Studio Power Hi-Line 200 Boxenpaar

+A -A
Autor
Beitrag
Tobias_Gl
Stammgast
#1 erstellt: 23. Mai 2009, 23:32
Hallo,
ich bin heute per kleinanzeige auf die Boxen Hi-Line 200 von Studio Power aufmerksam geworden. Ich konnte sie leider nicht Probe hören, aber optisch sind sie in einen sehr guten Zustand, somit habe ich sie für 30€ kurzerhand mitgenommen.

Meine Anlage bestand bis dato aus einen 4.1 System
AV-Receiver Kenwood KFR-V4550D
Front: Summit SAX 778
Rear: Sony SS-E410
Subwoofer: Marke Eigenbau meines Vaters - gedacht war er als Bassbox für Konzerte der Band wo mein Vater spielte - Daten habe ich leider keine jedoch kann man ihn wohl in PA Bereich ansiedeln mit recht viel Power und tiefgang...

Jetzt wo ich die "neuen" Lautsprecher von Studio Power habe wollte ich eigentlich meine Summit als Rear einsetzten und die Sony aus meinen Zimmer verbannen.

Dem Problem vor welchen ich nun stehe ist folgendes;
die Studio Power Boxen haben meines erachtens nach ein ganz anderes Klangbild. Die Bässe sind wesentlich schwächer als von den SAX 778 und dadurch wohl die Höhen dominanter.

Mein Lautsprechersystem verwende ich meistens um per Stereo Musik zu hören, bevorzugt aus dem Metalgenre oder ab und zu auch Dance / Trance (per SPDif optisch).
Zudem schaue ich sehr gerne Filme (DVD / Blueray) mehrmals wöchentlich.

Welche Aufstellung würdet ihr mir vorschlagen um mit meinen Komponenten einen möglichst guten Klang hin zu bekommen.

I.
Front: Summit SAX 778
Rear: Studio Power : Hi-Line 200

II
Front: Studio Power : Hi-Line 200
Rear: Summit SAX 778

III (bisheriger Aufbau)
Front: Summit SAX 778
Rear: Sony SS-E410

Naja derzeit bin ich ein wenig Ratlos, da ich nicht weiss ob der andere, neue klang auch wirklich gut ist oder ob das alles nur Gewohnheit ist, da ich die SAX seit ca 10 Jahren benutze ...

Grüße Tobias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Studio Monitore
dj-derrick am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  4 Beiträge
Neues Boxenpaar zusätzlich?
Payder am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  4 Beiträge
Boxenpaar APERTURA -TANAGRA-
Bojar1 am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2014  –  3 Beiträge
Hersteller von Boxenpaar gesucht
yoda2 am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  2 Beiträge
Boxenpaar bis 150 Euro
Ecce am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  15 Beiträge
Hinteres Boxenpaar zu leise.HILFE
XaviMetralla am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  3 Beiträge
Hi -fi: Hi -Tec
wombl am 17.08.2003  –  Letzte Antwort am 18.08.2003  –  9 Beiträge
fisher studio standard box 5.500DM
zottel6666 am 16.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  2 Beiträge
Studio Monitor...
Audi_Coupe am 10.05.2003  –  Letzte Antwort am 10.05.2003  –  3 Beiträge
Studio Monitore
Th!nK am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.970 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedTweety_2018
  • Gesamtzahl an Themen1.407.184
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.799.640

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen