Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LAL - ehemals RFT

+A -A
Autor
Beitrag
GrüneBrille
Neuling
#1 erstellt: 19. Nov 2004, 22:56
Hallo,

ich bin auf der Suche nach der neuen Anschrift von LAL (Lautsprecher Akustik Leipzig).
Früher hatten diese ihren Sitz in der Dieskaustraße in Leipzig, doch dort ist keiner mehr zu finden.
Vielleicht kann mir von euch jemand helfen.
mehlwurf
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 22. Mrz 2007, 12:03
Ist das Thema noch aktuell?
bothfelder
Inventar
#3 erstellt: 22. Mrz 2007, 12:19
Hi!

Wenn Du was weißt, schreib es doch auf.
Das kann ja auch für Externe (Google) wichtig sein...

Andre
mehlwurf
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 30. Mrz 2007, 08:44
Das Unternehmen EAL, später LAL hat sich 1997 vollständig aufgelöst. Ich habe so ziemlich mit die letzten Lautsprecher aus der Dieskaustraße abgeholt, da haben die schon alles rausgeräumt.
Datenblätter gibts bestimmt noch in Foren und im Netz. Zerbröselnde Sicken werden z.B. durch die Fa. LUP-Berlin ersetzt.
mehlwurf
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 03. Apr 2007, 13:18
Im übrigen hatte ich vor einigen Tagen einen Lautsprecher in der Hand mit einer neuen Sicke. Ich habe gehört, dass der einzige Betrieb, der wirklich die Parameter beibehält, die Musikelektronik Geithain (ME Geithain) ist. Ich hätte zu denen auch das meiste Vertrauen, da die DDR-Boxen so ziemlich alle da konzipiert wurden.
mehlwurf
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 23. Apr 2008, 14:44
Es gibt offenbar doch eine Firma, die irgendwie der Nachfolger zu sein scheint:
MTL Mikrofontechnik Leipzig GmbH
Anton-Zickmantel-Str. 50, 04249 Leipzig (Sachsen)
Tel0341 4250658
Fax0341 4250660
http://www.mikrofonleipzig.de/
Hamburg-Akustik
Neuling
#7 erstellt: 15. Nov 2008, 13:17
Es gibt hier keine Nachfolgefirma, die LAL hat sich wirklich aufgelöst.
Hamburg-Akustik
Neuling
#8 erstellt: 25. Aug 2009, 17:18

Hamburg-Akustik schrieb:
Es gibt hier keine Nachfolgefirma, die LAL hat sich wirklich aufgelöst.

Nun wenn jemand LAL Lautsprecher sucht, ich habe viele Restbestände, und die ehemalige Firma hat sich aufgelöst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RFT BR25
Aircoholic am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  3 Beiträge
RFT Boxen
mOrLoC am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  5 Beiträge
suche RFT Daten/FanPage
The-Rainman am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  9 Beiträge
RFT B3010 Kultboxen
Croaton99 am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  2 Beiträge
RFT K23 Profil... Polung?
bothfelder am 16.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  8 Beiträge
RFT Breitbandlautsprecher L3401
olli03 am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  3 Beiträge
RFT Qualität einordnen...
supaber am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  11 Beiträge
RFT BR26 Classic
canadahifi am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  2 Beiträge
BR 50 RFT
canaletto1 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  3 Beiträge
Hochtonkalotten für RFT BR50
ween am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 108 )
  • Neuestes Mitglieddjhussein
  • Gesamtzahl an Themen1.345.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.807