Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


China Röhrenamp für Altec Santana

+A -A
Autor
Beitrag
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 22. Apr 2010, 12:03
Hallo Leute,

ich bin durch Zufall an ein paar Altec "Ur" Santana`s gekommen.
Ich habe die Lautsprecher an einen meiner Transenverstärker gehängt und bin begeistert.
Schalldruck und sauberer Klang ohne Ende und bei Schlagzeugsolis stellen sich einem die Nackenhaare.
Nun würde ich die LS gerne in meinem Wohnzimmer aufstellen und Sie mit einem günstigen Röhrenamp betreiben.
Nach ausführlicher Infosuch im Netz bin ich bei Yaqin hängengeblieben.
Recht billige "Chinakracher", welche oftmals als Grauimport über die Bucht vertrieben werden oder bei Destiny ganz offiziell für ein paar Euros mehr.
Mein Interesse galt dem Modell 100B mit Kt88 Bestückung und max. 60 Watt ausgangsleistung.
Über dieses Modell gibt es jedoch auch hier im Forum jede Menge negatives Feedback, trotzdem gefällt er mir und ich würde den Versuch wagen.
Welches Modell würdet Ihr mir empfehlen??
Hier noch die technischen Daten der Lautsprecher:

Cross-over 3.5 KHZ
Impedance 8 OHMS
Sensitivity 95 DB (spl)
Frequency 40HZ-20 KHZ
Power handling 45 watts R.M.S
Weight 52 pounds / 23.6 KG

Noch mal ne kurze Frage zu Destiny-Audio:

Hat jemand Erfahrungen mit denen?
die Beziehen die Amps ja auch aus Fernost und da frage ich mich, ob die Verstärker von denen nochmal durchgesehen und überarbeitet werden (Ruheströme einstellen usw.)??

Greetz

Chris
ev
Stammgast
#2 erstellt: 23. Apr 2010, 10:33
Hallo,
Gratulation zu den Santanas. Habe diese LS auch und bin begeister. Betreibe diese an einer Marantz endstufe. Ob ich eine Röhre dranzhängen würde weis ich nicht. Aber wenn dus ausprobiert kannst du es ja schreiben.

Nochmals gratulation.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Altec Santana - Hilfe!
YamahaM4 am 20.04.2010  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  2 Beiträge
Altec Lansing Santana II - Wer hat Infos?
dunglass am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  2 Beiträge
LS für röhrenamp gesucht!
mr._inferno am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 04.06.2005  –  18 Beiträge
Impedanz-Verlauf für RöhrenAmp
Telemekel am 01.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  4 Beiträge
frage zu Altec Lansing
fill0r am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  3 Beiträge
Altec monitore 15 vintage?
Flolle am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  4 Beiträge
Altec 604 Duplex
Hai_! am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  5 Beiträge
suche "passende" Lautsprecher für EL84 / 2x12W Röhrenamp
drummer_redrock am 01.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  15 Beiträge
Altec Lansing System 100 - Wirkungsgrad
pumicore am 20.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.05.2013  –  3 Beiträge
Epos made in China?
Magicman am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.294