Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenaufstellung von Eigenbau

+A -A
Autor
Beitrag
dh-klaus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Nov 2003, 22:27
Hallo an alle Wissenden und die, die es mit mir teilen wollen.

Ich habe eine Fine Arts 903er Reihe und 2 selbstgebaute Boxen. Die LS sind Zwei-Wege-Sprecher mit einem Scanspeak Tieftöner, den Namen des Hochtöners kenne ich leider nicht. Mein Zimmer ist 4m mal 5m mal 2,40m. Ich habe bei mit nun das Stereodreieck verwirklicht, wundere ich mich aber sehr über die extreme Nähe zu meinen LS. Ich sitze mit 2,30m vor ihnen und ich darf mich kaum bewegen um einen perfekten Klang zu erhalten. Wäre es vielleicht besser mich weiter weg zu setzen? Und wie sieht es mit dem Winkel der Boxen zu mir aus? Momentan zeigen sie genau auf mich.

Danke im vorraus für Antworten,
Klaus
EWU
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2003, 16:05
"Wäre es vielleicht besser mich weiter weg zu setzen?"
Wer außer Dir kann das wohl entscheiden?

"Und wie sieht es mit dem Winkel der Boxen zu mir aus? Momentan zeigen sie genau auf mich."
Auch das kannst nur Du entscheiden.Manchmal muß man LS anwinkeln, manchmal nicht, manchmal stärker, manchmal weniger.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zu oft die selben LS-Namen gehört!
mdoublec am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  22 Beiträge
Stereodreieck ?
schuscha am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  6 Beiträge
3-Wege-Boxen mit 4 + 8 Ohm LS ???
DirtyDozen am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  2 Beiträge
ich denke Ascendo LS kennen die wenigsten
simpro am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.10.2016  –  378 Beiträge
Habe ich den Standlautsprecher richtig angeschlossen mit LS Kabel ?
kamehame am 05.02.2016  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  11 Beiträge
Probleme mit Technik und LS ???Frag Fred!
Dizzer am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  8 Beiträge
Frage zur Boxenaufstellung
toortle am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  4 Beiträge
Welche LS sind für mich und meinen antiken Amp geeignet?
Wichtel am 21.03.2003  –  Letzte Antwort am 06.08.2003  –  18 Beiträge
Boxen und Stereodreieck
pstark am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 16.04.2005  –  2 Beiträge
Ich habe konkrete Klangvorstellungen und nicht die richtige Hardware dazu
matze.berlin am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.751