Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heco Music Color 100

+A -A
Autor
Beitrag
l2a
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Apr 2012, 19:24
Guten Abend, hat jemand den Test aus dem Stereoplay und kann mir sagen wie hoch die Maximallautstärke ist? Wie sieht der Frequenzgang und Klirr aus? vielen dank


[Beitrag von l2a am 03. Apr 2012, 19:26 bearbeitet]
Giustolisi
Inventar
#2 erstellt: 03. Apr 2012, 22:55
Für den Preis sieht der Lautsprecher recht solide aus. Der kleine 10cm Tiefmitteltöner sieht solide aus. Zwar hat er nur einen Korb aus Stahlblech, aber immerhin eine hinterlüftete Zentrierspinne, was in dieser Preisklasse noch lange nicht selbstverständlich ist. Wunder kann man von dem kleinen Treiber nicht erwarten, für gehobene Zimmerlautstärke wird es reichen. Legt man keinen besonderen Wert auf tiefe Bässe kommt man auch ohne Subwoofer aus.
l2a
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Apr 2012, 05:25
Danke für die Antwort ich besitze den Lautsprecher.
Ich fragte jedoch nach den Messwerten. Trotzdem danke.
Mein Eindruck von den Lautsprechern:

Feiner, sehr detailreicher Klang. Straffer Bass, enormer Spielfluss. Kann für die Grösse
hohe Pegel, er verliert aber so sein Flair im mittelton(weniger fein und quirlig sondern eher
brachial vor allem für die Grösse). Jedoch stellen sich weder
Kompressionen noch Unsauberkeiten bei höheren Pegel ein.

Fazit.
Ein Raum zwischen 14m2 und 20m2. Nicht mehr als 15cm Abstand von der Wand, auf einem
Lautsprecherständer. Nicht über 90db (also Zimmerlautstärke). Dann schenkt einem dieser Lautsprecher High endigen Klang. Superbe Feinauflösung, fein, spielfreudig einfach genial.


[Beitrag von l2a am 04. Apr 2012, 05:26 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 05. Apr 2012, 17:14
Naja, das hört sich wie ich finde nicht sonderlich toll für den Preis an. Da würde ich dann eher auf die unwesentlich teureren Dali Zensor 1 gehen, die offensichtlich dann alles besser können (besitze diese selbst seit ein paar Monaten) und auch noch recht klein sind!
scater
Stammgast
#5 erstellt: 06. Apr 2012, 12:16
Hatte die Heco Music Colors auch mal und gebraucht 150€ dafür bezahlt. Naja, war net so mein Fall und vielleicht für eine Raumgröße von 10qm gedacht. Für 150€ habe ich die dann auch schnell wieder weiter verscherbelt.
Dafür wurde 1 Paar Elac BS53.2 Kirsche dunkel (NEU) für 155€ gekauft und da ist schon ein Unterschied vorhanden.
l2a
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 06. Apr 2012, 13:54
Hat jemand den Test aus dem Stereoplay und kann mir sagen wie hoch die Maximallautstärke ist? Wie sieht der Frequenzgang und Klirr aus? vielen dank
Ingo_H.
Inventar
#7 erstellt: 06. Apr 2012, 15:22
http://www.heco-audi...ECO_Music_Colors.pdf

Hier sind ein paar Daten aber Maximallautstärke und Klirr sind nicht dabei. Wozu willst Du das denn unbedingt wissen wenn Du zufrieden bist und warum mailst Du nicht einfach Heco?
l2a
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 08. Apr 2012, 19:55
Wieso bin ich nicht drauf gekommen, auf der Herstellerseite nach zu schauen
Ne mal ehrlich dort findet man sogar den Testbericht von Stereoplay(Genial nicht) jedoch ohne die genannten Messwerte, die mich interessieren!
schöne Ostern


[Beitrag von l2a am 08. Apr 2012, 19:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HECO Music Color 200 Problem
-Freezer- am 20.04.2015  –  Letzte Antwort am 24.04.2015  –  6 Beiträge
Spikes für Heco Music Colors 100
janosch2705 am 12.09.2012  –  Letzte Antwort am 12.09.2012  –  3 Beiträge
Cambrifge Audio S30 vs. HECO Music Colours 100
Peddie am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  3 Beiträge
Heco Music Colors 100 oder Teufel Ultima 20?
reispiri am 06.07.2012  –  Letzte Antwort am 05.08.2012  –  8 Beiträge
Schnäppchen-Tip 2 St. Heco Music Colors 100 für kanpp 100,-?
44quattrosport am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  3 Beiträge
Heco Music colors 200
A_Koch am 03.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2016  –  5 Beiträge
Pioneer a109 mit Heco Music colors 100 oder Jamo S 606 ?
patt73 am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  2 Beiträge
Heco Precision 100 -> Rauschen
-Fussel0815- am 22.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  6 Beiträge
Heco Music Style 200, kaum Bass?
Fluffy841 am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  14 Beiträge
HECO VICTA 300 + CENTER 100
bassbrauni am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.919
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.048