Frage zu Heco Metas

+A -A
Autor
Beitrag
kroatiapower
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Dez 2011, 16:16
Hallo Hifi-Community,
ich wollte fragen warum die Heco Metas Serie einen "Linear" Anschluss besitzen. Weiß jemand wofür der da ist? Danke schon mal im vor aus!!!!

Unbenannt23

Mfg Florian
Giustolisi
Inventar
#2 erstellt: 31. Dez 2011, 16:54
Die Kabel kommen am Terminal unten dran. Legt man die rechte Brücke auf +2dB (wie auf dem Bild) ist der Hochtonbereich etwas lauter. Legt man die Brücke auf linear, ist der Hontonbereich nicht angehoben.
kroatiapower
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Dez 2011, 17:20
Danke! für die Erklärung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Metas / Metas XT ?
pixelpriester am 20.04.2011  –  Letzte Antwort am 20.04.2011  –  2 Beiträge
Heco Metas
ArmaniCode am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  2 Beiträge
HECO METAS 500, Zuschlagen ?
Nershl am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  9 Beiträge
Heco Metas und Heco Metas XT zusammen betreiben ?
Zaratul am 09.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  4 Beiträge
Heco Metas vs. Celan
ciorbarece am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  3 Beiträge
heco Metas XT 301
r0bser am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  3 Beiträge
Heco Metas 300 "scheiße" ?
RENE92 am 07.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  9 Beiträge
Heco Metas vs. xt
norbert65 am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 29.03.2014  –  2 Beiträge
Heco Metas XT 301 "aktivieren"
nullzwo am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  8 Beiträge
HECO ALEVA 300 vs HECO METAS 300
KAMOV am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.842 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedefrankenfeld
  • Gesamtzahl an Themen1.397.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.613.667

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen