Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wo in Berlin Lautsprecher Probehören? Heco Celan 700, Canton Ergo 609

+A -A
Autor
Beitrag
MasterChiefSun
Inventar
#1 erstellt: 06. Nov 2007, 00:01
Hallo, welche Standlautsprecher bis 1000€ das Paar könnt Ihr empfehlen?

Die Lautsprecher sollen eine ca 20 qm großes Zimmer beschallen.

Z.Z habe ich ein Sony 5.1 Verstärker, der aber demnächst gegen einen Denon 3808, Marantz 8002 oder Onkyo 905 ausgewechselt werden soll.

Ich werde mir nach und nach ein neues 5.1 Boxensystem zusammen stellen.
Mr.Snailhead
Stammgast
#2 erstellt: 06. Nov 2007, 00:06
Wichtig wäre für eine genauer Empfehlung, welche Musik du bevorzugst.
MasterChiefSun
Inventar
#3 erstellt: 06. Nov 2007, 00:09
Ich höre eigentlich fast alles, von den 60ern bis heute.
Mr.Snailhead
Stammgast
#4 erstellt: 06. Nov 2007, 00:15
Schau dich mal bei Nubert um.

nuWave 85 zum Beispiel.

http://www.nubert.de/webshop/pi691169984.htm?categoryId=2


[Beitrag von Mr.Snailhead am 06. Nov 2007, 00:15 bearbeitet]
MasterChiefSun
Inventar
#5 erstellt: 06. Nov 2007, 00:18
Ehrlich gesagt, sollten die Boxen etwas größer sein in der Höhe, am liebsten so ca 1m.
Mr.Snailhead
Stammgast
#6 erstellt: 06. Nov 2007, 00:22
MasterChiefSun
Inventar
#7 erstellt: 06. Nov 2007, 00:26
Ja die sieht schon ganz gut aus.

Wo kann man am besten in Berlin eine Lautsprecher Probe hören gehen, gibt es einen gemeintipp?

Was haltet ihr hier von?

http://www.hifi-regler.de/shop/heco/heco_celan_500-277085-si.php#

oder

http://www.hifi-regler.de/shop/heco/heco_celan_700-277090-si.php


[Beitrag von MasterChiefSun am 06. Nov 2007, 00:29 bearbeitet]
Mr.Snailhead
Stammgast
#8 erstellt: 06. Nov 2007, 00:33
Hier bin ich raus....Ecke Bonn
MasterChiefSun
Inventar
#9 erstellt: 06. Nov 2007, 00:36
Vielen Dank für deine Mühe, trotz so später Stunde.


[Beitrag von MasterChiefSun am 06. Nov 2007, 12:58 bearbeitet]
MasterChiefSun
Inventar
#10 erstellt: 06. Nov 2007, 13:00
Ich würde mir gerne in den nächsten Tagen hier in Berlin einige Standlautsprecher gerne anhören, kennt jemand gute Hifi Studios in Berlin?

Würde am liebsten eine Heco Celan 700 oder eine Canton Ergo 609 Probehören.
_axel_
Inventar
#11 erstellt: 06. Nov 2007, 14:06
Hallo,
würde mich wundern, wenn es die außer in Elektronik-Märkten zu hören gäbe.
Falls Probehören in solchen Läden für Dich in Frage kommt, würde ich einfach mal anrufen ... vorzugsweise in den neueren, größeren?
Gruß
Mr.Snailhead
Stammgast
#12 erstellt: 06. Nov 2007, 15:55
Warum sollte es die nicht bei Fachhändlern geben?
_axel_
Inventar
#13 erstellt: 06. Nov 2007, 16:22

Mr.Snailhead schrieb:
Warum sollte es die nicht bei Fachhändlern geben?

Weil Fachhändler nach Möglichkeit Abstand von Produkten nehmen, die typischerweise auch in Märkten oder von Versendern vertrieben (verscherbelt?) werden. Zumindest bei Canton kommt noch die vom Hersteller geförderte Preispolitik dazu (Heco-Preisstabilität kenne ich nicht).

Das geht natürlich nicht immer. Aber mir ist bei noch keinem Fachhändler Canton oder Heco aufgefallen.
Kennst Du welche?

Gruß


[Beitrag von _axel_ am 06. Nov 2007, 16:23 bearbeitet]
Mr.Snailhead
Stammgast
#14 erstellt: 06. Nov 2007, 18:11
Eigentlich nicht....was natürlich nix über die Qualität der Lautsprecher aussagt.
_axel_
Inventar
#15 erstellt: 06. Nov 2007, 18:14

Mr.Snailhead schrieb:
was natürlich nix über die Qualität der Lautsprecher aussagt.

Richtig.
sai-bot
Inventar
#16 erstellt: 06. Nov 2007, 18:15

_axel_ schrieb:
würde mich wundern, wenn es die außer in Elektronik-Märkten zu hören gäbe.

Gucken kann man ja trotzdem mal bei den Hifi-Händlern. Obwohl ich nicht aus Berlin komme, kenn ich z.B. Hifi im Hinterhof, durchaus ein empfehlenswerter Laden.

Aus meiner Sicht hat man in fast allen Hifi-Studios das Problem, dass man als Nicht-Stammkunden erstmal extrem skeptisch beäugt wird. Zwar musste ich auch dort offensiv auf die Verkäufer zugehen, aber ich wurde sehr freundlich behandelt. Daher guter Laden IMHO
Mr.Snailhead
Stammgast
#17 erstellt: 06. Nov 2007, 18:18
Ich würde mir beide kaufen, zu hause intensiv Probe hören und dann die besseren behalten.
MasterChiefSun
Inventar
#18 erstellt: 06. Nov 2007, 20:57

sai-bot schrieb:

_axel_ schrieb:
würde mich wundern, wenn es die außer in Elektronik-Märkten zu hören gäbe.

Gucken kann man ja trotzdem mal bei den Hifi-Händlern. Obwohl ich nicht aus Berlin komme, kenn ich z.B. Hifi im Hinterhof, durchaus ein empfehlenswerter Laden.

Aus meiner Sicht hat man in fast allen Hifi-Studios das Problem, dass man als Nicht-Stammkunden erstmal extrem skeptisch beäugt wird. Zwar musste ich auch dort offensiv auf die Verkäufer zugehen, aber ich wurde sehr freundlich behandelt. Daher guter Laden IMHO :)


Wo genau ist dieser Laden?
mi201
Stammgast
#19 erstellt: 06. Nov 2007, 20:58
Hallo und guten Abend,

ich habe selber die Celan 700 und bin (wie schon des öfteren hier gepostet) begeistert von diesen Dingern. Boxen kann man in Berlin u.a. sehr gut bei Tilo Stöhr in der Bismarkstrasse hören. Hier gibt es in der Boxenabteilung zwei Mitarbeiter. Man sollte sich an den mit der Brille wenden. Ich gebe zu, klingt komisch, war aber des öfteren vor Ort und kam deshalb zu diesem Urteil. Ferner ist "Hinze" in der Reichsstraße ein
sehr guter Laden. Bei beiden genannten wirst Du allerdings nicht Deine Wunschkandidaten finden. Sie können aber mit super Alternativen punkten. Mir persönlich haben dann doch die Celans aus dem Blödmarkt am meissten zugesagt. Doch die Wege lohnen sich (auf der Suche nach Alternativen) auf jeden Fall.

Viel Erfolg!
MasterChiefSun
Inventar
#20 erstellt: 06. Nov 2007, 21:05

mi201 schrieb:
Hallo und guten Abend,

ich habe selber die Celan 700 und bin (wie schon des öfteren hier gepostet) begeistert von diesen Dingern. Boxen kann man in Berlin u.a. sehr gut bei Tilo Stöhr in der Bismarkstrasse hören. Hier gibt es in der Boxenabteilung zwei Mitarbeiter. Man sollte sich an den mit der Brille wenden. Ich gebe zu, klingt komisch, war aber des öfteren vor Ort und kam deshalb zu diesem Urteil. Ferner ist "Hinze" in der Reichsstraße ein
sehr guter Laden. Bei beiden genannten wirst Du allerdings nicht Deine Wunschkandidaten finden. Sie können aber mit super Alternativen punkten. Mir persönlich haben dann doch die Celans aus dem Blödmarkt am meissten zugesagt. Doch die Wege lohnen sich (auf der Suche nach Alternativen) auf jeden Fall.

Viel Erfolg!


Aus welchem Blödmarkt hast du sie und wie teuer?
mi201
Stammgast
#21 erstellt: 06. Nov 2007, 21:09
Habe Sie damals (6 Monate) als Aussteller für 800€ bekommen. War der Markt in Oberschöneweide.
MasterChiefSun
Inventar
#22 erstellt: 06. Nov 2007, 21:35
Von welchem Hersteller würdet ihr Eure Lautsprecher holen bis 1100€, ca 1m hoch..
mi201
Stammgast
#23 erstellt: 06. Nov 2007, 22:00
Sorry, aber Deine Frage ist überflüssig. Nimm Dir die Zeit, fahre kreuz und quer durch den alltäglichen Großstadtwahnsinn und mach Dir selber ein "Ohr". Stand vor einem halben Jahr vor derselben Frage. Dieses Forum gilt zur Orientierung. Soll ich jetzt sagen: "die Celan sind incl. Spikes 112cm hoch, also nimm sie!"? Bringt Dich um nichts weiter, versprochen!
MasterChiefSun
Inventar
#24 erstellt: 06. Nov 2007, 22:07
Ok, werde ich dann mal in Angriff nehmen un d einige Läden in Berlin abklappern.
mi201
Stammgast
#25 erstellt: 06. Nov 2007, 22:17
Lass uns Dein Ergebnis zukommen!

Viel Spaß beim "sich verrückt machen lassen" (gibt schlimmeres)!!!

Mi201
_axel_
Inventar
#26 erstellt: 07. Nov 2007, 09:53

MasterChiefSun schrieb:

sai-bot schrieb:
z.B. Hifi im Hinterhof
Wo genau ist dieser Laden?

Google ist Dein Freund.
MasterChiefSun
Inventar
#27 erstellt: 07. Nov 2007, 10:40

_axel_ schrieb:

MasterChiefSun schrieb:

sai-bot schrieb:
z.B. Hifi im Hinterhof
Wo genau ist dieser Laden?

Google ist Dein Freund.



Sorry, habe gestern den Laden auch schon selbst gefunden, nur habe ich hier nix reingeschrieben, kenne Google auch.
Hifi-Tom
Inventar
#28 erstellt: 07. Nov 2007, 15:02
Hallo,

in Berlin kannst Du zu Audiophile Devices gehen, in der Zittauer Str. 123b, Telefon +49 30 22196702

Dort kannst Du auch eine RS6 von Monitor Audio hören u. Heco führt er auch.
Mr.Snailhead
Stammgast
#29 erstellt: 07. Nov 2007, 16:39
@ Hifi-Tom

Warum sprichst du von dir in der dritten Person?
Smilypitt
Inventar
#30 erstellt: 07. Nov 2007, 16:52
horch-und-guck.de kann ich empfehlen in
Berlin-Charlottenburg, Herschelstr. 3
MasterChiefSun
Inventar
#31 erstellt: 07. Nov 2007, 17:44
Habe mir heute die Heco Celan 700 gegen die Heco Celan 800

Probegehört.

Ich habe mich dann doch für die Heco Celan 700 silber

entschieden, Paarpreis 700€

Heco Celan 800 silber 1100€


[Beitrag von MasterChiefSun am 07. Nov 2007, 17:47 bearbeitet]
_axel_
Inventar
#32 erstellt: 07. Nov 2007, 18:46
Schön.
Und wo? (nur interessehalber)
MasterChiefSun
Inventar
#33 erstellt: 07. Nov 2007, 18:55
Bei Saturn am Kudamm, die haben eine sehr große Hifi Abteilung

mit 3 Hifi Hörstudios.

Die hatten sogar die Canton Vento Reference 1 DC.
Rene_Serato
Stammgast
#34 erstellt: 07. Nov 2007, 19:39
habe die Canton Chrono 509 DC klingen auch nicht schlecht

http://radiomarkt.de/cms/product_info.php?products_id=24518
tumirnixx
Stammgast
#35 erstellt: 07. Nov 2007, 20:36
@ Chrono 509

... sind aber m.E. zu teuer. Für das Geld gibts ja schon oder zumindest fast eine Karat M90. Zumindest von der Verabeitung sind das schon groooße Unterschiede.

Gruß
tumirnixx
Rene_Serato
Stammgast
#36 erstellt: 07. Nov 2007, 20:44

tumirnixx schrieb:
@ Chrono 509

Zumindest von der Verabeitung sind das schon groooße Unterschiede.

Gruß
tumirnixx


Na ich weiss nicht die Chronos sind nicht schlecht gemacht
und 200€ billiger
mi201
Stammgast
#37 erstellt: 07. Nov 2007, 21:08

MasterChiefSun schrieb:
Habe mir heute die Heco Celan 700 gegen die Heco Celan 800

Probegehört.

Ich habe mich dann doch für die Heco Celan 700 silber

entschieden, Paarpreis 700€

Heco Celan 800 silber 1100€


Mein Glückwunsch zum guten Preis! Ich denke Du wirst Freude haben.

Mi201
_axel_
Inventar
#38 erstellt: 08. Nov 2007, 09:10
Na dann viel Spass mit den neuen LS.
Gruß
MasterChiefSun
Inventar
#39 erstellt: 13. Nov 2007, 15:38
Ich habe die Heco Celan 700 ein paar Tage jetzt gehört und bin sehr zufrieden.

Sehr ausgewogener und warmer Klang, man kann stundenlang Musik

hören, ohne dass der Klang zu aufdringlich wird.
Smilypitt
Inventar
#40 erstellt: 13. Nov 2007, 19:59

MasterChiefSun schrieb:
Ich habe die Heco Celan 700 ein paar Tage jetzt gehört und bin sehr zufrieden.

Sehr ausgewogener und warmer Klang, man kann stundenlang Musik

hören, ohne dass der Klang zu aufdringlich wird. :D



Das freut mich ungemein, sehr schön.
Sage mal, nur so nebenbei die Frage, wie ist Dein Raum beschaffen? Viele Möbel, Teppich etc.?

Gruß Peter
MasterChiefSun
Inventar
#41 erstellt: 13. Nov 2007, 23:38
Ich habe ein ganz normales 20qm großes Wohnzimmer mit Teppich,

Schrankwand, Schreibtisch, Sofa und einige andere Sachen.

Die LS stehen frei ca 1m entfernt von jeder Ecke.


[Beitrag von MasterChiefSun am 13. Nov 2007, 23:41 bearbeitet]
MooTM
Neuling
#42 erstellt: 09. Jan 2008, 21:17
Hallo,
@MasterChiefSun
Ich interessiere mich auch für die Celan 700, deswegen habe ich mal auf saturn.de nachgeguckt, weil ich mir einen so günstigen Preis gar nicht vorstellen konnte. Im Internet stehen sie mit 479€ pro Stück. Wie kommt es, dass du sie so günstig bekommen hast? Austellungsstück? Angebot?
Gruß,
Timo
MasterChiefSun
Inventar
#43 erstellt: 09. Jan 2008, 21:36
Ich habe doch weiter oben schon geschrieben, dass die

Lautsprecher Aussteller sind.
_axel_
Inventar
#44 erstellt: 10. Jan 2008, 09:09

MasterChiefSun schrieb:
Ich habe doch weiter oben schon geschrieben, dass die Lautsprecher Aussteller sind.

Wo denn?
Gruß
MooTM
Neuling
#45 erstellt: 12. Jan 2008, 00:00
Danke für die schnelle Antwort. Das mit den Austellern habe ich nicht gesehen (auch nach erneutem Lesen nicht )
Naja... werde mal schauen. Ich ziehe nächsten Monat in ein 14 qm Zimmer um. Bei der Raumgröße wäre ich wahrscheinlich mit Kompaktlautprechern besser beraten (oder?).
MfG,
Timo
Hifi-Tom
Inventar
#46 erstellt: 12. Jan 2008, 13:01
Ich würde mal sagen definitiv ja.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HECO Celan 700 b. Saturn, Berlin
fiebl am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  4 Beiträge
Heco Celan 700 anschließen.
the_king4 am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  22 Beiträge
HECO Celan 700 in Nische
mfreye am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  9 Beiträge
Canton Ergo
Marco_P. am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  13 Beiträge
Canton Ergo 609 DC
kaputtnik am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  4 Beiträge
Probehören in Berlin ???
Thorinson am 16.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  5 Beiträge
HECO CELAN 700 ODER 800 FÜR 17qm RAUM?
Brummaman am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  12 Beiträge
Heco Celan 700 oder Canton Karat M 90 DC?
am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 24.02.2008  –  4 Beiträge
Heco Celan 700 und 300. ohne Subwoofer?
Zebra777 am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  26 Beiträge
Hilfe / Heco Celan 700 zu viel Bass
chocobo am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2007
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedmicabi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.942
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.062