Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Quadral Montan Mk V

+A -A
Autor
Beitrag
karellen
Stammgast
#1 erstellt: 22. Jun 2010, 11:34
Hallo Leute,

kann mir jemand eine zuverlässige Angabe zum Gewicht der o.g. LS machen? Je nach Quelle finde ich "ca. 45kg", "ca. 50kg" und in einem Fall sogar "ca. 55kg".

Da DHL selbst Maxi-Transporte nur bis 100kg ausführt, ist es für mich sehr wichtig, das genau zu wissen. Je nachdem werden es nämlich ein oder zwei Pakete - und somit deutlich teurer.

Liebe Grüsse,
Rainer
Rillenohr
Inventar
#2 erstellt: 22. Jun 2010, 13:24
Da solche schweren Boxen eine ordentliche Verpackung verlangen, würde ich auf jeden Fall von über 100kg Gesamtgewicht ausgehen. Also wird es auf zwei Pakete hinauslaufen.
Das ist sicher auch aus Gründen des Handlings ratsam. Was soll der Empfänger mit einem über 100kg schweren "Container"? Da braucht man ja einen Kran. Die Frage ist außerdem, ob das Gurtmaß hier nicht zum Tragen kommt. Eine Kiste ist wahrscheinlich auch zu groß (??).
karellen
Stammgast
#3 erstellt: 22. Jun 2010, 14:50
Da ich die LS durch DHL abholen und verpacken lassen möchte, ist es mir ehrlich gesagt schnurz, wie sie das tun. Und ob sie die LS einzeln verpacken (was ich tun würde) oder nicht. Mir geht es lediglich darum, ob ich mit dem Gewicht der zu transportierenden "Sache" (also in diesem Fall der LS) unter 100kg bleibe oder nicht.

Wenn ja, kann ich einen Auftrag draus machen und bezahle für einen Transport von 0.4m³ und bis zu 100kg. Wenn nein, werden es zwei Aufträge von je 0.2m³ und bis zu je 100kg = fast doppelte Kosten.

(Übrigens holt DHL bei Maxi-Transporten in der Wohnung ab und liefert auch bis zur Wohnung - nicht nur Haustür/Haustür. Von mir aus können sie sich also einen Bruch dran heben, wenn sie das unbedingt möchten. )

Und somit brauche ich das exakte Gewicht.
Rillenohr
Inventar
#4 erstellt: 22. Jun 2010, 19:21
Nimm doch einfach eine Personenwaage, wie man sie in fast jedem Haushalt hat, und stell die Dinger drauf.
karellen
Stammgast
#5 erstellt: 23. Jun 2010, 08:42
Niemand, der die eigentliche Frage beantworten kann? *schnüff*
andre11
Inventar
#6 erstellt: 23. Jun 2010, 17:50
Druck doch einfach die "45kg-Quelle" aus, und zeig das den DHL-Leuten .
Gibt's auf der Quadral Seite nix?
Evtl. hilft ja auch 'ne Anfrage bei denen.....


[Beitrag von andre11 am 23. Jun 2010, 17:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Montan MK V
TheViperMan am 30.07.2003  –  Letzte Antwort am 01.08.2003  –  8 Beiträge
Quadral Montan MK V
Matze2609 am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  22 Beiträge
QUADRAL MONTAN MK V korrekt mit stereoamp verbinden
QM_MKV am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  24 Beiträge
quadral montan mk 1
christianp am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  6 Beiträge
Quadral Montan MK IV
Siamac am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2006  –  6 Beiträge
Quadral Montan MK IV
holzwurm85 am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  6 Beiträge
Quadral Montan
AMD_Mann am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  7 Beiträge
Quadral Vulkan, Montan MK IV und MK V, MB Quart 2000
DERDUDE am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  31 Beiträge
Quadral: Korun MK IV vs. Amun MK V
s0216459 am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  2 Beiträge
Quadral Titan MK V
guchi am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.838 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliednice3kk
  • Gesamtzahl an Themen1.353.289
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.802.350