Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Funklautsprecher - Übertragung bei schwierigen Verhältnissen mittels Repeater

+A -A
Autor
Beitrag
Mattius
Neuling
#1 erstellt: 03. Jul 2008, 15:18
Hallo Leute!

Meine Frage bezieht sich auf die Übertragung von Funksignalen von einer Quelle (z.B. Radio) zu mehreren Funklautsprechern, die in einer Halle mit ca 600qm verteilt werden sollen. Damit soll die Halle mit Musik versorgt werden - es muss keine HIFI Qualität haben.

Die Quelle kann aufgrund der Metall-Bauweise der Halle nur an einer Außenwand mit Antenne nach außen platziert werden (kein Radio Empfang überall in der Halle) Ausserdem ist die Halle mit Metall-Stellwänden unterteilt, die (habe es ausprobiert) ein Hinderniss für die Funkwellen darstellen.

Wie kann ich dieses Problem lösen?

Bringt die digitale Funktechnik Vorteile bei der Reichweite?

Hatte an "repeater" für die Funkübertragung gedacht (wie bei WLAN) habe aber nichts gefunden. Gibt es sowas?

Kann ich mir einen Repeater selbst "bauen"? Z.B. in dem ich einen universal Sender und einen universal Empfänger
(z.B. http://www.funkueber...h=25&products_id=661 per Kabel verbinde, oder stören die sich gegenseitig?

Ich dachte an folgenden Aufbau:
Radio - Sender - universal Empfänger - Kabel durch die problematischen Wände - universal Sender - Funklautsprecher
Was denkt Ihr darüber?

Ich hoffe es findet sich ein Funkexperte.

Gruß Mattius
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 07. Jul 2008, 12:03
Da Du den Kanal frei wählen kannst, dürften sich die Sender nicht gegenseitig stören.

Dein Plan sollte also funktionieren.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Funklautsprecher
Wolle789 am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  3 Beiträge
Funklautsprecher im Garten
die_Habis am 01.06.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  12 Beiträge
Funklautsprecher für Lautsprecher Anschlußklemmen
newcallisto am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  6 Beiträge
Funklautsprecher fürs Bad
maren88 am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  6 Beiträge
Funklautsprecher
reinwald am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  6 Beiträge
Funklautsprecher
rollwald am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2007  –  16 Beiträge
Funklautsprecher
LZG am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  2 Beiträge
TEVION FLS 292 Funklautsprecher PROBLEM
Soundy73 am 10.03.2015  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  10 Beiträge
Funklautsprecher direkt an LS Ausgang
schlussi am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  2 Beiträge
Bassabsenkung mittels Kondensator
frischi am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedbigi29
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.468