Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sonus Faber "Toy"

+A -A
Autor
Beitrag
Chrissi1
Stammgast
#1 erstellt: 09. Nov 2008, 08:06
Hallo Forum,

das Internet ist noch sehr sparsam über Infos zu Sonus Fabers neuem Spielzeug.
Hat einer von Euch näheres?

Danke und Grüße

Christian
Armin2
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Nov 2008, 23:55
Hi Christian,
wie ich sehe wohnst Du in NRW. Hier gibt es sehr ausgesucht, weil noch nicht so gut lieferbar doch schon einige Händler die Toy führen.
Sag mir wo Du wohnst und ich nenne dir den nächsten Händler.
Dann kannst Du Dir dein eigenes Urteil bilden. Kommt sowie so immer gut, wenn jemand gerade einen LS gekauft hat wird er Dir sicher nicht zu was anderem raten

Cheers
Armin
Chrissi1
Stammgast
#3 erstellt: 11. Nov 2008, 07:26
Moin Armin,

danke für die Mail. Ich denke für mich kommt das Auditorium in Betracht (20km). Ich dachte, vielleicht hat schon jemand die Toy in echt gesehen und hören können.

grüße
Christian
Armin2
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Nov 2008, 19:50
Hi Christian,
wir haben noch nicht so viele ausliefern können. Auditorium hat Toy aber da.

Gruß
Armin
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Nov 2008, 20:08
Das Teilchen wird übrigens in der nächsten image-hifi besprochen
Chrissi1
Stammgast
#6 erstellt: 11. Nov 2008, 20:48
Danke für den Tip. Ich habe mich (eigentlich) der Image entsagt, aber in diesem Fall...

Wann kommt denn die IH raus?
Chrissi1
Stammgast
#7 erstellt: 11. Nov 2008, 20:51
Guck doch auf die Homepage du Blödmann


[Beitrag von Chrissi1 am 11. Nov 2008, 20:52 bearbeitet]
cyl
Stammgast
#8 erstellt: 25. Apr 2009, 10:56
*wieder ausbuddel*
Hat die Toy schon mal gehört oder gar erworben und kann etwas mehr darüber sagen?
Chrissi1
Stammgast
#9 erstellt: 25. Apr 2009, 20:09
*undeinfähnchendraufsteck*

würd mich auch interessieren
Gelscht
Gelöscht
#10 erstellt: 25. Apr 2009, 21:57
hi,
geht doch einfach mal zu eurem hifi händler und lauscht den klägen dieses lautsprechers.

Gruß
Harry
EightySix
Stammgast
#11 erstellt: 30. Jun 2009, 19:28
Hi leute,

ich habe die Toy am Samstag im Auditorium in Hamm gehört und muss sagen absolut Klasse - in jeder Hinsicht (Optik, Haptik und Klang)

Bei mir werden sie in den nächsten Monaten einziehen
Rookie123
Neuling
#12 erstellt: 26. Jul 2009, 14:11
Ich habe sie mir gegönnt

Standlautsprecher, Center, Surround und als Subwoofer den Gravis von SF.

Ich bin begeistert. Die Lautsprecher sehen edel aus (Leder) und das Beste, sie hören sich auch so an.

Ein super klarer und luftiger Klang, Instrumente sind klar geordnet, kleben aber nicht am Lautsprecher. Wenn sie nicht sehr bassstark sein sollten, bekomme ich das wegen des Subwoofers nicht mit. Auch der reine Stereo-Klang ist begeisternd.

Wenn sie von einigen Hörern als analytisch gekennzeichnet werden,.... ja, mag sein, aber ich mag auch keinen Tonbrei..

Ansonsten
Gelscht
Gelöscht
#13 erstellt: 27. Jul 2009, 19:58
Hi!
Cooles Set, wo hast du den Gravis her? Den suche ich auch noch!

Gruß
Harry
Rookie123
Neuling
#14 erstellt: 28. Jul 2009, 16:24
@ Harry

War ein Ausstellungsstück und daher seeeehr preiswert

Gruß
Rookie
Gelscht
Gelöscht
#15 erstellt: 28. Jul 2009, 17:22
Hi,
welcher Händler war es denn? Kann der evtl. noch einen besorgen?

Gruß
Harry
EightySix
Stammgast
#16 erstellt: 28. Jul 2009, 19:07
@ Harry-Hamster: Versuch es mal im Auditorium in Hamm --> Auditorium

bis vor kurzem hatten sie dort noch einen als Austellungsstück, es könnte natürlich sein das Rookie123 genau von dem Teil redet.

Aber die führen auf jedenfall Sonus Faber, von daher lohnt sich die Anfrage auf jedenfall.
Rookie123
Neuling
#17 erstellt: 28. Jul 2009, 19:08
Hi Harry,
es war das auditorium in Hamm. Aber -wie gesagt- Ausstellungsstück. Stand übrigens in einer Anzeige des Händlers in der "Video".

Grüße
Rookie
Rookie123
Neuling
#18 erstellt: 28. Jul 2009, 19:17
Eighty-Six hat Recht.
Das Auditorium hat Sonus Faber. Anhören und Vergleichen lohnt sich immer. Und der Service ist wirklich gut!

Gruß
Rookie
Gelscht
Gelöscht
#19 erstellt: 28. Jul 2009, 19:48
Hi!
Cool, da werde ich gleich mal anrufen. Also nicht mehr heute

Danke euch beiden!

Wie zufrieden seit ihr denn mit den Lautsprechern? Gib es was zu beachten, habt ihr sie mit anderen verglichen?

Gruß
Harry
EightySix
Stammgast
#20 erstellt: 28. Jul 2009, 20:11
Ich habe meine noch nicht - ich muss noch ein bischen sparen


Schau doch mal in meinem Blog vorbei:

Meine Erfahrungen auf dem Weg zum Surroundsound

In Teil 8 habe ich die "Toys" mit Dynaudio (Excite) und B&W (600er) verglichen.

vorher habe ich dort auch meine Erfahrungen mit Kef und Dali beschrieben (Teil 5).
EightySix
Stammgast
#21 erstellt: 02. Nov 2009, 17:18
Die Toy Speaker wurden im Preis gesenkt ! Von 900€ Paarpreis auf 650€ und das 3 Wochen nachdem ich sie gekauft habe...


PS: in meinem Blog ist jetzt auch ein kleines Review zu den kleinen online und in meinem Heimkino sind ein paar Bilder zu sehen.


Mein Blog

Mein Heimkino


[Beitrag von EightySix am 02. Nov 2009, 17:19 bearbeitet]
happy75
Stammgast
#22 erstellt: 06. Dez 2009, 20:12
Ist die UPE offiziell gesenkt worden?

Im Netz findet man nur die alten Preise.

In Österreich verkauft die ja ein Händler schon ewig zu dem Preis.

Sind die Tower ebenfalls gesenkt worden?
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 07. Dez 2009, 00:52
xenokles
Stammgast
#24 erstellt: 24. Aug 2012, 14:17
Damit hier mal wieder was über die kleine Toy zu lesen ist...ich hab' jetzt auch ein Pärchen! Nach dem sonundsovielten Umzug mit immer wieder neuen Lautsprechern (Eigenbauten, Canton Carat, Dynaudio Contour,Kef iq, Nuber nubox und nuwave) im neuen Haus nun also ein kleines Musikzimmer. Bedeutet: die LS müssen wandnah aufgestellt werden, damit ich noch einen vernünftigen Hörabstand hinbekomme. Nach einiger Recherche dann also einfach mal ein Pärchen Toy bestellt (obwohl ich nach meinen Erfahrungen mit Alfa Romeo nie wieder italienische Technik wollte... ). "Handcraftet in Italy" auf dem Karton, die einzelnen Boxen in samtige Beutel verpackt...ja, die italiener wissen schon, wie sie uns rumkriegen. Also ausgepackt, auf Ständer gestellt, angeschlossen, Verstärker warmlaufen lassen - und los gehts. Und es klang: fürchterlich. Leblos, farblos, ohne Tiefe. Ich war durchaus schockiert. Das ist nun eine Woche her, seitdem habe ich sie einige Stunden laufen lassen und siehe da...SO habe ich mir das vorgestellt! Ein beeindruckender Klang, der sich gut von den Boxen löst und dann Unterstützung der Rückwand auch keinen Bass vermissen lässt (ein Bekannter, der zu Besuch war - Radio- und Fernsehtechnikermeister - suchte tatsächlich, wo ich den Subwoofer versteckt habe...). Bin echt erstaunt, was die Dinger leisten. Tolle Hochtonauflösung, gute Durchhörbarkeit, keine Dröhnneigung. Scheint ein guter Kauf gewesen zu sein. Bin mal gespannt, ob und wie sie sich noch weiterentwickeln!
five-years
Inventar
#25 erstellt: 25. Aug 2012, 07:50
Glückwunsch zu den Toys.
Hatte die kleinen auch schon zuhause und einem guten Freund empfohlen,
bei dem sie mit der schuckeligen Marantz M-CR503 ganz groß aufspielen.
Einfach große Klasse,die Lüdden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sonus Faber Toy / KEF Q300
Troll4711 am 22.07.2014  –  Letzte Antwort am 24.07.2014  –  7 Beiträge
Sonus Faber Toy - Schnäppchen?
Denonenkult am 14.12.2013  –  Letzte Antwort am 14.12.2013  –  2 Beiträge
Sonus Faber Cremona + Röhre
Aug&Ohr am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  6 Beiträge
Sonus Faber Concerto Home.HILFE! :-(
musikseele am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2012  –  3 Beiträge
Sonus Faber Cremona
Vultureway am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  3 Beiträge
sonus faber liuto monitor
screenpowermc am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  4 Beiträge
Sonus Faber - wo hören?
bvolmert am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2004  –  2 Beiträge
Sonus Faber
BMWDaniel am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  4 Beiträge
Sonus Faber Olympica
SH_muc am 08.05.2013  –  Letzte Antwort am 11.05.2013  –  3 Beiträge
Sonus Faber Venere signature
bukablues am 01.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitglieddadadu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.359
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.879