Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Newtronics Skate - Erfahrungen+passende Amps

+A -A
Autor
Beitrag
slow-maan
Neuling
#1 erstellt: 23. Okt 2003, 13:53
Liebe Hörgenuss-Freunde,

habe mir voriges Jahr ein Paar Newtronics Skate zugelegt. (Preiswerte (passive) Serie einer deutschen Aktivboxenschmiede)
Beim Probehören haben sie bis weit über ihre Preisklasse alles aus dem Feld geschlagen, was ich zu hören gekriegt habe. Sehr warme Mitten, bodenlose Basswiedergabe, sehr musikalisch, sehr exakt.
An meinem alten Grundigverstärker haben die Dinger immer noch einen erstaunlich guten warmer Klang (trotz aller unnötigen technischen Spielereien daran, wie analoges Surround…). Räumliche Abbildung dagegen absolute Fehlanzeige.

Ich Suche jetzt nach einem möglichst preiswerten Amp, der mit den Boxen harmoniert. (Ich weiß, möglichst preiswert ist ein dehnbarer Begriff, aber leider ist mein Gehör deutlich besser als mein Geldbeutel groß).
Warm soll er klingen, solides Bassfundament, hohe Räumlichkeit…
Hat jemand Erfahrung mit den Lautsprechern gemacht?
Habt ihr `n Verstärker-Tipp für mich?

Schöner Gruß

http://www.newtronics.de/html/produkte/vorschau.htm#
EWU
Inventar
#2 erstellt: 23. Okt 2003, 15:06
Hallo slow-maan,
ein Verstärker für 5000 EUR ist für manche noch preiswert.Für Dich auch? Wenn nicht, dann sag doch mal bitte, was für Dich preiswert wäre.Die meiste und beste Auswahl hast man bei ca.1000 EUR.
Gruß
slow-maan
Neuling
#3 erstellt: 29. Okt 2003, 11:36
Hallo EWU,

leider ist es sehr viel besser... Muss meine Schallgrenze irgendwo bei 500 E's anlegen - dafür hätte ich aber auch keine Probleme mit gebrauchtem Zeug.
Alter Mission Cyrrus? Gebrauchter NAD, Linn, Musical Fidelity ???
Was scheint das erfolgversprechenste? Der Nachteil bei dem Gebrauchtkram ist ja, dass das Probehören normalerweise nach dem Kauf kommt...

Gruß
Slow Maan
Dragonsage
Inventar
#4 erstellt: 18. Jan 2004, 01:14
Haste schon was?

Habe die Empress von Newtronics und die spielen Super mit 'nem Verstärker von Atoll...

Gruß DS
Lumibär
Stammgast
#5 erstellt: 05. Feb 2006, 15:10
habe die skate mit einem harman kardon hk 680 kombiniert ,spielt super !!
die hk 680 gibt es gebraucht bei ebay für 250 - 300 euro, haben neu mal 200 dm gekostet.
stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Info über newtronics skate
Imot am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  2 Beiträge
Newtronics ?
Olli567 am 04.07.2003  –  Letzte Antwort am 26.01.2006  –  12 Beiträge
Wer kennt die Newtronics Skate MKIII passiv Boxen
Kawabundisch am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  8 Beiträge
Newtronics Starlight
Joepowar am 10.01.2003  –  Letzte Antwort am 24.02.2003  –  10 Beiträge
newtronics
hallo am 20.01.2003  –  Letzte Antwort am 24.01.2003  –  3 Beiträge
passende Kompaktboxen
hierkommtkurt am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  6 Beiträge
Newtronics Temperance
ESX_V._1000D. am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  4 Beiträge
Newtronics Empress
Marlboro_76 am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  3 Beiträge
Absoluter High-End über Lautsprecher Newtronics Mega für 65000?! Wer weiß was?
Bademeister66 am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  6 Beiträge
Newtronics Scorpion MKII
White am 11.11.2003  –  Letzte Antwort am 15.11.2003  –  13 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedRed_Teufel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.061
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.110