Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was sind das für Lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
NnOne93
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jul 2011, 21:37
Hallo Leute
Hab beim Ausmisten ein Lautsprecherpaar gefunden. Steht aber nirgendwo die Bezeichnung, geschweigenden die Marke der Lautsprecher. Weiß einer von euch zufällig von welcher Marke die sind?

20110726_003

20110726_004

20110726_005



Wärt mir ne große Hilfe
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 27. Jul 2011, 06:04
Hi,

sind jedenfalls ganz billige (no-name- ?)Tröten, die allenfalls für die Kinderzimmeranlage oder den Partykeller taugen. Die Boxen haben keinen relevanten Marktwert.

Grüße
Frank
Böötman
Inventar
#3 erstellt: 27. Jul 2011, 06:39
Optisch könnten´s RFT sein, wenn die Verchromte Dustcap nicht währe...
NnOne93
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Jul 2011, 09:45
Schon einmal Danke. Aber dass das "Billigtröten" sind bezweifle ich. Verarbeitung ist sehr gut und der Klang überzeugt mich auch.

Aber i.wie müssen die doch heißen
Böötman
Inventar
#5 erstellt: 27. Jul 2011, 11:21
Evtl gibts auf der Weiche oder den LS weitere Hinweise.
OSwiss
Administrator
#6 erstellt: 27. Jul 2011, 11:33

Hüb' schrieb:
...sind jedenfalls ganz billige (no-name- ?)Tröten...

NnOne93 schrieb:
Aber dass das "Billigtröten" sind bezweifle ich. Verarbeitung ist sehr gut und der Klang überzeugt mich auch....

Tja Frank, da haste ja mal wieder voll daneben gelegen...


Gruß Olli.
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 27. Jul 2011, 11:46
Ich glaube diese Tröten wurden damals unter dem Label Universum vertrieben. Zumindest sah ich vor einiger Zeit genau die gleichen Ls auf dem Sperrmüll, mit einem Universum Label dran.
Genaueres kann ich aber nicht dazu sagen, ich hab sie nämlich nicht mitgenommen
yahoohu
Inventar
#8 erstellt: 27. Jul 2011, 11:54
Hallo NnOne93,

Du kannst den anderen ruhig glauben. Es sind Billigtröten.
Die Chassis eignen sich sehr gut zum "Selbstverbiegen" ohne Werkzeug.

Gruß Yahoohu
NnOne93
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Jul 2011, 12:33
Gut, also ich wollte gerade in die "Innereien" der Lautsprecher schauen. Gut Schrauben raus und was ist die Dinger sind fest. Selbst raushebeln bringt rein gar nichts.

Hat vielleicht einer ne Idee?
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 27. Jul 2011, 12:37
benutz sie einfach weiter wenn sie doch gut klingen.
NnOne93
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Jul 2011, 12:41
Ja würde ich ja eigentlich. Aber 2 Verstärker mit je 2 Paaren dran reichen vollkommen für mein Zimmer
Riese79
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 27. Jul 2011, 13:33
von der form und den abdeckgitter, sind sie fast wie meine Saba´s auf mit den abgerundeten kanten am gitter und der box.

HT und Sub sehen allerdings komplett anders aus.
sind uU ausgewechselt worden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was sind das für Lautsprecher.
1815rolf am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  4 Beiträge
Was für lautsprecher sind das?
PurplePony am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  4 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher ?
Richard_nbg am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2008  –  5 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
tim1990 am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  3 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
Revnig am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  3 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
Rangerrr am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  7 Beiträge
Was für Lautsprecher sind das ?
King-Dyeon am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  5 Beiträge
Was für Lautsprecher sind das?
MarHel78 am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  5 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
zuyvox am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  6 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
chris9n am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038