Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


subwoofer ohne funktion

+A -A
Autor
Beitrag
dani81
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Dez 2009, 22:05
Hallo
habe folgendes problem,habe mir 2 metas 501xt und 2 metas 301xt gekauft,die boxen laufen super nur mein subwoofer funktioniert nicht,besitze einen onkyo nr 905 muss ich was einstellen beim onkyo das dieser funktioniert??danke für eure hilfe.
HausMaus
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2009, 22:08
hallo

hat der onkio ein menü ?

dort kannst du einstellen ob du einen sub hast.

in der bda steht das auch unter anschluss und einstellungen.



sub ist richtig angeschlossen und eingestellt ?
dani81
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Dez 2009, 00:45
Hallo
also den sub erkennt er,aber wenn ich in ansteuere kommt kein signal.Es brennt nur die stanbylampe.
trxhool
Inventar
#4 erstellt: 24. Dez 2009, 00:46
hat er beim einmessen keinen ton gemacht ??
Amperlite
Inventar
#5 erstellt: 24. Dez 2009, 13:01
Für den Ausschluss eines Hardware-Defekts die Funktion prüfen, wenn im Menü nichts zu finden ist:

Das geht am ehesten ohne Bedienfehler, indem du die Lautstärke am Subwoofer erst mal komplett runterdrehst und ihn dann direkt an den Analogausgang eines CD- oder DVD-Spielers anschließt.

Kontrolliere auch sämtliche andere Regler wie Trennfrequenz, automatisches Standby, etc.


[Beitrag von Amperlite am 24. Dez 2009, 13:18 bearbeitet]
sakly
Inventar
#6 erstellt: 24. Dez 2009, 13:06
Hi,

ich vermute ebenfalls falsches Setup im Menü des Onkyo. Die Funktion ist ja gegeben, wie Du schreibst.
Fronts vermutlich auf Large und ersten Test mit Stereomaterial gemacht. Dann wird der Sub nicht angesteuert.
Stelle die Fronts auf Small oder den Sub auf Plus/Both oder wie auch immer das bei Onkyo heißt (bedeutet, dass der Sub auch bei Stereo und Front=Large immer mit angesteuert wird), dann geht's.

Gruß
dani81
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 24. Dez 2009, 14:45
beim einmessen kommt kein ton,nur bei den Boxen aber der sub wird im menü erkannt.
HausMaus
Inventar
#8 erstellt: 24. Dez 2009, 15:00

dani81 schrieb:
beim einmessen kommt kein ton,nur bei den Boxen aber der sub wird im menü erkannt.


wenn du das einmessen machst dann lege deine hand an die membran des sub und prüfe ob sie sich leicht bewegt !
dani81
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 24. Dez 2009, 15:22
hm da tut sich nichts,muss ich was mit Hz einstellen???
HausMaus
Inventar
#10 erstellt: 24. Dez 2009, 15:24

dani81 schrieb:
hm da tut sich nichts,muss ich was mit Hz einstellen???


denke schon !

was ist das für ein sub?

dani81
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 24. Dez 2009, 16:50
hallo
also der sub ist von infinity typ sub 750 erhat 2 drehschalter,
erster drehschalter ist für Level
zweiter für Hz von 50-150
dann habe ich 2 kippschalter
erster kippschalter für normal oder LFE
zweiter für Phase oder 180
hoffe ihr könnt damit was anfangen,danke aber schonmal im vorraus.
Amperlite
Inventar
#12 erstellt: 24. Dez 2009, 18:04
Wie wärs mit einem Blick in die Bedienungsanleitung?
Dort steht die Funktion aller Regler mit Sicherheit beschrieben.

Tipp im Voraus:
Level ist Lautstärke und Übernahmefrequenz kann man mal auf 80 Hz stellen.
HausMaus
Inventar
#13 erstellt: 24. Dez 2009, 21:40


[Beitrag von HausMaus am 24. Dez 2009, 21:40 bearbeitet]
dani81
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 24. Dez 2009, 22:49
Hallo
ja das wäre der subwoofer nur habe ich die Boxen ausgetauscht gegen 2x heco metas 501xt front und 2x heco metas 301xt.
HausMaus
Inventar
#15 erstellt: 24. Dez 2009, 23:05

sakly schrieb:
Hi,

ich vermute ebenfalls falsches Setup im Menü des Onkyo. Die Funktion ist ja gegeben, wie Du schreibst.
Fronts vermutlich auf Large und ersten Test mit Stereomaterial gemacht. Dann wird der Sub nicht angesteuert.
Stelle die Fronts auf Small oder den Sub auf Plus/Both oder wie auch immer das bei Onkyo heißt (bedeutet, dass der Sub auch bei Stereo und Front=Large immer mit angesteuert wird), dann geht's.

Gruß


dann solltest du dir mal die bda für den onkio durchlesen.

und zwar das was oben steht !

ps: sub anstellen drehschalter auf 12uhr schalter 1 auf lfe

kabel vom onkio in die buchse sub out lfe zum sub

dann mal im onkio menü das oben beschriebene eingestellt und getestet.

ging er den vorher der sub ?

sakly
Inventar
#16 erstellt: 25. Dez 2009, 10:39

HausMaus schrieb:
dann solltest du dir mal die bda für den onkio durchlesen.

und zwar das was oben steht !


Warum?!?
Damit ich weiß, wie die Funktion heißt?
Verstehe ich nicht, was Du meinst...

Gruß
HausMaus
Inventar
#17 erstellt: 25. Dez 2009, 11:47
@ sakly

vieleicht versteht er nicht was du geschrieben hast ?

denke wenn er die bda liest versteht er es bessser .

sakly
Inventar
#18 erstellt: 25. Dez 2009, 12:02
Achso, dachte das wäre auf mich bezogen, weil Du mich ja zitiert hast

Gruß
HausMaus
Inventar
#19 erstellt: 25. Dez 2009, 13:01

sakly schrieb:
Achso, dachte das wäre auf mich bezogen, weil Du mich ja zitiert hast

Gruß


nein , ich hätte es gleich so schreiben sollen .

ich fand es bloß schade weil du ja schon eine 100% antwort mit anleitung gegeben hattest, es aber nicht zur reaktion seinerseits kam .

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Metas
ArmaniCode am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  2 Beiträge
HILFE: Receiver r-2000U vor 1 Jahr gekauft-nach Umzug funktioniert der Subwoofer nicht mehr?
frauhh am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.06.2012  –  27 Beiträge
Onkyo Boxen
der.Dirki am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  4 Beiträge
Heco Metas XT 701 - Mitten ohne Druck
aquädukt am 14.06.2012  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  18 Beiträge
Heco Metas 700 mit oder ohne Center 2
Stormmaster am 10.05.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  4 Beiträge
Heco Metas vs. xt
norbert65 am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 29.03.2014  –  2 Beiträge
Subwoofer richtig einstellen
jeff2k am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  4 Beiträge
Hilfe! Onkyo 626 große Boxen hinten
JoQuattro am 20.11.2013  –  Letzte Antwort am 23.11.2013  –  4 Beiträge
Heco Metas und Heco Metas XT zusammen betreiben ?
Zaratul am 09.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  4 Beiträge
Standplatzt für 2 Subwoofer
Cinema-Berni am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedbigi29
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.468