Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Quantum 603 gegen Dali Zensor 1

+A -A
Autor
Beitrag
Wai
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jul 2013, 06:59
Hallo Leute,

Aus meinen älteren Beiträgen könnt ihr ersehen, dass ich mir aufgrund von schwierigen Aufstellungsverhältnissen die Dali Zensor 1 plus den Canton Subwoofer AS 85.2 SC gekauft habe. Mein Hörraum war recht schmal und der Hörabstand kaum 2m.

Jetzt bin ich umgezogen und mein Hörraum ist nun eine grösserer Raum (ca. 4m x 6m). Dazu kommt, dass es ein echter Altbau ist, mit 4,15 Deckenhöhe. In diesem Umfeld klang meine Dali / Canton Kombo zwar noch gut, aber die Dali gingen doch irgendwie ein wenig unter.

Spontan hab ich mich dazu entschlossen die wesentlich grösseren Magnat Quantum 603 zu bestellen und ich muss sagen, dass ich überrascht bin. Der Hochton dieser Boxen ist kaum weniger brilliant als bei den Zensor 1, dabei sind die Mitten präsenter und der Bass voluminöser und kerniger. Der Canton Sub kann nun wesentlich gemächlicher eingreifen, was zu weniger Dröhnen und weniger Nachstellen am Regler führt. Getestet habe ich die Magnat Boxen natürlich erstmal ohne Sub, was auch OK war, aber mit ein wenig Unterstützung des Subs ist es doch noch voller.

Ich Staune echt über die Magnat Boxen. Schick und zeitlos sehen Sie aus und klingen wie gesagt auch uneingespielt schon sehr gut. Und das für 200,- Euro....kopfschüttel

Allerdings ist mein neuer Hörraum nun nicht viel weniger herausfordernd als der alte. Gross, spärlich möbliert, hallend...naja, "moderner" Altbau eben. Dennoch: ich höre Musik sowieso gerne auf dem Boden sitzend und das geht prima. Hörabstand dann ca. 2,5 m.

Jetzt habe ich dann doch noch ein paar Fragen:

1) Wahrscheinlich blöde Frage: was passiert eigentlich, wenn ich die Dalis auch noch anschliesse und sozusagen zusammen mit den Magnat laufen lasse. Kann sowas gut klingen? Sagt jetzt nicht, probiers doch aus...das mache ich sowieso, aber ich wollte mal eine eher wissenschaftliche Meinung dazu.

2) Was für Abspielgeräte für FLAC oder andere loseless audio Dateien gibt es bzw wie schliesse ich die meinen Verstärker an? Funktioniert evtl ein kleiner laptop mit dazwischen geschaltetem D/A Wandler?

3) Sollte ich die Dalis verkaufen wollen, wer hätte Interesse? Sind absolut neuwertig (30.3.13 zugestellt bekommen), mit original Verpackung, Rechnung etc.

4) kennt sich jemand mit einem Dual WEGA Plattenspieler aus? Ich bräuchte da mal etwas Hilfe und habe einige Fragen.

Anbei noch ein Foto von meiner Aufstellung. Über den Boxen, an die WAufstellungand kommt dann wohl der noch nicht vorhandene Fernseher.

Gruss,

Wai
D_Juneau
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Jul 2013, 07:00
Hallo Wai,
dann mache ich mal den Anfang. Allerdings kann ich dir wenig Erfahrungswerte bei den Lautsprechern geben.
Zur Frage wie du Flac oder andere verlustfreie Formate abspielst, kann ich Dir aber etwas sagen.
Ein Laptop der über einen d/a Wandler an deinen Verstärker angeschlossen wird funktionieren und ist eine Gute Wahl!
Ich selber betreibe einen mac mini an einem Rotel RA12, der zwar ein reiner Stereo Verstärker ist aber einen DAC bereits an Bord hat. . Wenn Du allerdings mit Deinem Verstärker zufrieden bist, spricht nichts gegen einen externen DAC! Da musst Du mal schauen was Du investieren möchtest und dann einen guten raussuchen...
Ich war erstaunt wie gut doch Musik über diese digitale Kette bei mir klingt... also viel Spass beim testen!
David
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kef Iq 1 (10) oder Magnat Quantum 603
Ice-online am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  4 Beiträge
Dali Zensor 1 Center
*ohayo* am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 603 ! 198? Schnäppchen !
nokialove am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  2 Beiträge
Magnat Quantum 603 - bin platt!
Lehrbert am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  6 Beiträge
Magnat Quantum 603 - schlechte Qualität?
bibu200901 am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  3 Beiträge
magnat quantum 603 überschallt/dafekt
dany7 am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 11.05.2012  –  2 Beiträge
Magnat Quantum 603 Bassreflexrohr Durchmesser
PHoel am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  11 Beiträge
Dali Zensor 1 zu mittenbetont
wolfgang2653 am 26.12.2015  –  Letzte Antwort am 26.12.2015  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 673
sandor999 am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 07.01.2016  –  10 Beiträge
Dali Zensor 7
Stereo_2.0 am 19.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2014  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Magnat
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.046