Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was sind das für Lautsprecher (Studio-Monitore)?

+A -A
Autor
Beitrag
BkMxRebell
Stammgast
#1 erstellt: 28. Jul 2008, 08:33
Hallo, kennt irgendjemand diese Lautsprecher?
Meint ihr die taugen was??


Pro.2 L-30/2
Bild:







Habe über diese firma nur gesehen, dass sie universalfernbedienungen herstellen xD


[Beitrag von BkMxRebell am 28. Jul 2008, 08:35 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 28. Jul 2008, 08:35
Wie lautet denn die Bezeichnnug?
Warum denkst Du, dass es sich um einen Studio-/Pro-LS handelt?
xlupex
Inventar
#3 erstellt: 28. Jul 2008, 08:36
Sonnenstudio.
BkMxRebell
Stammgast
#4 erstellt: 28. Jul 2008, 08:52
denke nicht dass es professionel ist, aber wollte dafür kein neuen thread aufmachen.

bezeichnung ist "Pro.2 L-30/2"

@lupe: UV lampen sind da höhstwahrscheinlich nicht drin ^^
Hörzone
Inventar
#5 erstellt: 28. Jul 2008, 08:54

BkMxRebell schrieb:
denke nicht dass es professionel ist, aber wollte dafür kein neuen thread aufmachen.

bezeichnung ist "Pro.2 L-30/2"

@lupe: UV lampen sind da höhstwahrscheinlich nicht drin ^^


dafür Vorrichtungen für Wirbelströme.. oder so
da wird wohl der Hochton durcheinandergewirbelt. Schaut eher aus wie ein Wirbelsturmgenerator. Ich schätze den UVP auf 798 Euro, den Streetpreis auf 3,99 Euro..


Reinhard
o_OLLi
Inventar
#6 erstellt: 28. Jul 2008, 09:01
Du irrst gewaltig Rheinard!

Da!



Die Bilder kommen mir irgendwie bekannt vor


[Beitrag von o_OLLi am 28. Jul 2008, 09:02 bearbeitet]
BkMxRebell
Stammgast
#7 erstellt: 28. Jul 2008, 09:13
und was heißt das jetzt?? (habe die bilder daraus, wusste nicht ob ich ebay links hier reinstellen darf)
Hüb'
Inventar
#8 erstellt: 28. Jul 2008, 09:14
D.h., dass das billige LS mit fragwürdigem Klangpotential sind.
BkMxRebell
Stammgast
#9 erstellt: 28. Jul 2008, 09:15
gut dann hab ich ja nix verpasst dachte mir gestern, ich ersteiger die vllt wenn die für 1 euro rausgehen ^^
xlupex
Inventar
#10 erstellt: 28. Jul 2008, 09:56
Die Pro-Tentenzen sind allerdings doch recht gut zu erkennen, und zwar u.a. an den Anschlussterminals.


Ups, das muss ein Schreibfehler gewesen sein, nicht Pro sondern Pro"ll" ---> Proll.

Hä hä, merke:
Nicht alles was ein total verwurstetes Design hat ist ein Studiomonitor.


Achso, für 1 Euro... - das kann dann allerdings was sein, habe auch schon 1Euro-Boxen aus der Bucht gefischt, prima die Teile, stehen zur Zeit in meinem Bulli und beschallen meine Schlaf-/Wohnkabine.


[Beitrag von xlupex am 28. Jul 2008, 09:58 bearbeitet]
Passat
Moderator
#11 erstellt: 28. Jul 2008, 10:11
Die Lautsprecher sind ein gutes Beispiel für Design-Diebstahl.

Die Vorbilder für die Pro.2 sind die Onkyo SC-301/SC-401 von 1982-84, die aber klanglich in einer ganz anderen Klasse spielen dürften.

Grüsse
Roman
gambale
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 28. Jul 2008, 10:31

xlupex schrieb:
Die Pro-Tentenzen sind allerdings doch recht gut zu erkennen, und zwar u.a. an den Anschlussterminals.


Ups, das muss ein Schreibfehler gewesen sein, nicht Pro sondern Pro"ll" ---> Proll.

Hä hä, merke:
Nicht alles was ein total verwurstetes Design hat ist ein Studiomonitor.


Achso, für 1 Euro... - das kann dann allerdings was sein, habe auch schon 1Euro-Boxen aus der Bucht gefischt, prima die Teile, stehen zur Zeit in meinem Bulli und beschallen meine Schlaf-/Wohnkabine.


aber 10,60 Euro ist völlig o.K. das sind ja noch nicht mal die Mat.Kosten. und wenn die Dinger in einer Raucherkneipe hängen oder in einem zweitklassigen Animierschuppen, ist das doch in Ordnung , vorausgesetzt sie halten ein paar Jahre durch...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Studio Monitore
DaDude am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  2 Beiträge
Studio Monitore
Th!nK am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  3 Beiträge
Studio Lautsprecher
the_moose am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  3 Beiträge
welche Studio Monitore sind für elektronische Musik am besten geeignet?
tommy231987 am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  2 Beiträge
8" Studio Monitore zu groß für 13m²?
Enelium am 18.01.2015  –  Letzte Antwort am 30.01.2015  –  17 Beiträge
brauche Hilfe was sind das für Lautsprecher ?
PatrickClapton am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  13 Beiträge
studio monitore für 4- 500 euro???
kingkahn am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  16 Beiträge
HiFi Lautsprecher vs. Midfield Monitore
Kruemelix am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  15 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher.
1815rolf am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  4 Beiträge
Was für lautsprecher sind das?
PurplePony am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedhar5880
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.784