Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat 603 + Denon DRA 545 RD Receiver - geht das gut ?

+A -A
Autor
Beitrag
madhero
Neuling
#1 erstellt: 07. Jan 2010, 22:46
Hallo, ich brauche Hilfe und Rat. Ich habe einen alten Denon Receiver DRA 545 RD mit dem ich sehr viel Musik höre und auch sehr zufrieden bin.
Nun habe ich die Möglichkeit günstig an ein Paar Magnat Quantum 603 Lautsprecher zu kommen.
Auf dem Receiver steht hinten 6 - 16 Ohm Impendanz. Aus einer e-bay auktion habe ich als weitere Technische Information:
Dauerleistung an 4 Ohm: 2x 80 Watt Sinus
Dauerleistung an 8 Ohm: 2x 55 Watt Sinus
Leistungsbandbreite 10 Hz bis 40.000 Hz
Die Lautsprecher haben als Technische Daten:
Nennbelastbarkeit: 100 Watt
Max. Belastbarkeit: 180 Watt
Untere Grenzfrequenz: 30 Hz
Obere Grenzfrequenz: 55000 Hz
Trennfrequenzen: 3200
Impedanz: 4-8 Ohm
Empfindlichkeit: 91 dB
Empfohlene Verstärkerleistung: Ab 20 Watt

Funktionieren beide Komponenten gut miteinander oder laufe ich Gefahr das entweder Receiver oder Lautsprecher kaputtgehen ? Oder klingt das zusammen einfach nur mies ? Ich höre vor allem Rock/Popmusik in mässiger Lautstärke.


[Beitrag von madhero am 07. Jan 2010, 23:07 bearbeitet]
titansausage
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2010, 10:30
Sollte laufen..
madhero
Neuling
#3 erstellt: 09. Jan 2010, 22:35
Danke, für die Antwort. Heute ist der Paketdienst mit den 603er gekommen und hat natürlich ganz schön gestöhnt, weil es so schwer war. Ich habe bis zum Schluss geglaubt, dass vermutlich nur ein Lautsprecher im Paket ist und die sich bei der Artikelbeschreibung mit dem Preis von 179 € für das Paar getäuscht haben.

Jedenfalls klingen die Lautsprecher an dem alten Denon prima. (vorher Grundig 5500 - 3-Wege Anfang der 90 erstanden). Die LS sind jetzt halb so groß, aber doppelt so schwer
titansausage
Inventar
#4 erstellt: 10. Jan 2010, 00:19
Glückwunsch zu diesen tollen LS.
Wo hast du sie denn so günstig bekommen?
Gruß
madhero
Neuling
#5 erstellt: 10. Jan 2010, 00:38
bevor ich hier möglicherweise gegen Forenregeln verstoße habe ich Dir ne PM geschickt. Werbung ist doch sicherlich verboten, oder ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Quantum 603 ! 198? Schnäppchen !
nokialove am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  2 Beiträge
Magnat Quantum 603 - schlechte Qualität?
bibu200901 am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 603 oder Elac 67.2
thonor am 19.08.2012  –  Letzte Antwort am 19.08.2012  –  3 Beiträge
Onyko SKW 204 an Denon DRA-545RD Stereo-Receiver
dancer2000 am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  3 Beiträge
Welche Boxen für (alten) Denon DRA 350 Receiver?
TimmThaler am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2006  –  2 Beiträge
Magnat Quantum 603 - bin platt!
Lehrbert am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  6 Beiträge
magnat quantum 603 überschallt/dafekt
dany7 am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 11.05.2012  –  2 Beiträge
Seltsames Problem Magnat Q 603
xaxaxa55 am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  8 Beiträge
Magnat Quantum 603 Bassreflexrohr Durchmesser
PHoel am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  11 Beiträge
Magnat Quantum 603: Einer der beiden LS verzerrt früh
KobeShow am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedZippel1957
  • Gesamtzahl an Themen1.345.963
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.637