Rega EL8 "verbastelt"

+A -A
Autor
Beitrag
abzou
Neuling
#1 erstellt: 24. Nov 2009, 17:51
Sitze etwas "irritiert" vor den völlig verbastelten Frequenzweichen zweier Rega EL8. Da war der Vorbesitzer wohl von creativer Wut besessen. Weiss jemand ob der Aufbau dieses Rega 2er Systems Ähnlichkeit mit anderen hat. Kann mir jemand sagen wie die ursprüngliche Frequenzweiche aufgebaut war oder hat ein pic? Es ist leider sehr wenig Info über diese doch viel verkauften speaker zu finden. :-(

grüße aus dem Alpenland

andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rega RS1
weckvo am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  2 Beiträge
REGA Lautsprecher
LazerFace am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  2 Beiträge
Rega R1
lowend05 am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  2 Beiträge
Standlautsprecher Rega R5
Reson-0072 am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  29 Beiträge
Dynaudio 72 / Rega Mira
socius am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  2 Beiträge
Rega R5 - ein Traum wird wahr
audiorama-fan am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  9 Beiträge
kennt jemand ATC, triad oder Rega teile?
bekr am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  2 Beiträge
Erfahrungen mit Vinyl-Aushärter für Membranen?
Peak900 am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  2 Beiträge
Rega R5 Garantiefall? Verarbeitungsfehler? Wer hilft?
audiorama-fan am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  3 Beiträge
Frequenzweichen mit Glimmerkondensatoren ?
ragazzon am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.135 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedJess3001
  • Gesamtzahl an Themen1.409.059
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.837.162

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen