Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


gute erschwingliche Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
LoCuSt
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2003, 20:25
Peace ihr Leuts!
Ich bin in Sachen HiFi ein absoluter Neuling und bin froh, dass ich überhaupt weiß, was Lautsprecher sind ;).
Nun meine Frage. Ich möchte mir neue Lautsprecher und einen neuen Verstärker kaufen.
Welche Firmen sind auf diesem Gebiet gut?
Sollte ich mir Jaytec oder doch lieber Canton-Lautsprecher kaufen. Oder etwas ganz anderes?
Bitte gebt mir ein paar Tipps. Die Boxen sollten gut, aber auch erschwinglich sein. (d.h. ca. 200-300€ max.)
thx4hlp
mfg
LoCuSt
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Dez 2003, 00:07
Hi,

wie gross ist dein Raum?
was für Musik hörst du?
Welcher Verstärker/Receiver kommt zum Einsatz?

Markus
Burno
Neuling
#3 erstellt: 01. Dez 2003, 02:09
Hallo LoCuSt,
ich höre in meiner 2. Anlage mit Klipsch Heresy und Röhren Vor- und Enstufe von Dynaco (alles aus den USA - 70er Jahre), damit kann man super Musik (alles) hören und in dieser Preislage gibt es nichts besseres. Neue Anlagen habe ich damit verglichen, aber alles war nicht so dynamisch und musikalisch. Da noch einen Cambirdge CD 3 CD-Spieler dran oder einen Thorens 166 mit Goldring 1042, dann geht die Sonne auf, im kleinen wie im großen Raum. Um daran vorbei zu kommen, muss man alleine in die Boxen schon etliche Tausend Euro investieren. Meine Empfehleung: Probier es aus!
Gruß Burno
cr
Moderator
#4 erstellt: 01. Dez 2003, 02:16
Schau dir mal Nubert an, haben gutes Preis/Leistungs-Verhältnis.
www.nubert.de
Rollei
Inventar
#5 erstellt: 01. Dez 2003, 21:13

Hallo LoCuSt,
ich höre in meiner 2. Anlage mit Klipsch Heresy und Röhren Vor- und Enstufe von Dynaco (alles aus den USA - 70er Jahre), damit kann man super Musik (alles) hören und in dieser Preislage gibt es nichts besseres. Neue Anlagen habe ich damit verglichen, aber alles war nicht so dynamisch und musikalisch. Da noch einen Cambirdge CD 3 CD-Spieler dran oder einen Thorens 166 mit Goldring 1042, dann geht die Sonne auf, im kleinen wie im großen Raum. Um daran vorbei zu kommen, muss man alleine in die Boxen schon etliche Tausend Euro investieren. Meine Empfehleung: Probier es aus!
Gruß Burno



Äähhh sag einmal, was sollte den dieses Posting. Sollen jetzt alle sagen, was Du für eine tolle Anlage hast, oder was sollte das zu der Frage von LoCust beitragen.


greetings Rollei
LoCuSt
Neuling
#6 erstellt: 01. Dez 2003, 21:42


wie gross ist dein Raum?

12qm² *g*


was für Musik hörst du?

Heavy Metal, Hard Rock, Alternative.


Welcher Verstärker/Receiver kommt zum Einsatz?

kA. Wahrscheinlich wird es ein Jaytec werden. Bin aba noch am gucke, ob ich günstig einen Kenwood oder JVC bekomme.
Bis hierher vielen Dank für die Hilfe. Hoffe aber noch auf weitere Postings.
mfg
LoCuSt
Malcolm
Inventar
#7 erstellt: 01. Dez 2003, 22:17
Würde mir auch mal die Nubox reihe anschauen, wie bereits erwähnt.
Die Nubox 380 dürfte Deinen Ansprüchen vollends genügen.
Vorausgesetzt sie trifft Deinen Musikgeschmack!
www.nubert.de
yoshi005
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Dez 2003, 22:33
Von Jaytec habe ich bisher nicht gehört, dass die besonders gute Lautsprecher bauen. Kann mich natürlich auch irren ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher soll ich kaufen
Günther am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  3 Beiträge
Welche Canton Lautsprecher kaufen?
Opium² am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  2 Beiträge
Neue Boxen (Lautsprecher gesucht)
*Hacky* am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  4 Beiträge
was für ein Lautsprecher soll ich mir kaufen???
John_24 am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  13 Beiträge
Lautsprecher
Antiker am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecher für max. 450?
mampf am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  25 Beiträge
Lautsprecher Canton/Nubert
Rexer am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  3 Beiträge
SUCHE LAUTSPRECHER - NUR WELCHE?
jalitt am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  15 Beiträge
Tipps für Lautsprecher
am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  17 Beiträge
hi könntet ihr mir bitte ein paar lautsprecher empfehlen?
audi_haiza am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  50 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 120 )
  • Neuestes Mitgliedfixi99
  • Gesamtzahl an Themen1.345.158
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.258