Wer kann was zu Synn LS sagen?

+A -A
Autor
Beitrag
Tricoboleros
Inventar
#1 erstellt: 12. Mrz 2008, 19:02
Hallo, habe heute kurzerhand und blind bei ebay 1 Paar neue Synn Standlautsprecher geschossen.

Kann mir jemand was zu den Synn Produkten sagen?

Ich finde nichts aussagekräftiges.

Vielen Dank.

Guido
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 12. Mrz 2008, 19:05
Link?
Tricoboleros
Inventar
#3 erstellt: 12. Mrz 2008, 19:08
Sorry, weiß nicht wie das geht

Guido
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 12. Mrz 2008, 19:09
Einfach einen Link zur beendeten Auktion hier reinkopieren.
Äußerst hilfsweise kannst Du auch die Artikelnummer nennen.


[Beitrag von Hüb' am 12. Mrz 2008, 19:09 bearbeitet]
Tricoboleros
Inventar
#5 erstellt: 12. Mrz 2008, 19:10
Einfach?

Was ist daran einfach? Ich weiß nicht wie!

Guido
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 12. Mrz 2008, 19:12
eBay-Auktion aufrufen.
URL aus dem Browser-Fenster heraus mit der rechten Maustaste (Alternativ STRG+C) kopieren.
Link mit der rechten Maustaste hier einfügen (Alternativ STRG+V).

Tricoboleros
Inventar
#7 erstellt: 12. Mrz 2008, 19:16
Die Artikelnr. ist folgende:140213632446

Fenster aufmachen und Url rauslassen?
Ich habe doch gar kein Auto

Ne, ich hab wirklich keinen Schimmer wie das geht.

Asche über mein Haupt.

Guido


[Beitrag von Tricoboleros am 12. Mrz 2008, 19:17 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#8 erstellt: 12. Mrz 2008, 19:19
Hier ist die Auktion:
http://cgi.ebay.de/w...tegory0%3D%26fvi%3D1

Das sind leider sehr einfache LS für niedrige Ansprüche. Keinesfalls ein Markenprodukt oder Qualitätsware. Im Zuge einer Kaufberatung hätte ich dringend davon abgeraten.
Tricoboleros
Inventar
#9 erstellt: 12. Mrz 2008, 19:23
Hat sich gerade überschnitten. Na dann vielen Dank, habe aber auch nur 30 € bezahlt, von daher kann ichs verschmerzen .

Guido
Hüb'
Inventar
#10 erstellt: 12. Mrz 2008, 19:25
Sorry, dass ich keine günstigere Info weitergeben konnte.
WillyCH
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 12. Mrz 2008, 19:28
Also für die Kinderdisco wirds reichen. Die technischen Daten sehen so gut aus, dass sie nur gefakt resp nicht gem. Norm gemessen wurden. Ansonsten kannst Du Dir mit ein paar Freunde hier im Forum schaffen wenn du einen "so sieht meine Synn-Box von innen aus"-Thread machst und mit ein paar Bildern illustrieren
Tricoboleros
Inventar
#12 erstellt: 12. Mrz 2008, 19:29
Das war doch Rekordmäßig schnell. Was ist nochmal ein Url?

Nicht lachen, wenn ich keine Ahnung habe. Vor allem glaubt mir niemand weil ich 1. Ein Internetcafe betreibe und zweitens eine gerade erst beendete Umschulung zum Bürokaufmann gemacht habe und drittens den ganzen Tag am Compi hänge .

Aber es ist so.

Guido
Tricoboleros
Inventar
#13 erstellt: 12. Mrz 2008, 19:31
Hallo WillyCH,

wenn du mir eine Digitalcamera spendierst, dann hole ich die Kreissäge heraus .

Guido
LiK-Reloaded
Inventar
#14 erstellt: 12. Mrz 2008, 23:04
Sachen gibts, die gibts gar nicht...

Wenn Du Deinen Blick nach oben schweifen lässt, bis knapp an den oberen Rand Deines Bildschirms, steht dort irgendwo:

http : // w w w. hifi-forum.de/index.php?action=browseT&back=1&sort=lpost&forum_id=30&thread=18837

...oder so ähnlich. DAS ist die Adresse DIESER Seite, genannt URL. Ok?

Und wenn man da mit der rechten Maustaste draufraufklickt und anschliessend kopieren wählt... Bin ich eigentlich bescheuert?


[Beitrag von LiK-Reloaded am 12. Mrz 2008, 23:05 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#15 erstellt: 13. Mrz 2008, 06:22
Tricoboleros
Inventar
#16 erstellt: 13. Mrz 2008, 14:49
Ach Leute, dafür habe ich andere Qualitäten von denen ihr nur träumen könnt
WillyCH
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 13. Mrz 2008, 20:18

Loch_im_Kopf schrieb:
Bin ich eigentlich bescheuert? :prost

Du nicht....
Tricoboleros
Inventar
#18 erstellt: 27. Mrz 2008, 15:50
Hallo Leute,

heute sind die Boxen gekommen. Ich habe sie erstmal an einer Vor- Endkombi von Toshiba angeschlossen.

Erster Eindruck gar nicht so übel wie ich erwartet hatte.
Die Bässe sind mir aber nicht trocken genug. Die Stimmwiedergabe ist sehr gut aber dafür hat man das Gefühl, dass alles ein wenig verwaschen klingt. Sie vertragen ganz gut Pegel neigen aber etwas zum Dröhnen.

Ich bin sicher, dass man da mit ein wenig Tuning was draus machen kann. Die Kreissäge wirds also nicht, sondern der Imbusschlüssel. Werd mal schauen ob überhaupt Dämmung vorhanden ist und mich mal schlaumachen, was noch verbesserbar ist.

Fazit: Für das Geld ganz sicher in Ordnung. Würde mal sagen wie Canton oder Magnat in der 300€ Klasse.

Guido
Pilotcutter
Administrator
#19 erstellt: 27. Mrz 2008, 17:36

stoffels-freetime schrieb:
Die Bässe sind mir aber nicht trocken genug. Die Stimmwiedergabe ist sehr gut aber dafür hat man das Gefühl, dass alles ein wenig verwaschen klingt. Sie vertragen ganz gut Pegel neigen aber etwas zum Dröhnen.

Würde mal sagen wie Canton oder Magnat in der 300€ Klasse.



Klingen ähnlich so verwaschen und dröhnen dazu wie die um 300 Oiro CANTON LE 190, oder wie??????

CANTON LE 190 Testberichte (dies ist ein Link)

Ja, ne, is klaa, Murrad.

PS: Der Hersteller heißt wohl Limit Synn


[Beitrag von Pilotcutter am 27. Mrz 2008, 18:35 bearbeitet]
Pilotcutter
Administrator
#20 erstellt: 27. Mrz 2008, 18:47
Voilá, es sind Belgier. Stammen wohl aus einem 5.1 System:

Hier die Einzelheiten,

SYNN LIMIT

...man beachte die Gewichtsangaben


[Beitrag von Pilotcutter am 27. Mrz 2008, 19:20 bearbeitet]
Tricoboleros
Inventar
#21 erstellt: 27. Mrz 2008, 19:35
Ich meinte 300 € Paarpreisklasse. Also die GLE weiß jetzt nicht mehr genau die Bezeichnung. Hatte ich mehrmals probegehört. Und die LS wiegen 13kg/Stck.

Ich meine nicht die 190er! Aber falls es dich tröstet, ich finde die Synn Teile sogar besser als meine Nubert 481 die ich mal hatte.

Und wie gesagt es war ein Spontankauf von mir, ich habe sehr viele LS gehabt und habe auch noch einiges.

Z.Zt. habe ich 5 Paar LS und 5 Verstärker 5 CD Spieler und zwei Kompaktanlagen. Ich habe also gute Vergleichsmöglichkeiten und ich gehe auch öfter in Hifi Studios zum Probehören auch jenseits der 3000€ Klasse und komme meistens mit einem Grinsen nach Hause zu meinen ASW cantius VI LS, denn die konnte in meinen Ohren noch nichts toppen.


[Beitrag von Tricoboleros am 27. Mrz 2008, 20:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kann was zu diesen Lautsprecher sagen?
Dommes am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 24.05.2006  –  2 Beiträge
Wer kann mir zu diesen LS was sagen?
eisensepp am 08.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  2 Beiträge
Wer kann was zu QUADRAL TAIFUN sagen?
alexfra am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  38 Beiträge
Dali Grand - wer kann etwas zu diesem LS sagen ?
phattomatic am 19.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  2 Beiträge
Wer kann mir was zu Eton sagen?
Kegel-b. am 16.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  9 Beiträge
Wer kennt diese AP Tempo und kann was dazu sagen.
pat-slow am 28.07.2013  –  Letzte Antwort am 29.07.2013  –  4 Beiträge
Wer kann mir was zu diesen Lautsprechern sagen
boecki1 am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  3 Beiträge
Wer kann was zu den JBL TI-1000 sagen!
MastaOlli am 28.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  2 Beiträge
Wer kann mir was zu den Phonar P40 sagen?
holger007 am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  3 Beiträge
ELAC 4PI Plus.2 - Wer kann mir dazu was sagen?
uepps am 26.07.2015  –  Letzte Antwort am 20.08.2015  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedAKj90
  • Gesamtzahl an Themen1.386.760
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.420

Hersteller in diesem Thread Widget schließen