Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


T + A TMR 160 MK2

+A -A
Autor
Beitrag
Vulcanoo
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 10. Nov 2009, 09:34
Erstmal ein freundliches hallo!
ich habe die T + A TMR 160 Mk2 angeboten bekommen . stelllen dioese lautsprecherer besondere forderungen?
Ich habe einen kenwood ka 7010 ist der groß genug oder bräuchte ich einen größeren?
und wie sieht es mit dem preis aus was wäre eurer meinung nach ein angemesserner preis ?
dpl2000
Stammgast
#2 erstellt: 10. Nov 2009, 18:24
hallo,

diese Lautsprecher benötigen schon einen kräftigen Verstärker, um ihren Klang voll entfalten zu können. Dein Kenwood KA 7010 sollte aber ausreichend sein. Was den Preis angeht, so kommt es auf den Zustand an. In sehr gutem Zustand sollten sie so ca. 600 Euro wert sein, achte unbedingt darauf, ob die Sicken der Tieftöner noch in Ordnung isnd. Diese sind aus Schaumstoff und neigen dazu, sich in dem Alter gerne aufzulösen.
Vulcanoo
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Nov 2009, 19:58
gibt es denn austauschsicken die die lautsprecher ?
und wie groß sollte der raum für die lautsprecher sein ?
dpl2000
Stammgast
#4 erstellt: 10. Nov 2009, 20:04
der Raum sollte so ab 20 qm aufwärts sein, es gibt Austauschsicken aber ich würde den Tausch lieber einem Fachmann überlassen. Ist eine ziemlich knifflige Angelegenheit. Schau mal im T+A Thread nach, da kriegst Du bestimmt Tipps dazu.
Vulcanoo
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Nov 2009, 20:17
ok dann danke für die infos
dpl2000
Stammgast
#6 erstellt: 10. Nov 2009, 20:21
hast Du Dir die Sicken denn mal angesehen?
Vulcanoo
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 10. Nov 2009, 20:27
ja dei sicken sind in gutem zustand glaub ich zumindest sie sind nicht porös oder so
dpl2000
Stammgast
#8 erstellt: 10. Nov 2009, 20:32
drück mal mit dem Fingernagel drauf, die müssen dann von allein wieder heraus kommen, dann sollten sie in Ordnung sein.
Vulcanoo
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 10. Nov 2009, 20:34
das tuen die
dpl2000
Stammgast
#10 erstellt: 10. Nov 2009, 20:36
dann sind sie wohl in Ordnung!
Vulcanoo
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 12. Nov 2009, 13:25
eine frage noch wäre es schlimm wenn der verstärker viel zu groß wäre ??
aleister
Stammgast
#12 erstellt: 12. Nov 2009, 13:34

eine frage noch wäre es schlimm wenn der verstärker viel zu groß wäre ??
wieviel denn "viel zu gross"?
Vulcanoo
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 12. Nov 2009, 14:58
die tund a haben 180 watt und 5 ohm
der vincent sp 998 hat 600 watt an 4 ohm
und 300 watt an 8 ohm
Hüb'
Inventar
#14 erstellt: 12. Nov 2009, 15:00

Vulcanoo schrieb:
die tund a haben 180 watt und 5 ohm
der vincent sp 998 hat 600 watt an 4 ohm
und 300 watt an 8 ohm

Das geht problemlos.
Man beschädigt Lautsprecher zu allermeist mit zu schwach dimensionierten Verstärkern, da diese an ihrer Leistungsgrenze starke Verzerrungen produzieren können.

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 12. Nov 2009, 15:00 bearbeitet]
Vulcanoo
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 12. Nov 2009, 15:03
"Man beschädigt Lautsprecher zu allermeist mit zu schwach dimensionierten Verstärkern, da diese an ihrer Leistungsgrenze starke Verzerrungen produzieren können."

was würde in diesem fallpassieren??
Hüb'
Inventar
#16 erstellt: 12. Nov 2009, 15:07
Der zu schwache Verstärker fängt an seiner Leistungsgrenze an, starke Verzerrungen zu produzieren (s. g. "Clipping). Dies kann die Zerstörung vor allem der Hochtöner der LS nach sich ziehen. Ein sehr häufiges Phänomen nach dem Einsatz von Hifi-LS für Partys.
Vulcanoo
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 12. Nov 2009, 15:14
achso ok dann danke für deine infos
aleister
Stammgast
#18 erstellt: 12. Nov 2009, 16:57

Dies kann die Zerstörung vor allem der Hochtöner der LS nach sich ziehen.
und wenn man dann richtig pech hat, ist der amp auch noch hinüber....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T&A TMR 160
Wraeththu am 18.01.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  2 Beiträge
T+A TMR 160
arneleiser am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  2 Beiträge
T&A TMR 160
Thomas_T+A am 28.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  11 Beiträge
t+a tmr 160
lurssen am 20.11.2013  –  Letzte Antwort am 21.11.2013  –  3 Beiträge
T+A Criterion TMR 160 MK2 - welcher Verstärker?
andy_hl am 02.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.03.2014  –  4 Beiträge
T & A Criterion 160 TMR
Coldworld am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  4 Beiträge
T&A TMR 160. Unterschiede?
tuffy am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  2 Beiträge
T+a criterion tmr 160
stanoje_gimbel30 am 21.12.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  3 Beiträge
TMR 160
2_XP am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  2 Beiträge
Welche Pucks für T+A - TMR 160
Rübendieb am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vincent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedRed_Teufel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.061
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.110