Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hochtöner gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
LautLeise
Neuling
#1 erstellt: 27. Nov 2003, 19:01
Hallo Forum,
suche Hochtöner für
Quart 850S
Da es die Firma als solche ja wohl nicht mehr gibt
suche ich Bezugsquellen für die Orginalhochtöner, oder aber
für Ersatztypen.

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Holger
das_n
Inventar
#2 erstellt: 27. Nov 2003, 19:09
hast du irgenwelche daten über den lautsprecher?

ist quart=mb quart?
LautLeise
Neuling
#3 erstellt: 27. Nov 2003, 19:18
Hoppla,

so schnell hätte ich jetzt mit keiner Reaktion gerechnet - Danke!
Sitze hier noch bei der Arbeit und habe deshalb gerade nichts konkretes zur Hand - muss zuhause erst genauer hinschauen. Nur sowiel: Du hast recht - Quart meint MB-Quart. Und der Hochtöner ist sowas wie ein Kalottenhochtöner mit 4 Ohm nomineller Impedanz.
Aber wie gesagt - sobald ich zuhause bin werde ich alles sammeln und zum Besten geben - obwohl - was für Daten brauchst Du ?

Bis dahin...
Holger
das_n
Inventar
#4 erstellt: 27. Nov 2003, 19:45
mhh, ich persönlich kann mit den daten nicht viel anfangen.....

hast du schonmal auf deren website nach hilfe, support oder so geguckt?

http://www.mbquart.com/2003/
LautLeise
Neuling
#5 erstellt: 02. Dez 2003, 18:09
Danke für den Tip

Auf der website von MBQuart habe ich aber schon vor längerem geguckt und auch eine Support-Anfrage gestellt.

Und - oh Wunder - ich bekam heute eine mail mit der Nachricht, dass der Hochtöner ausverkauft sei und mir seitens von Quart nicht geholfen werden könne :-( .

Ich weis jetzt nur, dass der Hochtöner bei Quart auf den Namen "95-6549 MCD 26" gehört hat und er rechteckig sei und 4 Ohm habe (das weis ich aber selber). Deren neuen Hochtöner seien alle rund und hätten 6 Ohm (das ist dann was neues).

Ich bin jetzt noch an den "Support'lern" von Quart dran, ob die nicht was über Ersatztypen oder gar einer Modifikation/Upgrade der in die Jahre gekommenen Q 850 S auf deren neuen Hochtöner sagen können.

Aber vielleicht gibt es hier im Forum den einen oder anderen, der da was weis oder auf Tasche hat.

Bin also nachwie vor für jede Info dankbar.

Holger


[Beitrag von LautLeise am 02. Dez 2003, 18:10 bearbeitet]
wolfi
Inventar
#6 erstellt: 02. Dez 2003, 18:30
Vierohmer sind rar- vielleicht findet man was beim car - hifi- händler - dort sind 4 Ohm üblich. Von Peerless gibt es eine rechteckige 4 Ohm-Kalotte, allerdings mit kleiner Frontplatte, bei Visaton gibt es die an den Ecken " abgezwackte" DT 94 meines Wissens auch in 4 Ohm.
peda850
Neuling
#7 erstellt: 13. Jan 2008, 11:38
Erfreuliche Nachricht:
Ich habe mit dem Quart-Support (Maxxsonics) Kontakt aufgenommen. Es gibt zwar in der Tat keinen Ersatz für den Hochtöner, aber man kann ihn reparieren!
Ich habe daraufhin am vergangenen Montag (07.01.2008) gleich beide Hochtöner hingeschickt und hatte sie am Freitag schon wieder zurück. Sie klingen exzellent! Wie neu! Bin ganz begeistert.

Kosten für beide Hochtöner incl. Nachnahmegebühr ca. 91 EUR.

Viele Grüße
Peter



LautLeise schrieb:
Danke für den Tip

Auf der website von MBQuart habe ich aber schon vor längerem geguckt und auch eine Support-Anfrage gestellt.

Und - oh Wunder - ich bekam heute eine mail mit der Nachricht, dass der Hochtöner ausverkauft sei und mir seitens von Quart nicht geholfen werden könne :-( .

Ich weis jetzt nur, dass der Hochtöner bei Quart auf den Namen "95-6549 MCD 26" gehört hat und er rechteckig sei und 4 Ohm habe (das weis ich aber selber). Deren neuen Hochtöner seien alle rund und hätten 6 Ohm (das ist dann was neues).

Ich bin jetzt noch an den "Support'lern" von Quart dran, ob die nicht was über Ersatztypen oder gar einer Modifikation/Upgrade der in die Jahre gekommenen Q 850 S auf deren neuen Hochtöner sagen können.

Aber vielleicht gibt es hier im Forum den einen oder anderen, der da was weis oder auf Tasche hat.

Bin also nachwie vor für jede Info dankbar.

Holger
colnagoboris
Neuling
#8 erstellt: 29. Dez 2008, 19:35
Ich erwarb vor ca. 10 jahren Revox Lautsprecher, Modell :

- Emporium B
Mark 4
4 OHM
Nominal power capacity : 120 Watt
Music power capacity : 180 Watt

Nun ist ein Hochtöner defekt, der Händler sprach von
(unter umständen) mehreren wochen Lieferzeit.
Da ich einer Empfehlung nach 2 stk. benötige, und der Händler von ca. 60 Euro pro stk. sprach, probiere ich nun hier mein glück. Genaugenommen bräuchte ich nur die Spulen, der Test hat es gezeigt. Wer kann mir helfen ? Natürlich nehme ich auch komplette Hochtöner falls jemand genannte für mich hat.

Mfg.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alter Hochtöner defekt suche Tips für Ersatz
Whutsup am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  3 Beiträge
hochtöner für hifi 6000
bastelkind am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  2 Beiträge
Hochtöner für JBL-PS15
speedysmrose am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  2 Beiträge
Akustiklinse für JBL TLX 9 GI Hochtöner gesucht
necrolos am 09.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  3 Beiträge
! Suche Hochtöner !
fr4nky am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  18 Beiträge
Suche Ersatzteil: Hochtöner MB Quart 350 S
Ali am 11.08.2003  –  Letzte Antwort am 12.08.2003  –  3 Beiträge
Suche Ersatzteil: Hochtöner MB Quart 350 S
mauri` am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  7 Beiträge
Hochtöner für Mirage FRx-Seven
am 24.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  3 Beiträge
Hochtöner gesucht
madhunter am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  2 Beiträge
lautsprecher ersatztypen
groovemaster am 19.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedF3k0
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.372