Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu Paar Schaltung (A-B) am Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
michiausfuessen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jul 2009, 11:30
Servus, ich habe eine Frage bezüglich der A/B Schaltung bei Verstärkern, angenommen ich habe bei Front A 2x 4 Ohm LS dran und bei Front B auch. Ändert sich da was an der Impedanz (Bsp Parallelschaltung?)oder bleibt die gleich sprich bei 4 Ohm. Ich lese immer nur über Parallel/Reihe Schaltung an einem Kanal sprich 4 LS an zB. Front A, aber noch nicht so, deswegen bin ich bisschen verwirrt was die Sache angeht.

Gruß
_axel_
Inventar
#2 erstellt: 07. Jul 2009, 11:49
Hi,
in aller Regel sind A+B verstärkerintern parallel geschaltet.
Du erhälst also das gleiche Ergebnis (Ohm-technisch) wie bei parallelem Anschluss an einer Buchse ... bei zwei 4-Öhmern also voraussichtlich ein zu geringe Impedanz (in der Annahme, dass Dein Verstärker NICHT 2-Ohm-stabil ist).
Gruß


[Beitrag von _axel_ am 07. Jul 2009, 11:51 bearbeitet]
michiausfuessen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jul 2009, 11:56
Ok Danke dir, jetzt ist des mir klar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
A+B Schaltung
Brummbaer68 am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  4 Beiträge
Frage zu B Wiring von Jamo S606
P3nnyw1se am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  5 Beiträge
Frage zu Stereosystem + Subwoofer
BkMxRebell am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.09.2008  –  10 Beiträge
Frage zum Anschluss am Verstärker
Ernie71 am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  4 Beiträge
4 Lautsprecher an 2 Kanel Verstärker A u. B
incognito6565 am 20.02.2016  –  Letzte Antwort am 20.02.2016  –  3 Beiträge
T&A TMR 160
Thomas_T+A am 28.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  11 Beiträge
B&W CDM7NT an Marantz PM8000 Class A
Conchulio am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  4 Beiträge
Newbie Frage zu Lautsprechern
Rivaldo1_de am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  3 Beiträge
Frage zu T+A OEC 500
Schoppemacher am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  2 Beiträge
Zu schwacher Verstärker?
dibia am 11.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliedex-Teufel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.063
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.125