Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


focal electra 946, gummi vom mitteltöner leicht gerissen.

+A -A
Autor
Beitrag
malason
Stammgast
#1 erstellt: 23. Jan 2009, 19:43
hallo


heute ist meine katze einwenig durchgedreht und hat gemeint, dass sie tarzan spielen muss...

sie wollte von der fensterbank auf meine 946 springen und schaffte dieß nicht.

sie krallte sich an der box fest und nun ist am mitteltöner am gummirand ein "kleiner" riß drin.

bislang habe ich klanglich noch keine unterschiede feststellen können.

hier ein bild:



meine frage:

wie hoch ist die gefahr, dass ich klangliche unterschiede in der zukunft feststellen werde?
ich gehe davon aus, dass der riß sich vergrößern wird, da sich die membran je bewegt.

hat jemand von euch einen tip um den riß zu fixen oder hat erfahrungen damit?

vielen dank


[Beitrag von malason am 23. Jan 2009, 19:45 bearbeitet]
Radiologe
Inventar
#2 erstellt: 23. Jan 2009, 22:22
Hi,
der Riss ist ja nicht soo besonders groß.Wenn es wirklich der Mitteltöner deiner Focal ist,dann ist auch der Hub des Chassis nicht bedenklich hoch,sodass ein weiteres Einreißen (ausser durch weitere Angriffe der Katze) nicht zu befürchten ist.

Du kannst allerdings das Chassis auch ausbauen und streichst ganz ganz dünn etwas Silikon von hinten auf den Riss(z.b mit einem Ohrenstäbchen).
Das sollte eigentlich ausreichend sein.

Ansonsten wüsste ich keine besonders geeignete Möglichkeit.Die Klebestelle soll ja auch elastisch bleiben,und da erweist sich halt Silikon als ganz praktisch.

Ansonsten bliebe dir vermutlich nur übrig das Chassis zwecks Sickenreperatur einzusenden.

Gruß Markus
malason
Stammgast
#3 erstellt: 23. Jan 2009, 22:29

Radiologe schrieb:
Hi,
der Riss ist ja nicht soo besonders groß.Wenn es wirklich der Mitteltöner deiner Focal ist,dann ist auch der Hub des Chassis nicht bedenklich hoch,sodass ein weiteres Einreißen (ausser durch weitere Angriffe der Katze) nicht zu befürchten ist.

Du kannst allerdings das Chassis auch ausbauen und streichst ganz ganz dünn etwas Silikon von hinten auf den Riss(z.b mit einem Ohrenstäbchen).
Das sollte eigentlich ausreichend sein.

Ansonsten wüsste ich keine besonders geeignete Möglichkeit.Die Klebestelle soll ja auch elastisch bleiben,und da erweist sich halt Silikon als ganz praktisch.

Ansonsten bliebe dir vermutlich nur übrig das Chassis zwecks Sickenreperatur einzusenden.

Gruß Markus



danke ich werde es mit silikon mal versuchen.
notfalls werde ich mich erkundigen, was ein neuer mitteltöner bzw. die reparatur kostet, falls es mit dem silikon auf dauer nicht klappen sollte!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JM LAB Electra 946
Blinky am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  5 Beiträge
Focal JM Lab Electra 926
Lucky_Tube am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  8 Beiträge
Focal Electra 1027 Be
Rayman33 am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  3 Beiträge
Focal Electra 1027 S
T-Bone79 am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 13.05.2011  –  5 Beiträge
Focal/JM Lab ELECTRA SE
tpoint am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  144 Beiträge
KEF XQ vs. Focal Electra ?
Alnitak am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  2 Beiträge
Focal Electra 1038 Be Material
Dietbert am 03.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  4 Beiträge
Focal Expression
klimbo am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.05.2006  –  9 Beiträge
Focal JM Lab Electra 936, schwacher Bass, Zusammenspiel mit Harman Kardon HK 970 Verstärker
mampfredauch am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  33 Beiträge
Focal: Electra 1037 vs. Utopia Diva
Passi077 am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedHeidi_Heida
  • Gesamtzahl an Themen1.345.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.506