Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Flache Membran, Sinn? (Philips 9432)

+A -A
Autor
Beitrag
der-gt
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Okt 2008, 15:58
Hi ich hab ein Paar Philips 9432 Standboxen hier, steht drauf "Designed for Digital Audio" und alle Membranen (außer dem Hochtöner) sind komplett Flach, wo liegt da der Sinn? Des Weiteren ist die Membran ganz unten passiv angetrieben, wo liegt da der Sinn? Killt das nicht den Bass?

Hier mal ein Foto: http://fotos.marktpl...mHUuI7x83iKXhQ==.jpg

Vielleicht kennt ja jemand die Boxen und kann mir was dazu sagen

Gruß
Giustolisi
Inventar
#2 erstellt: 24. Okt 2008, 20:40
Sowas ist eher als Design-gag anzusehen. Eine flache Membran hat sogar Nachteile, was die Steifigkeit angeht. Im Bassbereich spielt es fast keine Rolle, eine flache Mitteltonmembran wird aber ohne geeignete Gegenmaßnahmen schnell zum Biegeschwinger. Eine kolbenförmige Bewegung der Membran ist bei einer flachen Membran weit schwieriger, als bei einem Konus.
der-gt
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Okt 2008, 16:43
gut danke
audiophilanthrop
Inventar
#4 erstellt: 25. Okt 2008, 18:13
Wird wohl hier auch nur vorn ausgeschäumt sein. Wie gesagt, ein Designgag...
Giustolisi
Inventar
#5 erstellt: 25. Okt 2008, 20:58
Wenn es sich um einen normalen Konus handelt, der ausgeschäumt wurde, erhöht es sowohl die Masse, als auch die Steifigkeit. Nichts desto trotz hat man bei gleichem Gewicht mit einem normalen Konus bessere Chancen auf guten Klang, da sich ganz andere Möglichkeiten bieten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
flache ls-kabel
mylar am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  3 Beiträge
suche flache Dipol Lautsprecher
telramund am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  2 Beiträge
flache Boxen oder Einbaulautsprecher?
Ohrlaus am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  10 Beiträge
TIP flache Standlautsprecher
call_a_wurst am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  4 Beiträge
Aufhänghöhe für flache Wandlautsprecher
marqus am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  2 Beiträge
Flache Lautsprecher für Spanndecke
Colorlights am 10.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  7 Beiträge
B&W Biegewellentechnik?? Macht keinen Sinn!!!
ThePimp am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  2 Beiträge
Membran defekt
24.07.2002  –  Letzte Antwort am 22.07.2003  –  8 Beiträge
Membran eingedrückt
df7nw01 am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  21 Beiträge
Membran abgerissen
Joe-cool am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 131 )
  • Neuestes MitgliedAs84
  • Gesamtzahl an Themen1.345.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.448