Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu Heco

+A -A
Autor
Beitrag
hadez16
Stammgast
#1 erstellt: 08. Feb 2004, 13:17
Hallo

Hat von euch schonmal die Heco Astron 100 gehört? Ich dachte mir vielleicht die zu kaufen als ergänzung zu meinen Telefunken-Boxen

Heco erscheint mir ziemlich seriös, wie ist dort die Klangqualität?

Höre überwiegend Rock und laut.

Danke!
raw
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Feb 2004, 15:38
ich finde HECO nicht sehr seriös. ich meine das bezüglich den leistungs angaben und anderen technischen daten ausserdem macht heco eine viel zu hohe UVP damit die LS dann "so brutal gnadenlos" reduziert wirken...

generell würde ich von heco fast schon abraten...


für wie viel würdest du die astron 100 bekommen?
Malcolm
Inventar
#3 erstellt: 08. Feb 2004, 15:42
kann raw nur zustimmen!
Hatte zudem mal Heco-LS. Leider. Mythos 500, UVP 2000 DM.
Die Dinger klingen so langweilig & schlecht, kein Tiefbass, die Hochtöner schlafen ein beim spielen....
Heco muss net sein!
Dann lieber Elac, Nubert, KEF oder sonst was
raw
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Feb 2004, 15:45
ich hatte die HECO Spirit 200

>>gleiches klangproblem wie bei Malcolm; nur (vielleicht) noch schlimmer...
das_n
Inventar
#5 erstellt: 08. Feb 2004, 15:52
schade, dass kaum heco argons gibt, die waren nicht schlecht...........
yoshi005
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Feb 2004, 15:56
Ich weiß nicht genau, wie sich Heco in den letzten Jahren entwickelt hat, aber bis vor kurzem hatte ich die Interior 130, eine solide, hochwertig verarbeitete Kompaktbox. Ich habe mir vor ca. zehn Jahren eine ganze Reihe Lautsprecher angehört und fand ihren Klang in der entsprechenden Preisklasse (450 DM/Stück)am angenehmsten.
Ich kann nichts negatives über die Lautsprecher berichten.
Gruß,
yoshi
raw
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 08. Feb 2004, 16:10
ja, das war früher...

so wie ich es mitbekommen hab, hat sich heco in gewisser weise verschlechtert... ich meine damit, dass heco jetzt nicht mehr so qualitativ gute ls reausbringt..

hab ich aber alles nur gehört. ich weiß nur dass die heco spirit 200 ein totaler scheiss ist.
hadez16
Stammgast
#8 erstellt: 08. Feb 2004, 16:13
ich würd das paar Astron 100 für 90EUR bekommen.

Ich meine ihr sagt Heco hat sich letzte zeit "verschlechtert" aber die Astron sind ja schon relativ alt.
raw
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 08. Feb 2004, 16:15
90 euro für die astron 100 erscheint bisschen viel...

hör mal eine nuBox 310 (127euro) oder andere LS in dieser preisklasse an!
hadez16
Stammgast
#10 erstellt: 08. Feb 2004, 16:55
das problem ist mein geldbeutel ist ziemlich klein und ich kann mir marken wie nubert o.ä. einfach nicht leisten...
Malcolm
Inventar
#11 erstellt: 08. Feb 2004, 16:58
Tja. dann würde ich entweder bei EBay/In Foren gebraucht kaufen oder aber beim nächsten :|-Markt Angebot zuschlagen. Im Moment gibts da wohl bei einigen Elac-LS für 199EUR/Paar.
Das wäre z.B. ein guter Einstieg.
a0815h
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 08. Feb 2004, 17:03
1. Ja Heco hat eine beschissene Preispolitik!

2. Wie immer: Der Klang von Lautsprechern ist wie immer Geschmackssache. Ich habe seleber Heco und bin sehr zufrieden. Mit den Nuberts oder Canton z.B. konnte ich mich net anfreunden.

3. Hör dir die LS an und dann entscheide dich. Wenn sie dir nicht gefallen und du noch nicht genug Geld hast , dann warte eben! Auch wenn es schwer fällt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco
CaptainDali am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  10 Beiträge
heco boxen
absoluterneuling am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  4 Beiträge
HECO
ero6 am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  3 Beiträge
Heco Kabelquerschnitt
-Jakl- am 17.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  2 Beiträge
Frage zu Heco Boxen
Lowtechmatt am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  15 Beiträge
Neuling braucht Rat zu HECO
RitterSportHH am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  14 Beiträge
Heco Victa 700 zu Groß?
Marcel2008 am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  55 Beiträge
Heco Celan/Elan 300, Frage
Artefakt am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  4 Beiträge
frage zu Heco Krypton Tower
power16 am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  2 Beiträge
Heco Libero
MartinMarion am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.179
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.550