Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grundrauschen von Yamaha HS80M

+A -A
Autor
Beitrag
Drshouter
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jul 2010, 15:55
Hi Leute!

Hab ein unangenehmes Grundrauschen bei meinen Studiomonitoren.

INFO:
2x Yamaha HS80M
(Die Yamahas,Pc,Pc Bildschirm hängen an einer Steckdose)
Verkabelt wurde das ganze mit PRO SNAKE TPY 2060 KMM (prof. Y-Kabel, 2x XLR male > Miniklinke Stereo, schwarze Metallstecker mit vergoldeten Kontakten)
Lauter/ leiser drehen des Lausterkenreglers auf der Rückseite der Monitore bringt auch nichts :/

Bekomm morgen oder übermorgen den HS10W (Yamaha Subwoofer) und das Yamaha Audiogram 6
Verkabelung:
Audiogram 6-Pc = USB
Audiogram 6-Subwoofer = 2x Klinke (6,3mm) 2x XLR male
Subwoofer-HS80M = 2x XLR female 2x XLR male

Ich haufe das das Rauschen bei dem System weg ist, da ich aber die Hs80M auch als mobile Anlage nutze wäre ich euch sehr dankbar wenn ich das Rauschen aus den beiden Monitoren rausbekomm!

Vl könnt ihr mir helfen die Rauschquelle zu finden

Vielen Dank
DasNarf
Inventar
#2 erstellt: 20. Jul 2010, 04:10
Check mal alle Lampen ab, meine HS80M reagieren äußerst allergisch auf meinen Deckenfluter!

Grüße
Drshouter
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jul 2010, 10:32
So hab gestern alles mit dem Sub verkabelt--> es rauscht noch immer
Hab jetzt die Box einfach nur ans Netzkabel angeschlossen--> rauscht noch immer
An der Verkabelung kann es also nicht liegen, jetzt gibt es nur noch 3 Möglichkeiten:
1) Monitor ist kaputt
2) Es passt irgend etwas mit meinem Stromkreis nicht
3) Ich bin zu verwöhnt und das rauschen ist normal (Kann jemand mal seine Hs80m nur ans Netzkebel hängen und ca 15cm vor dem Hochtöner kurz horchen ob er ein rauschen vernihmt?

@ Vorposter
Sind deine absolut still? Auch in einem Abstand von 15cm?
Hab bereits die Box an einen anderen Stromkreis geschlossen= noch immer das nervige rauschen ( Wenn das Licht aus ist müsste das rauschen aufhõren?)

MFG

OLIVER
DasNarf
Inventar
#4 erstellt: 20. Jul 2010, 12:14
Nö, meine rauschen auch ganz leicht... Hört man aber kaum.
Drshouter
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Aug 2010, 12:09
Hab jetzt die Yamahas und den Yamaha Sub zurückgeschickt und mir für einen kleinen Aufpreis die Adam A7x + Adam sub 8 geholt.
Die Adams haben auch ein leichtes Rauschen aber wesentlich leiser und nicht so störend als bei den Yamahas!

Nun zum wichtigsten Punkt, Die Yamahas sind Schrott gegen die Adam, bin einfoch nur begeistert von deren Sound (höre hauptsächlich Metalcore,Deathcore,Hardcore)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung Yamaha HS80M
Tröffel am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  7 Beiträge
Yamaha hs80m Basskonus Noppen WARUM?
BASSINVADER am 05.04.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2013  –  4 Beiträge
Yamaha HS80m Brummen stark
babymousey am 22.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  3 Beiträge
yamaha hs80m. ein paar fragen
exzessone am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 13.07.2011  –  13 Beiträge
Grundrauschen bei aktiven Monitoren
nizo_o am 10.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  14 Beiträge
M-Audio BX5 D2 Grundrauschen und richtiges Kabel?
basti__1990 am 10.09.2014  –  Letzte Antwort am 18.09.2014  –  9 Beiträge
leises Grundrauschen des Hochtöners
toben am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  3 Beiträge
Yamaha + Wharfedale
mooshouse am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  3 Beiträge
Yamaha HS7
Tanweer am 20.09.2016  –  Letzte Antwort am 22.09.2016  –  2 Beiträge
Yamaha NS-F150 und andere LS von Yamaha
Kenny2011 am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 179 )
  • Neuestes Mitgliedluis_thr
  • Gesamtzahl an Themen1.344.977
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.868