Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1 Boxensystem zu Stereoboxen machen

+A -A
Autor
Beitrag
PeterSicherlich
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Okt 2010, 21:56
Hi ihr, vorweg muss ich sagen, dass ich mir nicht sicher war, ob ich hier Posten soll, oder im PC Bereich, ich entschuldige mich aber dafür, falls ich daneben gegriffen haben sollte.

Also ich habe bzw. hatte ein 5.1 System. Doch ich habe keine Richtige Möglichkeit es Richtig aufzustellen und wollte es aus diesem Grund verkleinern, bzw. Umstellen, wie meint ihr soll ich das am besten machen?

2.1 (Hinteren boxen + Center einfach abmachen)
3.1 (Center behalten)
5.1 (Hinteren Lautsprecher auch nach Vorne)

Ungern:
Verkaufen + Neu Kaufen
Bitte nicht


Also, was meint ihr?

Danke euch
elbarto132
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Okt 2010, 22:35
kauf dir was in stereo
achim96
Inventar
#3 erstellt: 12. Okt 2010, 22:47
hallo te,
du solltest uns ersteinmal verraten welche komponenten du überhaupt hast.
PeterSicherlich
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Okt 2010, 23:07
Soundkarte:
Asus Xonar DX

Boxensystem:
Terratec HomeArena TXR 665 5.1 PC-Lautsprecher


Edit:
Ich brauche auch keinen wirklich guten Boxen, da ich meistens Kopfhörer benutze


[Beitrag von PeterSicherlich am 12. Okt 2010, 23:08 bearbeitet]
Cogan_bc
Inventar
#5 erstellt: 12. Okt 2010, 23:17
das hat alles mit Hifi und Stero nicht wirklich was zu tun.

Verkaufen ?
Ja schon, aber an wen ?
PeterSicherlich
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Okt 2010, 09:29
Ich weiß halt nur nicht, wie ich die Boxen richtig aufstellen soll...
Cogan_bc
Inventar
#7 erstellt: 13. Okt 2010, 09:39

Ich weiß halt nur nicht, wie ich die Boxen richtig aufstellen soll...


mal krass ausgedrückt...
... such Dir auf dem Wertstoffhof einen schönen Container, pack eine in jede Ecke und den Woofer in die Mitte. Wahlweise schmeiß sie einfach so da rein.

Das Teil mag am PC brauchbar sein aber ein vernünftiges Stereosystem kann man da nicht draus machen.
PeterSicherlich
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Okt 2010, 09:47
Das ist mir doch auch bewusst,
doch mit meiner Asus Xonar, muss ich die Boxen immer auf 5.1 stellen, obwohl das ja nicht der Fall ist, hört sich dann schon komisch an.

Und ich habe doch noch vernünftige KH's und wollte halt nur Fragen was ich wegnehmen soll.
feller6098
Stammgast
#9 erstellt: 13. Okt 2010, 09:47
Natürlich wäre es am besten, etwas anderes zu kaufen. Geht auch schon für recht kleines Geld.

Wenn Du das aber nicht möchtest, würde ich empehlen die Rears und den Center abzumachen und ggfls. die Soundkarte noch einzustellen.

Dann sieht es zumindest nach Stereo aus
PeterSicherlich
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 13. Okt 2010, 17:29
Danke, das war die Antwort, die ich suchte
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoboxen oder Sub+Sats?
rooker123 am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  22 Beiträge
günstige stereoboxen ( bis 80? / stück )
fred-man am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  8 Beiträge
Optimales Boxensystem?
Rocky9182 am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  3 Beiträge
stereoboxen 200?
merowinger am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  6 Beiträge
Kaufberatung für Stereoboxen
Pisa-Studie am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  21 Beiträge
Kufempfehlung Stereoboxen 200?
zumquadrat am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  8 Beiträge
Identifikation von Stereoboxen!
Flextonepwnz am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2014  –  4 Beiträge
Resonanzabsorber (Spikes) für Stereoboxen & Subwoofer verwenden
MrGiorgio77 am 30.08.2012  –  Letzte Antwort am 05.09.2012  –  6 Beiträge
Stereosystem zu 5.1 aufrüsten
rooker123 am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  4 Beiträge
Magnat Quantum 500 oder Satellitensystem für 5.1?
MassiveAttack am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedTillin27
  • Gesamtzahl an Themen1.345.405
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.875