Boxenaufstellung von Eigenbau

+A -A
Autor
Beitrag
dh-klaus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Nov 2003, 00:27
Hallo an alle Wissenden und die, die es mit mir teilen wollen.

Ich habe eine Fine Arts 903er Reihe und 2 selbstgebaute Boxen. Die LS sind Zwei-Wege-Sprecher mit einem Scanspeak Tieftöner, den Namen des Hochtöners kenne ich leider nicht. Mein Zimmer ist 4m mal 5m mal 2,40m. Ich habe bei mit nun das Stereodreieck verwirklicht, wundere ich mich aber sehr über die extreme Nähe zu meinen LS. Ich sitze mit 2,30m vor ihnen und ich darf mich kaum bewegen um einen perfekten Klang zu erhalten. Wäre es vielleicht besser mich weiter weg zu setzen? Und wie sieht es mit dem Winkel der Boxen zu mir aus? Momentan zeigen sie genau auf mich.

Danke im vorraus für Antworten,
Klaus
EWU
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2003, 18:05
"Wäre es vielleicht besser mich weiter weg zu setzen?"
Wer außer Dir kann das wohl entscheiden?

"Und wie sieht es mit dem Winkel der Boxen zu mir aus? Momentan zeigen sie genau auf mich."
Auch das kannst nur Du entscheiden.Manchmal muß man LS anwinkeln, manchmal nicht, manchmal stärker, manchmal weniger.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit dem Stereodreieck
larola am 11.08.2018  –  Letzte Antwort am 14.08.2018  –  68 Beiträge
zwei verstärker 4 boxen
Gipser35 am 29.10.2017  –  Letzte Antwort am 29.10.2017  –  13 Beiträge
Bändchenhochtöner Grundig Fine Arts Three
Senftopf am 31.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  2 Beiträge
Tieftöner meiner Infinity Reference 61 mk2 bewegen sich kaum
christoph1988 am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.05.2012  –  21 Beiträge
Fine Arts-Technik + Quadral?
britannia am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  12 Beiträge
Frage zur Boxenaufstellung
toortle am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  4 Beiträge
Boxenaufstellung mit 3 ? Lautsprechern
saric09 am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  2 Beiträge
Zu oft die selben LS-Namen gehört!
mdoublec am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  22 Beiträge
3-Wege-Boxen mit 4 + 8 Ohm LS ???
DirtyDozen am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  2 Beiträge
Stereodreieck ?
schuscha am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.103 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedRedset
  • Gesamtzahl an Themen1.414.620
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.931.459

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen