Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lösung um Filme zu gucken - JBL control one?

+A -A
Autor
Beitrag
Lasse913
Neuling
#1 erstellt: 14. Feb 2010, 15:03
Hallo,

ich habe ein kleines problem...unzwar möchte ich die klansituation beim filgucken in meinem zimmer verbessern, weil man quasi nur von einer seite was hört... und wenigstens sterio sollte gut rüber kommen, wenn man schon kein 5.1 system hat... achso das zimmer ist inetwa 12m² groß

hier die momentane situation:

http://i50.tinypic.com/1690nbc.png

in dem bild seht ihr auch meine idee... also ich wollte die control one dort an die decke hängen und aufs bett richten... was haltet ihr davon? achso ich habe noch nen magnat sub rumstehen und die standboxen sind die JBL ATX60... die standboxen wollte ich während des film guckens ausschalten und nur die control one und den sub dann betreiben... was haltet ihr davon?

ist das ne gute idee? gibt es da bessere alternativen? ich will auf jeden fall in diesem preisrahmen bleiben...

gruß lasse


[Beitrag von Lasse913 am 14. Feb 2010, 15:52 bearbeitet]
Lasse913
Neuling
#2 erstellt: 16. Feb 2010, 13:05
ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir antwortet...

oder bin ich im falschen fred?

gruß lasse
ZERBERUS_
Neuling
#3 erstellt: 16. Feb 2010, 13:23
Ich finde dein Lösung schon nicht schlecht. Aber ich hätte statt JBL Control One lieber Heco victa 200 genommen.
saltonm73
Stammgast
#4 erstellt: 16. Feb 2010, 15:01

control one und den sub
2.1 OK
aber bitte nicht unter der Decke, sondern platziere deine JBL Control One wenns möglich ist, am besten Links-Rechts neben dein TV
Lasse913
Neuling
#5 erstellt: 16. Feb 2010, 19:05
okay... meinste wenn die lautsprecher am fernsehr sind, kommt der "sterioeffekt" noch so gut rüber? weil die ja dann sehr nahe beinander liegen... wenn ich die unter die decke packe und nach unten ausrichte. was ist der nachteil?

ich werde mal sehen wie die heco so stehen... danke für den tipp

gruß lasse
Lasse913
Neuling
#6 erstellt: 16. Feb 2010, 19:10
noch eine kleine frage...

zerberus meinst du diese hier? ich will beim kauf nix falsch machen du verstehst... kann man die an die wand oder decke montieren?

gruß lasse
saltonm73
Stammgast
#7 erstellt: 16. Feb 2010, 21:40
genau zerberus meinte ja heco victa 200


kann man die an die wand oder decke montieren?

eher mit abstand (ca 15cm )vor die wand, da Bassreflex nach hinten strahlt und auf stands oder Regalboden.
Unter der decke würde ich nicht machen, könnte du als störend empfinden wenn stimme und geräusche von oben kommen
ZERBERUS_
Neuling
#8 erstellt: 17. Feb 2010, 01:36

Lasse913 schrieb:

kann man die an die wand oder decke montieren?


Na ja, direkt sind diese LS nicht für Wandmontage/Deckenmontage geeignet aber mit entsprechenden Wandhalterungen das ist möglich


Ah ja, und wieso stellst du nicht deine Standboxen einfach neben den Glotze?


[Beitrag von ZERBERUS_ am 17. Feb 2010, 01:37 bearbeitet]
Lasse913
Neuling
#9 erstellt: 17. Feb 2010, 15:02
hi danke für die antorten... ja das problem mit den standboxen ist ganz einfach zu erklären... wie bereits erwähnt habe ich ja ein sehr kleines zimmer... der fernsehr (37") hägt an der wand... die anrichte dradrunter ist ca.110cm hoch. die boxen auch in etwa... also passt das nicht so wirklich... ausserdem steht da halt auch mein verstärker drauf.

gruß lasse
saltonm73
Stammgast
#10 erstellt: 17. Feb 2010, 16:12
kannst du evt auf dein Anrichte ein ähnliches (wie im Bild zu sehen )oden oder eine Glasplatte etc verwenden mit Füsse drunter, dann Verstärker dazwischen und JBL oder Heco Boxen neben LCD TV platzieren



gruß saltonm73


[Beitrag von saltonm73 am 17. Feb 2010, 16:14 bearbeitet]
Lasse913
Neuling
#11 erstellt: 18. Feb 2010, 22:46
jo danke auch dir... vorallem für die skizze

wäre natürlich in abgeändeter form möglich... villt. neben den LCD hängen?

das mit dem stellen wird glaube ich schwierig, weil ich glaube, dass es dann zu "voll" da wird...

hier mal die momentane situation:

(das bild wurde von der sitzposition im stehen gemacht... ich weiss schon, dass die standbox da sehr bescheiden steht aber naja kleines zimmer - wenig möglichkeiten.)

meint ihr ich sollte die rechts und links neben nen LCD hängen? ich meine auf jeder seite ist so grade platz für die jbl´s oder heco´s

http://i50.tinypic.com/20fbvat.jpg

gruß lasse


[Beitrag von Lasse913 am 18. Feb 2010, 22:47 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Control One Deckenmontage
dilusion am 01.08.2016  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  5 Beiträge
JBL CONTROL ONE
Lucky_Striker am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  54 Beiträge
JBL Control One Impedanz
Lucky_Fortuna am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  4 Beiträge
SUCHE: JBL Control One (einzeln)
markheuer am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  3 Beiträge
Subwoofer für JBL Control One
ruettger am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  2 Beiträge
JBL Control Air 2.4G - Erfahrung?
eriam am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  3 Beiträge
jbl control one mit normaler hifi anlage
tschader1 am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.11.2005  –  6 Beiträge
JBL Control One Pro als Zweitbox
Patika am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  11 Beiträge
JBL Control One auf Dauer draussen?
joko111 am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  2 Beiträge
Wertige kleine LS=JBL Control ONE ?
todie77 am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedSpamalot
  • Gesamtzahl an Themen1.345.423
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.219