Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mischen von alten Heco Boxen Möglich ? und welcher Center ?

+A -A
Autor
Beitrag
hauschi00
Neuling
#1 erstellt: 19. Jun 2013, 11:40
Hallo ihr lieben
Ich besitze einen Pioneer VSX-527-K , jetzt habe ich alte Boxen geschenkt bekommen und kann hoffentlich mein Brüllwürfel set verkaufen ( wenn das überhaupt jemand möchte....aber es fallen wohl viele auf diese kleinen Teile rein, so wie ich auch)
Als Front Boxen könnte ich nun die Heco interior Reflex 35 h bekommen und
für hinten die Heco Interior 300.....sind schon ca 30 Jahre alt aber ich glaube die können was ?!

macht es einen Sinn diese Boxen so anzuschließen und welchen Center würdet ihr mit empfehlen ?
benötige ich noch einen Subwoofer oder reicht die Kraft der Standboxen aus ?

Danke im Voraus für eure Antworten

lg Felix
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2013, 17:24

macht es einen Sinn diese Boxen so anzuschließen und welchen Center würdet ihr mit empfehlen ?


Kann man so machen.

Beim Center wird´s dann schwierig, denn der sollte zu den Frontlautsprechern von der tonalen Abstimmung her passen.
Hier hilft nur viel ausprobieren.
Falls Du mittig zu den Frontboxen sitzt, kann es auch ganz gut ohne Center funktionieren. Ebenfalls ausprobieren.


benötige ich noch einen Subwoofer oder reicht die Kraft der Standboxen aus ?

Auch hier, na was wohl? Ausprobieren
Falls Dir der Bass nicht genügt, Subwoofer dazu.
Hier einen zu finden ist nicht so schwierig wie beim Center.

Schönen Gruß
Georg
hauschi00
Neuling
#3 erstellt: 19. Jun 2013, 20:21
gut dann probiere ich mal bissl rum sobald das Wetter wieder schlechter ist

vielen lieben Dank für die schnelle Antwort

lg felix
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 19. Jun 2013, 20:38
Die Hecos sind keine schlechten Lautsprecher.

Da macht das Musikhören schon Spass.
Du wirst sehen, ähh hören, da ist schon ein gewisser Unterschied zu Brüllwürfeln.

Schönen Gruß und viel Spaß
Georg
hauschi00
Neuling
#5 erstellt: 20. Jun 2013, 11:04
für Filme aber auch gut geeignet ??
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 20. Jun 2013, 11:38
Was für Musik gut ist, taugt erst recht für Filme.

Schönen Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Center Lautsprecher zu Heco Victa 700 Boxen
tatius am 31.10.2016  –  Letzte Antwort am 02.11.2016  –  2 Beiträge
HECO- Welcher Lautsprecher ist gut???
Boxensucher45 am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  24 Beiträge
Gibt es einen Center/Subwoofer zu dieser Heco Boxen Variante?
lemmster am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 14.07.2011  –  3 Beiträge
Canton Komplett-System oder Hersteller mischen
qvga am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  3 Beiträge
Stereoverstärker (Onkyo A-8830) + 2 Boxen + Center + Sub möglich?
oOAnUbIsOo am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  4 Beiträge
heco boxen
absoluterneuling am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  4 Beiträge
Welcher Center wäre geeignet?
PacmanJ am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  4 Beiträge
Neues Gehäuse aus alten Boxen bauen sinnvoll und/oder möglich?
Senior55 am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  3 Beiträge
HECO Celan Center 3 Aufstellung
Bawire am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  4 Beiträge
5.0 system mit Heco?
Oozora16 am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedDuka7672
  • Gesamtzahl an Themen1.344.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.915