Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bräuchte mal eure Hilfe/Verstärker!!

+A -A
Autor
Beitrag
vagabund69
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Dez 2003, 20:09
Hallo,

ich möchte mir einen neuen Verstärker zulegen!
Ich habe einen Creek 4330 se 2/Verstärker und den cd 43 als CD-Spieler dazu die großen von Epos also die ES 30 an Reson Single Curt Kabel+ Reson Netzsteckerleiste in Phase und der CD-Spieler steht auf Spikes!

So jetzt habe ich vor mir in nächster Zeit einen neuen Verstärker zu kaufen oder, mir zu meiner Anlage eine Endstufe zu leisten!In Sachen Verstärker dachte ich an den neuen Creek A 50 oder als Endstufe ein passendes Modell von Creek mein Bugdet liegt bei ca. 1000EUR mehr ist nicht drin/Schüler!Auch Vincent, Rotel oder Marantz wären ein Überlegung wert!

Ich hätte gerne eure Meinung gehört und evtl. einen kleinen Denkanstoß, sollte jemand von euch evtl. einen hochwertigen Verstärker haben und diesen nicht mehr brauchen so wäre ich vielleicht interesiert!

Ich bedanke mich für eure postings und wünsche eine schöne Zeit!
stype
Stammgast
#2 erstellt: 30. Dez 2003, 22:22
Hallo Vagabund69,

Du hast eine sehr schön aufeinander abgestimmte Kette! Die Creek/Epos-Kombination habe ich mal gehört und fand sie sehr passend.

Um einen effektiven Rat zu geben, müßte man wissen, was Dich an Deiner Anlage stört.

Ich glaube nicht, dass durch Austausch des Vollverstärkers durch einen eines anderen Herstellers im 1000 Euro-Bereich eine wesentliche Verbesserung erzielbar ist. Evtl. würde sogar die "Stimmigkeit" Deiner gut aufeinander abgestimmten Kette aufgeweicht.

Auch glaube ich kaum, dass der Creek A50 eine deutliche Verbesserung bringt. Er ist der Nachfolger Deines Gerätes, aber in der gleichen "Klasse". Ob der 5350SE den Mehrpreis wert wäre, müßte ein Hörtest zeigen.

Am meisten würde vermutlich eine zusätzliche Endstufe bringen, wenn es von Creek eine passende gäbe, um Bi-Amping zu betreiben. Aber zumindest auf der Homepage von Creek gibt es keine reine Endstufe mehr.

Wenn Du den "Sound" Deiner Anlage ändern willst, das ginge am effektivsten durch andere Lautsprecher.

Ich habe Zweifel, dass für 1000 Euro bei der Qualität Deiner Anlge ein wirklich spürbarer Schritt nach vorne möglich ist.

Wenn es sich bei Dir nur um ein Phänomen der "Upgraditis" handelt und Du nicht wirklich unzufrieden mit Deiner Anlage bist, habe ich noch einen ketzerischen Tipp:
Die 1000 Euro könnte man auch in CDs oder Tickets für Live-Konzerte investieren oder weiter sparen um in einem großen Wurf eine wirkliche Verbesserung zu erzielen.

Aber das ist nur meine subjektive Meinung, letztendlich sollten eigene Hörtests entscheiden.

Gruß

Klaus
Dragonsage
Inventar
#3 erstellt: 30. Dez 2003, 23:07
Im Wesentlichen kann ich mich dem Vorredner anschließen. Die Kombi, die Du hast, ist schon recht stimmig.

Ich persönlich habe mir in diesem Jahr einen Verstärker von Atoll zugelegt und bin super begeistert. Da dieser recht neutral und tonal sehr ausgewogen ist, könntest Du dort eine Alternative finden. Aber erst ein Hörtest würde zeigen, ob das wirklich viel bringt.

Ein anderer Vorschlag wäre tuning - falls Du dafür offen bist. Ich habe mein Tuning bei www.clockwork.de druchführen lassen und bin sehr zufrieden. Statt in neue Komponenten zu investieren, habe ich in die Verbesserung des bestehenden investiert.

Liebe Grüße

DS
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bräuchte mal Eure Hilfe !
Fentanyl am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  3 Beiträge
bräuchte eure hilfe
harkon02 am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  4 Beiträge
Ich bräuchte mal Eure Hilfe suche ganz bestimmte Lautsprecher
Firstlight am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  14 Beiträge
hallo brauch mal eure hilfe ! für boxen aufstellung
geist77 am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  2 Beiträge
BRAUCHE EURE HILFE :o)
ndl am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  13 Beiträge
Schwer entscheidung,brauche eure Hilfe
BatistaVK am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  2 Beiträge
Brauch mal hilfe
ShackRem am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  3 Beiträge
! Hilfe ! Anschlüsse Boxen
Mario2700 am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  3 Beiträge
Brauche doch mal eure Hilfe zur LS-Auswahl!
YunLung am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  17 Beiträge
Hilfe!! Was kaufen? LS+ Verstärker
Mankell am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedTorsten.74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.837
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.997