Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Identifikation von Stereoboxen!

+A -A
Autor
Beitrag
Flextonepwnz
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Dez 2011, 12:57
Ich hatte vor einigen Tagen das Glück ein Paar sehr alte, jedoch gute Stereoboxen abstauben zu können. Jedoch sind auf den Boxen keinerlei hinweise auf die Herkunft, Hersteller, Baujahr usw gegeben! Sie haben eine ungefähre höhe von 85cm und sind federnd auf einem Sständer gelagert. Sie wurden meines Wissens nach neu mit grauem Stoff bezogen. Sie besitzen 3 Lautsprecher darunter 2 Hochtöner und einen Subwoofer (mit ca 27cm Durchmesser). Im folgenden habe ich ein Foto angehängt, das die Identifikation erleichtern sollte.

Stereoboxen

Ich denke das sie ungefähr aus den 70'ern stammen könnten, und habe nach dem Augenschein die Vermutung das es sich entweder um Grundig oder Braun Lautsprecher Handelt. Da ich sie von Verwandschaft geschenkt bekommen habe, besteht keine Möglichkeit weitere Info's zu bekommen oder zu geben, denn die Verwandschaft weiß genauso viel oder wenig über die Boxen wie ich.

Ich hoffe das kompetente Hifi-Forum wird mir hier behilflich sein. Ich danke schonmal in Voraus!

lg Flextonepwnz
Rummsundfiep
Inventar
#2 erstellt: 01. Jan 2012, 11:52
Moin!

Bei den Tieftönern bin ich mir nicht sicher, aber Hoch- und Mitteltöner stammen von WHD.

Die Boxen könnten von WHD, Audio Phase, oder Dynamic Pearl sein!?

LG Jörg
Flextonepwnz
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Jan 2012, 21:14
Danke für deine Antwort!
Ich hab in anderen Foren auch Beiträge gemacht und wurde dort mehrmals auf ATL hingewiesen! Was ist WHD für eine Audio firma? Qualitätsmäßig gut oder eher schlecht? Ich habe wie gesagt die Vorstellung das diese Boxen relativ wertvoll sein müssen, da ich bisher noch keinen vergleichbar guten Sound zu hören bekommen habe! Ist es etwa möglich das Die anderen Firmen die Hoch und Mitteltöner von WHD übernommen haben?

LG Flex
Rummsundfiep
Inventar
#4 erstellt: 11. Jan 2014, 19:16
Die (WHD) haben sich eigentlich nie unter einen bestimmten Qualitäts-Level begeben.
Das Angebot reichte von gutem "Industrie"-Standard bis zu Chassis, die durchaus auch mal in HighEnd-Entwicklungen verwendet wurden (bspw. der Titan-Hochtöner)

LG Jörg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Identifikation: Welche Lautsprecher sind das?
etti33 am 05.07.2014  –  Letzte Antwort am 08.07.2014  –  10 Beiträge
Lautsprecher-Identifikation auf Werbefoto von Onkyo
garnixan am 31.01.2015  –  Letzte Antwort am 28.02.2015  –  5 Beiträge
Stereoboxen wohin?
Fotter am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 29.06.2010  –  14 Beiträge
Resonanzabsorber (Spikes) für Stereoboxen & Subwoofer verwenden
MrGiorgio77 am 30.08.2012  –  Letzte Antwort am 05.09.2012  –  6 Beiträge
STEREOBOXEN in Verbindung mit BOSE ANLAGE
srm0815 am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  9 Beiträge
von welchem hersteller könnten die boxen sein ?
Schlabber_ am 24.02.2015  –  Letzte Antwort am 26.02.2015  –  2 Beiträge
KEF Lautsprecher / Identifikation von Bauteilen auf Frequenzweiche benötigt
Beeper73 am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2011  –  6 Beiträge
brauche Hilfe was sind das für Lautsprecher ?
PatrickClapton am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  13 Beiträge
stereoboxen 200?
merowinger am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  6 Beiträge
Kaufberatung für Stereoboxen
Pisa-Studie am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  21 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 131 )
  • Neuestes MitgliedAs84
  • Gesamtzahl an Themen1.345.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.433