Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe wegen HECO Victa700

+A -A
Autor
Beitrag
BlacK_Smoke83
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Nov 2011, 13:49
Bitte nicht wundern habe Legastenie und kann mansche sachen nicht richtig schreiben :-(.

Hi ich habe eine Denon avr 3801 verstärker und als Boxen die HECO Victa700.Ich Höre eigenlich gerrn laut Musik und hab die Lautstärke am verstärker immer so auf 10minus db und das ist schon böss laut.Naja gästern bin ich von der Arbeit heim gekommen und wolte musik hören [Trance] und meine freundin hatte die laustärke am PC runder geschraubt aber am verstärker auf Plus 13.Naja ich wusste es net hab am PC laut gemacht und dan auf Play und das war so laut das ich fast nen herzinfarkt bekommen hab sowas von laut heftig ca 2sec dan hab ich auf Stop gedrückt.Meine Angst ist jetzt das die HECOs jetzt nen schlag haben oder sowas:-(.Ich konnte aber jetzt nix hören aus allen Boxen kommt was raus kp und es kratzt bis jetzt auch nix.Aber ich mach mir da schon zeit gästern nen kopf und hab jetz kein spass mehr an meinen neuen HECOS.Ich bin neu was in sachen HIFI ist und kenn mich da net gut aus leider.Wen so lautsprecher wegen zu lauter muski kaput gehn gehn die boxen da überhaubt nicht mehr oder was könnte da dan passiren wie gesgat das warn ca 2sec.Normal müste das den Victa700 nix ausmachen das sind ja vol die Monster ^^. PS am verstärker ist 60Minus und Max sind plus 18 db

Hir meine Daten

Heco Victa700

Audio
Audio output channels 2.0
Empfindlichkeit 91 dB
Empfohlene Verstärkung 30 W
Frequenzbereich 26 - 38000 Hz
Musik Energie 280 W
RMS eingestufte Energie 160 W
Übergangsfrequenzen 400/3500 Hz
Other features
Abmessungen (BxTxH) 230 x 1.050 x 305 mm
Typ Floor-standing speakers

Denon avr 3801

Decodiert DTS ES Discrete 6.1, DTS ES Matrix 6.1, DTS 5.1, Dolby Digital EX-codiertes Material, Dolby Digital 5.1
Nenn-Ausgangsleistung Surround:7 x 150 Watt (6 Ohm, 1 kHz mit 0,7 % Klirrfaktor), 7 x 105 W (8 Ohm, 20 Hz bis 20 kHz mit 0,05 % Klirrfaktor)
DTS Stereo-To-Surround-Decoding DTS Neo:6 mit Wahlmöglichkeit Music oder Cinema
Wahlmöglichkeiten für den Back Surround-Betrieb: Matrix/Non Matrix/Off
Anschlussmöglichkeit für 2 Surrsound-Boxenpaare (Surround A, Surround B)
Frequenzgang 10 Hz - 100 kHz; +0, -3 dB (Direct Mode)
DSP-Modi: Wide Screen, Super Stadium, Rock Arena, Jazz Club, Video Game, Mono Movie, Matrix, 5 Channel/7 Channel Stereo
1 x 8-Kanal-Analog-Externeingang
1 x 8-Kanal-Analog-Pre-Ausgang
9 Paar Analogausgänge
1 Analog-Multi-Zone-Ausgänge
3 Paar Analog-REC-Ausgänge
3 optische Digitaleingänge, 1 koaxialer Digitaleingang, 1 optischer Digitalausgang, alle frei zuweisbar
2 Component Video-Eingänge, 1 Component Video-Ausgang
5 Composite Eingänge, 3 Composite Ausgänge
5 S-Video-Eingänge, 3 S-Video Ausgänge
RDS-Tuner mit 40 Stationsspeichern
Netzteil:230 V, 50 Hz
Abmessungen (B x H x T in mm) 434 x 171 x 416
Gewicht 17 kg
Gehäusefarben: schwarz und champagner
Programmierbare Fernbedienung mit LC-Display


[Beitrag von BlacK_Smoke83 am 12. Nov 2011, 14:06 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Nov 2011, 21:31
hallo,

wenn du keinen Unterschied zu vorher vernehmen kannst ist doch alles in Ordnung.

Gruss
BlacK_Smoke83
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Nov 2011, 13:52
Ja also ich höre nich raus denke das es den boxen nix ausgemacht hat.Ich hab auch gehört von einem freund der sich da auch bissen mit auskennt.Das wen der verstäker zu viel saft auf die boxen gibt nen schuz hat und der verstäker einfach ausgeht oder sowas kp.Und das mein DENON verstäker nicht genuck power hette um die Boxen zu fetzen da die Hecos eine Sinus Leistung von 160/280 watt 4-8ohm haben usw naja Thx.Aso und wen die Boxen nen schlag hetten würde ich das hören meint er.Die würden A:Nicht mehr gehen kein Ton nix Tod oder B:Die würde dan so eine komisches knackendes geräusch machen auch wen die musik leise ist würde man das hören.Weil dan bei der Box hinten in der draht abwicklung die drähte durch überhitzung abgerissen wehren oder sowas kp xD.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Nov 2011, 17:24
Hallo,

naja,dein Freund hat ja richtig Plan

Selten werden Lautsprecher durch einen zu grossen Verstärker gecrasht,
bei einem zu kleinen Verstärker welcher bei grosser Lautstärke ins Clipping gerät passiert das schon häufiger,gerade der Hochtöner ist da schnell dabei

Diverse Verstärker (nicht alle)haben auch eine Schutzschaltung,
diese schützen aber den Verstärker vor Überlastung,nicht die Lautsprecher.

Das mit den Wattangaben kann man leider vernachlässigen,
die Lautsprecher sind mit diesen Wattzahlen belastbar,
aber da muss das Signal auch "sauber" anliegen,
nicht wie oben schon erwähnt "clippen".

Es gibt zwar Lautsprecher mit Sicherungen,
wobei diese aber auch nicht zuverlässig alle Chassis schützen können,
manchmal geht das zu schnell...

Lange Rede,kurzer Sinn,

wenn alle Chassis noch Töne von sich geben,
du keine Fremdgeräusche vernimmst,
du beim Hören keinen Unterschied bemerkst,

ist alles Paletti.


Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage wegen Heco Boxen
maxiracer am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  29 Beiträge
HECO TC 300 HILFE!
coolmanfrank am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  3 Beiträge
Hilfe wegen Nachwuchs
nigel_ql am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  54 Beiträge
bitte um Hilfe, AR=Heco ??
sic1606 am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  6 Beiträge
Brauche Hilfe von Heco-Kennern !
Mastermegabyte am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.05.2008  –  4 Beiträge
Hilfe bei Heco Victa 700
Timbo_ am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  4 Beiträge
Hilfe bei Heco Victa Hochtöner!
Noirfleur am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  6 Beiträge
Heco Mythos 500 - brauche Hilfe!
1enrico1 am 29.07.2016  –  Letzte Antwort am 30.07.2016  –  4 Beiträge
Facharbeit - Bitte Hilfe wegen Lautsprecher!
Strayk am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2004  –  6 Beiträge
HECO Thread
bildi am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedschlodi
  • Gesamtzahl an Themen1.346.079
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.429