Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoverstärker (Onkyo A-8830) + 2 Boxen + Center + Sub möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
oOAnUbIsOo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Dez 2007, 16:57
Hallo HiFi-Gemeinde,

ich bin mir sicher dieses Thema gab es schon, aber ich werde mit der Suche hier einfach nicht warm, und da ich glaube, dass meine Frage sehr einfach und schnell beantwortet werden kann mache ich einfach mal ein neues Thema auf.

Ich möchte mir einen Sub (Heco Concerto W30A) und einen Centerspeaker (Heco Concerto C13) kaufen und diese zusätzlich zu meinen Boxen an meinen Verstärker (Onkyo A-8830) anschliessen.

Da ich die Möglichkeit habe an den Verstärker zwei Boxenpaare anzuschliessen ist es ja auch kein Problem, den Sub anzuschliessen.

Unschlüssig bin ich mir da nur bei dem Centerspeaker bzw. beim Anschluss des selbigen.

Wenn ich mir so die Rückseite des Subs angucke (auf Fotos ) scheint es keine Möglichkeit zu geben, am Sub selber ein Boxenpaar anzuschliessen.
Liege ich mit dieser Vermutung falsch?

Falls man an den Sub problemlos Lautsprecher anschliessen kann, so würde ich meine vorhandenen Lautsprecher anschliessen und quasi die Tiefen Frequenzen vom Sub übernehmen lassen, den Rest von den LS.
Den Center würde ich direkt am Verstärker anschliessen, damit dieser alle ihm möglichen Frequenzen wiedergibt.

Meine Fragen:

Ist das so möglich wie ich mir das gedacht habe?
Wie wird der Centerspeaker angeschlossen? Wie ein komplettes LS Paar mit je 2 R und L Anschlüssen oder wie ein einzelner LS?

Ich würde mich über eine Antwort freuen, damit ich nicht in Dinge investiere, die ich sowieso nicht verwenden kann
Danke!
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 14. Dez 2007, 07:06
Der Anschluss eines Centers in einer Stereo-Konfiguration macht keinerlei Sinn, da ja kein Signal für diesen LS bereitgestellt wird.
Spar' Dir lieber das Geld.

Grüße

Frank
oOAnUbIsOo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Dez 2007, 09:47
Alles klar, danke
Dann werd ich das mal tunlichst unterlassen und gegebenenfalls in neue Lautsprecher investieren
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 15. Dez 2007, 17:20

oOAnUbIsOo schrieb:
Alles klar, danke
Dann werd ich das mal tunlichst unterlassen und gegebenenfalls in neue Lautsprecher investieren ;)

Das macht auf jeden Fall mehr Sinn!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiv Sub an Stereoverstärker .
drausssen am 31.07.2015  –  Letzte Antwort am 09.08.2015  –  18 Beiträge
2 Center im Stereobetrieb?
xtrogen am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  3 Beiträge
Onkyo Boxen
der.Dirki am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  4 Beiträge
StereoVerstärker wie viel Watt?
Whitedaniel am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  13 Beiträge
center box oder 2 "normale boxen"?
better1 am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  2 Beiträge
Surround ohne Sub und Center?
Zebra777 am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  2 Beiträge
Mischen von alten Heco Boxen Möglich ? und welcher Center ?
hauschi00 am 19.06.2013  –  Letzte Antwort am 20.06.2013  –  6 Beiträge
onkyo braucht lautsprecher
polski_poweer am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  2 Beiträge
Welcher Center Lautsprecher zu Heco Victa 700 Boxen
tatius am 31.10.2016  –  Letzte Antwort am 02.11.2016  –  2 Beiträge
5.1 Verschiedene Hersteller - Welcher Sub ?
KilianFi am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 55 )
  • Neuestes Mitgliedmacmarc54
  • Gesamtzahl an Themen1.345.398
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.737