Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage wegen Heco Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
maxiracer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jan 2006, 21:39
Hallo!

Ich habe mich nach langem überlegen zur Vitas Serie von Heco entschieden, wiel sie für den Preis recht gut sein sollen. Im Moment stehe ich vor der Entscheidung: Vitas 700 oder 800. Die 800er hat ja 5 Membranen a 13cm und die 700er hat 3 Membranen a 17cm Durchmesser. Welche würdet ihr nehmen und warum? Noch die Hauptfrage: was ist vorallem vom Bass her optimaler: 5 13cm Membranen oder 3 17cm Membranen?

PS: Ich werde oben genannte Boxen auch bei Gelegenheit noch probehören.
zwittius
Inventar
#2 erstellt: 23. Jan 2006, 21:49
ich würde die heco vitas 700 nehmen.

der bass müsste auf jedenfall tiefer spielen.


zur info magnat und heco sind sozusagen geschwister.

die heco vitas serie ist eine leicht abgespeckte versioon der magnat quantum 500er serie.

habe auch mal genauer verglichen!

magnat quantum 505 gegen heco vitas 500.

erstmal vorne weg: super preisleistung beide LS!

beide sind sehr neutral abgestimmt.keine übertönten frequenzbereiche.
unterschiede sind jedoch hörbar.
die quantum 505 ist kräftiger im bass und lößt besser auf.
die dynamik liegt höher.
die verarbeitung der quantum ist auch hochwertiger.

die ganzen pluspunkte der quantum machen sich jedoch im preis bemerkbar. die quantum kosten rund 400-500Euro/paar die vitas 500 sind jedoch schon für ca. 200-300Euro/paar zu erhalten.

beide sind recht verstärkerfreundlich.(anstädniger wirkunsgrad nicht unter 4ohm)


hör dir auf jedenfall nochmal an! es lohnt sich

grüße
Manu


[Beitrag von zwittius am 23. Jan 2006, 21:51 bearbeitet]
maxiracer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jan 2006, 21:52
Danke für die schnelle Antwort! Die Magnat habe ich mir auch angeschaut aber sie passen knapp nicht mehr in mein Budget.
zwittius
Inventar
#4 erstellt: 23. Jan 2006, 21:55
ja das war bei mir am anfang auch so

nach dem hören wusste ich aber "hey die müssen es sein! das lohnt sich echt"

ich weiß nich ob das bei jedem so is aber ich hab dann nochmal ein wneig zusammengespart und bin jetzt sehr glücklich.

die heco empfehle ich im unterem preisbereich aber immer wieder weil sie wirklich anständige allrounder sind.


grüße
Manu
maxiracer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Jan 2006, 22:03
Ich werde mir die Magnat und Heco Boxen bestimmt noch anhören. Aber mit den Hecoboxen (Vitas 800) wäre mein Budget eigentlich schon ausgelastet. Aber probehören kostet ja nix!
biljana
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Jan 2006, 17:20
Hallo,

also ich habe mal für die Heco Vitas 800 250 Euro für das Paar bezahlt, bei Saturn. Lasse dich nicht von den Preisen abschrecken, einfach etwas handeln. Da geht meisten etwas
Ich meine das die Vitas 700 teurer waren Aber du wirst wohl bei beiden nichts falsch machen, ob 700 oder die 800. Aber auf jeden Fall vorher probehören ganz wichtig!!!!!

Gruß
biljana
maxiracer
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Jan 2006, 22:53
Gut und was meinen die Anderen? Würdet ihr mir eher zu den Vitas 800 oder zu den Vitas 700 raten?
biljana
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Jan 2006, 08:29
Hallo,

ich glaube das dir da keine zu einer Box raten kann, denn ich würde die nehmen die mir vom Klang her besser gefällt.
Wenn es um das Geld geht sind die 800. wohl billiger, warum das so ist keine Ahnung Kann mir nur vorstellen das es da um die Auflagen(Stückzahlen) geht Aber wie schon gesagt, wenn dir beide LS zusagen dann ist es wohl eh egal welche du nimmst Viel Spaß beim Probehören.

Gruß
biljana
Bastler2003
Inventar
#9 erstellt: 04. Feb 2006, 20:08

biljana schrieb:
Hallo,

also ich habe mal für die Heco Vitas 800 250 Euro für das Paar bezahlt, bei Saturn. Lasse dich nicht von den Preisen abschrecken, einfach etwas handeln. Da geht meisten etwas
Ich meine das die Vitas 700 teurer waren Aber du wirst wohl bei beiden nichts falsch machen, ob 700 oder die 800. Aber auf jeden Fall vorher probehören ganz wichtig!!!!!

Gruß
biljana



Sorry, aber das glaube ich Dir nicht.
250.- das Stück kann sein. 250.-Eur das Paar, glaube ich nicht.
Bei Saturn schon gar nicht.

MfG!
sigma6
Inventar
#10 erstellt: 06. Feb 2006, 11:20
@Bastler2003

Im MM stehen die Vitas 800 z.Z. für 300 / Paar rum.
Warum also nicht für 250 im Saturn?

Die Vitas 700 sind allerdings tatsächlich teurer als die 800

MfG

Ronny
pss0805
Stammgast
#11 erstellt: 06. Feb 2006, 12:02
Wo wohnst du denn? Wäre nämlich wenn der Preis stimmt dazu bereit, meine 2 1/2 Monate alten Vitas 700 abzutreten.

->PM


MfG
Bastler2003
Inventar
#12 erstellt: 07. Feb 2006, 18:22

sigma6 schrieb:
@Bastler2003

Im MM stehen die Vitas 800 z.Z. für 300 / Paar rum.
Warum also nicht für 250 im Saturn?

Die Vitas 700 sind allerdings tatsächlich teurer als die 800

MfG

Ronny



Komisch....ich habe die Teile heute für 300.- das STÜCK! im MM und im Top3 Markt gesehen! Nicht das PAAR!

Deshalb kann ich einen Preis von 250.-Eur das Paar einfach nicht glauben.
Der Billigste Preis war 318.-Eur im Netz für das Paar.
Saturn wird wohl kaum günstiger sein ;-)

Welcher MM war es?

UND welcher Saturn hat die Teile für 250.- das Paar verkauft? Bitte um antworten!
zwittius
Inventar
#13 erstellt: 07. Feb 2006, 18:27
im ausverkauf (wegen umzug) hat jemand mal ein paar heco vitas 500 für 99EUro stück bei MM oder so bekommen


grüße
Manu
Bastler2003
Inventar
#14 erstellt: 07. Feb 2006, 19:13

zwittius schrieb:
im ausverkauf (wegen umzug) hat jemand mal ein paar heco vitas 500 für 99EUro stück bei MM oder so bekommen


grüße
Manu


Keine Kunst, bekomme im Netz ohne Probleme für 198.-EUr das PAAR, also 99.-Eur das Stück!

Aber was ist mit den Vitas800, welche im Netz 318.-Eur kosten.... bisher nur Gerüchte!
sigma6
Inventar
#15 erstellt: 07. Feb 2006, 20:09
Also wer´s nicht glaubt, kann ja gerne selber hinfahren zum MM in Koblenz.
Dort stehen die Vitas 500 das Stück fü 99 Euro zu Dutzenden rum, stapelweise Vitas 800 das Stück 150 Euro, Vitas 700 das Stück 169 Euro, Vitas 600 habe ich keine gesehen.
Kein Räumungsverkauf o.Ä., einfach nur ein gutes Angebot.
So war es zumindest noch am Samstag, und ich glaube nicht, dass die bis heute alles verkauft haben, so viel wie da rumstand

MfG

Ronny
Bastler2003
Inventar
#16 erstellt: 07. Feb 2006, 20:16

sigma6 schrieb:
Also wer´s nicht glaubt, kann ja gerne selber hinfahren zum MM in Koblenz.
Dort stehen die Vitas 500 das Stück fü 99 Euro zu Dutzenden rum, stapelweise Vitas 800 das Stück 150 Euro, Vitas 700 das Stück 169 Euro, Vitas 600 habe ich keine gesehen.
Kein Räumungsverkauf o.Ä., einfach nur ein gutes Angebot.
So war es zumindest noch am Samstag, und ich glaube nicht, dass die bis heute alles verkauft haben, so viel wie da rumstand

MfG

Ronny



HI!

Ist schon gut.
99.-Eur für die 500er ==> schon gesehen, glaube es
800er für 150.- noch nicht gesehen, glaube es dir aber!


Die 800er aber für 250.-EUr das Paar ====> Noch nicht gesehen und noch nicht bestätigt, nur einer hier der das erzählt.

Egal, gehn wir wieder Musik hören!

MfG!
sigma6
Inventar
#17 erstellt: 07. Feb 2006, 20:19


gerade nebenan gelesen:

"Ich habe mir neulich im Berlet Heco Vitas 600 für 99€ Das Stück gekauft."

auch nicht schlecht...



MfG

Ronny
Bastler2003
Inventar
#18 erstellt: 07. Feb 2006, 21:06

sigma6 schrieb:
:prost

gerade nebenan gelesen:

"Ich habe mir neulich im Berlet Heco Vitas 600 für 99€ Das Stück gekauft."

auch nicht schlecht...



MfG

Ronny :prost


Stimmt!

Aber ich brauche die 800er, weil es die in ganz silber gibt. Frauensache
sigma6
Inventar
#19 erstellt: 07. Feb 2006, 21:27
Hi maxiracer,

bist Du schon weitergekommen bei Deiner Auswahl?

MfG

Ronny
maxiracer
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 09. Feb 2006, 18:36
Leider nicht wirklich, da mein Händler beide Vitas ausverkauft hat und darum ein Probehören unmöglich war . Er hat mir aber versichert, dass er nächste Woche beide Modelle im Laden hat.
biljana
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 09. Feb 2006, 20:12
@Bastler2003


Sorry, aber das glaube ich Dir nicht.
250.- das Stück kann sein. 250.-Eur das Paar, glaube ich nicht.
Bei Saturn schon gar nicht.

MfG!


Wenn ich das so schreibe, dann kannst du mir das glauben. Habe sie wieder verkauft, sonst hätte ich eine Kopie der Rechnung hier mit eingefügt.

Gruß
biljana
jopiman
Stammgast
#22 erstellt: 09. Feb 2006, 21:23
hat die heco vitas serie eigentlich bi-waring?
sigma6
Inventar
#23 erstellt: 09. Feb 2006, 22:30
Hi jopiman,

gute Frage, habe ich noch gar nicht nach geschaut

Hier steht anscheinend auch nichts ´drüber: http://www.heco-audi...bene=produkte&sid=59

Frage mal bei Stereo > Lautsprecher nach, da gibt´s bestimmt promt die richtige Antwort, falls Deine Frage hier nicht beantwortet wird.

MfG

Ronny
Bastler2003
Inventar
#24 erstellt: 09. Feb 2006, 22:31

biljana schrieb:
@Bastler2003


Sorry, aber das glaube ich Dir nicht.
250.- das Stück kann sein. 250.-Eur das Paar, glaube ich nicht.
Bei Saturn schon gar nicht.

MfG!


Wenn ich das so schreibe, dann kannst du mir das glauben. Habe sie wieder verkauft, sonst hätte ich eine Kopie der Rechnung hier mit eingefügt.

Gruß
biljana


Wo?

In welchem Laden genau?
Wäre hilfreich fürs Feilschen beim Händler!

MfG
biljana
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 10. Feb 2006, 14:49
@Bastler2003

Saturn in Gelsenkirchen Buer Marienstraße.
http://www.saturn.de...283&CFTOKEN=54449850
Ich weiß nicht mehr wie der Verkäufer hieß, aber das ist bald 1 Jahr her!!! Aber trotzdem einfach mal nachfragen.
pss0805
Stammgast
#26 erstellt: 10. Feb 2006, 15:00

hat die heco vitas serie eigentlich bi-waring


Nein.



MfG
maxiracer
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 10. Feb 2006, 20:34
Laut meinem Händler hat die Vitas Serie kein Bi-Wiring
maxiracer
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 17. Feb 2006, 17:44
Inzwischen habe ich die Boxen gehört. Mir persönlich gefällt die Vitas 700 vom Klang her fast besser als die 800er. Man hört zwar kaum Unterschiede (habe eben nicht so ein sensibles Gehör)aber ich fand das Bassfundament der 700er noch ein bisschen ausgeprägter/voller als bei der 800er Vitas. Ich werde mich vermutlich für die Vitas 700 entscheiden, da sie aus meiner sicht das vollere Klangbild aufbaut und kleiner als die Vitas 800 ist.
sigma6
Inventar
#29 erstellt: 17. Feb 2006, 18:14
Hi maxiracer,

Deinen Höreindruck kann ich bestätigen. Ich hatte auch den Eindruck, dass die 700er genauer spielen als die 800er, sie sehen auch besser aus

MfG

Ronny
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage wegen heco SM540...WELCHES KABEL IS WELCHES??
poldi_green am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  3 Beiträge
Frage zu Heco Boxen
Lowtechmatt am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  15 Beiträge
Frage wegen boxen.
gajerek12 am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  4 Beiträge
Hilfe wegen HECO Victa700
BlacK_Smoke83 am 12.11.2011  –  Letzte Antwort am 19.11.2011  –  4 Beiträge
Frage zu Heco
hadez16 am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  12 Beiträge
Frage wegen Ohm
Payder am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.04.2004  –  6 Beiträge
Frage wegen Kabel Anschluss
Basell am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  13 Beiträge
Frage wegen Ohm
matt_e am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  3 Beiträge
frage zu Heco Krypton Tower
power16 am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  2 Beiträge
Ersatzteile für ältere Heco- Boxen
Heimwerkerkönig am 05.07.2003  –  Letzte Antwort am 08.07.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Heco
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.065
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.171