Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Forenneuling benötigt Hilfe bei Boxenidentifikation

+A -A
Autor
Beitrag
ElplenneRino
Neuling
#1 erstellt: 20. Dez 2010, 14:29
Hallo Zusammen,

nachdem ich hier schon oft durch reines Mitlesen die benötigten Infos bekommen habe, möchte ich erstmal loswerden,
dass ich das Forum absolut TOP finde

Jetzt habe ich mich aber aus dem noch folgenden Grund doch mal angemeldet und möchte mich erstmal kurz vorstellen.

Ich heiße Benjamin, bin 27 Jahre alt und komme aus dem Großraum KA. Wie wahrscheinlich die Meisten hier interessiere ich mich für alles was ein gutes Bild oder gute Töne macht.
Dazu nutze ich derzeit folgende Gerätschaften:
Samsung UE55C8790
Marantz SR 7005
KEF Cresta 20C als Center
2x KEF 3005 als Effektlautsprecher
KEF PSW 2500
PS3
und ein paar Meter Oehlbach und Wireworld Kabel, um das ganze sinnvoll zu verbinden.

Ja und als Front- / Stereolautsprecher die folgenden Teile:
Front
Seitlich_schräg
CIMG8964
Rückansicht
Anschlussterminal

Und schon bin ich auch beim Grund des Beitrags hier: Ich habe keine Ahnung was das für Boxen sind, und hoffe, dass die Teile irgend jemand hier kennt.
Sie sind 95cm hoch, 23cm breit und 34cm tief. Jeweils bestückt mit einem Hochtöner und einem Tief-/Mitteltöner (16cm) Der Bassreflexkanal geht auf der Rückseite oben hinaus. Wie auf den Bildern zu sehen, sind die grauen Seitenflächen etwa 2cm nach innen abgesetzt. Ansonsten gibt es äußerlich keinen Hinweis auf die Herkunft und ich möchte sie jetzt auch noch nicht auseinandernehmen in der Hoffnung im Inneren einen Hinweis zu finden. Die Boxen stammen auf jeden Fall aus der DM-Zeit und sollen um die 3000 DM/Paar gekostet haben, was aber nicht genau stimmen muss. Ich wollte damit lediglich den Umfang an Möglichkeiten ein bisschen einschränken.

Da ich eben nicht weiß, um welche Boxen es hier geht, habe ich den Beitrag mal in "Hifi-Klassiker" erstellt.
Kann mir bei meinem Problem irgend ein Profi hier helfen ?

Vielen Dank !
Gruß Benjamin


[Beitrag von detegg am 20. Dez 2010, 14:33 bearbeitet]
detegg
Administrator
#2 erstellt: 20. Dez 2010, 14:37
Hi Benjamin - und willkommen im Forum!

Klassiker im Sinne von "älter als 25 Jahre" sind die LS bestimmt nicht.
Da kein Typenschild vorhanden, bleibt nur die Chassis rausschrauben und schauen, ob etwas auf den Magneten steht. Fotos machen und die Frequenzweiche nicht vergessen.

;-) Detlef
ElplenneRino
Neuling
#3 erstellt: 20. Dez 2010, 14:50
Mein lieber Mann seid ihr schnell
Sorry, dass es die Altersgrenze gibt, habe ich nicht gesehen. Das die Boxen so alt sind glaube ich jetzt auch nicht. Ich werde jetzt dann doch mal schauen, ob ich innendrin was finde. Ich mach Fotos.

Gruß Benjamin
xutl
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2010, 14:56
Woher hast Du die LS?
ElplenneRino
Neuling
#5 erstellt: 20. Dez 2010, 15:54
Ich habe die Lautsprecher vor ca. 4 Jahren gebraucht gekauft bei einem kleinen Hifi-Laden in meiner Gegend.
Konnte mir auch nicht sagen, was das für Teile sind. Da aber der Klang für mich i.O. war und der Preis gering habe ich sie genommen. Da sich aber kürzlich bei mir an der Verstärkerfront was getan hat, wollte ich jetzt mal wissen wo ich so mit den Boxen stehe.
Habe jetzt mal geschaut:
Tief-/Mitteltöner: Vifa (Dänemark) M17WH-45, 8 Ohm 304
Tief-/Mitteltöner
Hochtöner: Scan-Speak (Dänemark) D2905/9000 Code:4145 PW:323
Hochtöner
Frequenzweiche: n.a. sind aber Bauteile von Intertechnik drauf.
Frequenzweiche
Die Front und er Deckel sind aus echtem Holz, soweit ich das beurteilen kann. Alle anderen Teile sind aus MDF. Innendrin ist die Verarbeitung schon eher rustikal.
Mit den zwei verschiedenen Chassi-Herstellern riecht mir das nach Bausatz, aber dafür ist dann die Verarbeitung außen wirklich top.
Fällt jemand noch was dazu ein ?

Gruß Benjamin
Flörchi
Inventar
#6 erstellt: 20. Dez 2010, 18:18
Hallo und willkommen im HiFI-Forum

dass es ein Selbstbau ist, habe ich mir schon gedacht, als ich die ersten Bilder sah. Wenn man die beiden Treiber googlet, kommt man auf recht aussagekräftige Ergebnisse, was deren Daten angeht.

http://www.rahaso.de...stbau&x=1&idx=43032&

http://www.epicenter...er/17428-vifa-m17wh/

http://www.speakerbuilding.com/content/1021/
Blaupunkt01
Stammgast
#7 erstellt: 20. Dez 2010, 18:19
Da die Chassis aus Dänemark sind könnten es Dali Lautsprecher sein...
Ist aber nur ein unqualifizierter Tipp.
detegg
Administrator
#8 erstellt: 20. Dez 2010, 19:46
DIY Bausatz mit topp Chassis aus den 80ern - die FW-Platine könnte von hifisound / MS stammen.

;-) Detlef
Mwf
Inventar
#9 erstellt: 21. Dez 2010, 00:30
Moin,

...mach mal nen pic speziell von dem schwarzen Intertechnik-Elko (?) im Vordergrund des Weichenbildes.
Oder poste dessen komplette Beschriftung.

---------------
Könnte ein solider speaker sein.
Aber frag blos nicht nach Watts
Ich sag dir schonmal: Output max. ca. 0.2 Watt (*)

Gruss,
Michael


(*): akustisch, im Halbfeld (draußen auf der Wiese), geschätzt: max. 105 dB SPL bei 87 dB/W/m
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anfänger benötigt Hilfe bei Auswahl der Lautsprecher
Quax28 am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  5 Beiträge
Hilfe benötigt
Strobos am 08.08.2003  –  Letzte Antwort am 08.08.2003  –  5 Beiträge
Hilfe zu JBL SCS 135 benötigt
Apfel2610 am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  3 Beiträge
DATAKUSTIK! Dringend Hilfe benötigt!
macmaxx am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  2 Beiträge
Studiomonitore - kompetente Hilfe benötigt!
werk4 am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2011  –  4 Beiträge
Hilfe benötigt beim identifizieren von Mittel- und Tieftöner eines Eltax LS
tobi_808 am 09.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  3 Beiträge
Hilfe benötigt Wharfedale EVP-X Serie
Jaaan am 29.07.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2010  –  2 Beiträge
Einsteiger benötigt Hilfe Stereo+Sub+AVR einstellen
dr.dirx am 01.12.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  2 Beiträge
Hilfe bei Boxenauswahl
gerrik am 21.12.2002  –  Letzte Antwort am 25.06.2004  –  13 Beiträge
Brauche hilfe bei boxenwahl
Andi1987 am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 13.11.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedDonnie94
  • Gesamtzahl an Themen1.344.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.944