Strengt eure Zelen mal etwas an.
Ihr seit pros ich nich.
Gelegenheitshörer
Stammgast
#8 erstellt: 17. Okt 2003, 13:40
Hallo nochmal,

Du solltest auf jeden Fall einen fertigen Bausatz nehmen und Dich an den Bauplan halten. Wenn Du einfach irgendwelche Lautsprecher-Chassis in irgendein Gehäuse schraubst, dann wird das Ergebnis nicht optimal sein.

Du hast ja geschrieben, daß Du einen großen, gut bestückten Lautsprecher bauen willst. Wie wäre es denn mit dem Cheap Trick CT188? Der ist groß und gut bestückt. Das Gehäuse sollte wohl auch einigermaßen einfach zu bauen sein, da es nur aus rechtwinkligen Teilen besteht. Die Bausätze kosten 122 Euro pro Stück. Dazu kämen natürlich noch die MDF-Platten für das Gehäuse. Schau ihn Dir doch einfach mal an: http://www.lautsprechershop.de/hifi/bau_ct.htm#ct188

Schau Dir auch die Bausätze CT193 und CT187 an. Die würden auch zu Deinen Vorgaben passen, sind aber erheblich preiswerter (dafür aber auch weniger gut bestückt). Egal welchen dieser Bausätze Du nimmst. Es dürfte auf jeden Fall besser werden, als wenn Du einfach irgendetwas zusammenschusterst. Und falls Dir diese Bausätze nicht gefallen, dann schreib auch mal, was genau Dir daran nicht gefällt.

Gruß,
Alexander
das_n
Inventar
#9 erstellt: 17. Okt 2003, 14:04
die 188 müsste dir eigentlich gefallen, guter wirkungsgrad, gut bestückt, recht tiefer bass, imposant......
Kleiner_Anfänger
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 17. Okt 2003, 14:42
Danke!!
Doch ihr brauch keine angst haben das ich das fasch zusammen baue oder einfach alles zusammenschreube.
Ich kenne wen der mir beim zusammen bauen helfen könnte der auch mächtig Ahnung hat.
Deswegen wollte ich auch wissen was ihr da so schreinbauen würdet. also eure eigene meinung und kein vorgegebener Bausatz naja fals euch noch was einfällt.
Bin für neue Anregungen immer dankbar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxenbau......
XCell am 15.12.2002  –  Letzte Antwort am 17.12.2002  –  2 Beiträge
Boxenbau
Quasi_Modo am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  3 Beiträge
Boxenbau?
gtipan am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  4 Beiträge
Hilfe !! Ich kann nichmehr!!!
Marceldadon am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  2 Beiträge
Boxenbau Fragen? Trennfrequenzen? Frequenzweiche?
BlueAngel am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  6 Beiträge
ich hab da mal paar fragen...
mg... am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  10 Beiträge
Do it yourself Boxenbau
Mr._Bloody_Sunday am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  2 Beiträge
Hilfe kann mir jemand etwas zu den I.Q Tet 5 Lautsprechern sagen
6.6sound am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  2 Beiträge
Jungs, ich brauch Eure Hilfe beim Lautsprecherkauf!!
Susann am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  6 Beiträge
Tipps zum Boxenbau gesucht
Hifitrottel007 am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPhönix12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.937
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.001