Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Spikes an Lautsprecher montieren

+A -A
Autor
Beitrag
resa8569
Stammgast
#1 erstellt: 29. Jul 2011, 20:43
Hallo zusammen.

Ich weiss nicht wie ich Spikes an meine Lautsprecher montieren soll. Die Lautsprecher sind aus Alu und haben unten an den Füssen kein Gewinde.
Hätte an sowas gedacht:
http://www.media-hal...stellbar-p-7098.html

Aber ich weiss nicht ob der Lautsprecher auf diesen Spikes wirklich halt finden.

Meine andere Idee ist, dass ich eine Granitplatte nehme, darauf den Lautsprecher stelle und die Granitpaltte an den Boden kopple. Aber ich denke dass wird nicht den gewünschten Effekt bringen.

Ich hoffe auf Ideen von euch.

Grüsse

Resa
resa8569
Stammgast
#2 erstellt: 30. Jul 2011, 10:25
Kann mir den niemand helfen?
getfresh90
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jul 2011, 10:39
Du hast dir ja im Grunde deine Frage selbst beantwortet...

Nimm eine Granitplatte mit Spicks dran und stell deine LS drauf.
Wenn es dir aber nur um die Optik geht, da für deine Lautsprecher ja keine Spicks und Absorber gedacht sind,
gebe ich dir ein Rat.., Lass sie so wie sie sind, solang kein Dröhnen oder verzerren des Klangs da ist, muss man auch nichts dran verändern.

Gruß Stefan
Mwf
Inventar
#4 erstellt: 30. Jul 2011, 12:22
Hi,
resa8569 schrieb:
... ich denke dass wird nicht den gewünschten Effekt bringen...

Welche LS besitzt du (ggfs. mit link) und was ist dein Ziel ?

Gruss,
Michael


[Beitrag von Mwf am 30. Jul 2011, 12:24 bearbeitet]
resa8569
Stammgast
#5 erstellt: 30. Jul 2011, 12:28
Ich besitze die Piega P4 XL.

Ich möchte einfach noch einwenig aus den LAutsprechern rausholen.
cro81
Stammgast
#6 erstellt: 31. Jul 2011, 13:40
Mit den Spikes kann man etwas mehr rausholen aber so die Welt ist das auch nicht...60Euros würde ich für Spikes niemal ausgeben...
an[Dre]
Inventar
#7 erstellt: 01. Aug 2011, 15:59
In der Bucht gibt's auch viel günstigere Spikes die man unter die LS legen oder kleben kann (teils glaub ich mit Klettverschluss)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Spikes für Lautsprecher?
Flarezader am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 16.09.2003  –  5 Beiträge
Granitplatte Spikes verrutschen
alex0816 am 25.04.2014  –  Letzte Antwort am 26.04.2014  –  3 Beiträge
Spikes vs. Baby
JMC am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  5 Beiträge
spikes-antispikes-pucks oder was
Molle2 am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  9 Beiträge
Boxen auf Stands montieren..wie ??
Azrael am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  4 Beiträge
3 Spikes oder 4 Spikes? Kleben oder Schrauben?
Nordspeeee am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  11 Beiträge
Standfestigkeit mit Spikes und Granitplatten
tommy8 am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  9 Beiträge
Spikes und Lautsprecher
tihualpa7420 am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  3 Beiträge
Lautsprecher Aufstellung, Spikes?
Teupu am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  4 Beiträge
??? welche Spikes ???
Fishbone11212 am 23.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedTimo1234x
  • Gesamtzahl an Themen1.346.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.700