Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauchen Laustprecher eine Einspielungszeit?

+A -A
Autor
Beitrag
damian89
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Jan 2012, 10:45
Hallo!
Brauchen neue Laustprecher eigentlich eine Einspielungszeit? Also bis Sie gut funktionieren? Ist das nur ein Mythos oder stimmt das? Und wenn ja, wieso brauchen das Lautsprecher?

thx


[Beitrag von damian89 am 07. Jan 2012, 10:46 bearbeitet]
chris_coffee
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Jan 2012, 10:53
Funktionieren tun sie von Anfang an. Aber ja, nach einer gewissen Einspielungszeit verändert/verbessert sich der Klang noch.

Am krassesten habe ich es an meinem erst kürzlich gebauten Subwoofer gemerkt. Anfangs klang er doch noch recht hart, und nach einigen Betriebsstunden wurde der Klang weicher und dynamischer. Man hat auch gemerkt, dass sich die Membran leichter drücken ließ.


[Beitrag von chris_coffee am 07. Jan 2012, 10:53 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#3 erstellt: 07. Jan 2012, 10:53
Otogi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Jan 2012, 14:09
Ja auf jeden Fall, es ist auch immer wieder in Tests davon zu lesen das sich das Klangbild nach mehreren Stunden zum besseren verändert.
damian89
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 07. Jan 2012, 17:41
Und wieso sollten Sie dann besser klingen? Passt sich da die Membrane erst an die Box an?
Weaper
Inventar
#6 erstellt: 07. Jan 2012, 17:57
Verliert die Steifigkeit (nehme ich an)
WeisserRabe
Inventar
#7 erstellt: 07. Jan 2012, 18:19
Martin Logan gibt bis zu 100h Einspielzeit an
detegg
Administrator
#8 erstellt: 08. Jan 2012, 02:09
... bereits vielfach diskutiert und per Suche in Post #3 verlinkt.

_ closed _

Detlef
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laustprecher Frequenzspectrum(niedrigste und höchste)
chillbill83 am 20.04.2011  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  6 Beiträge
Weche Eckdaten brauchen gute Boxen?
Dok|Musik am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  3 Beiträge
Laustprecher verschönern? Ist das möglich?
Nortel am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  23 Beiträge
Was sind das für 360-Grad-Laustprecher?
wesselow am 06.05.2011  –  Letzte Antwort am 07.05.2011  –  2 Beiträge
wir brauchen bass, bass!!!^^
MOI am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  9 Beiträge
Brauchen Maggies viel Strom?
Accifan am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  2 Beiträge
Welche Stromversorgung brauchen meine Aktivlautsprecher?
kniepfeil am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  2 Beiträge
KEF B139 - wir brauchen Hilfe !
detegg am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  6 Beiträge
Weshalb brauchen Dynaudios so viel Leistung?
odysseusll am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  10 Beiträge
Wie viel Leistung Brauchen denn die Canton Ergo RC-L??
Bassy am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 11.06.2004  –  55 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 150 )
  • Neuestes MitgliedJBoly
  • Gesamtzahl an Themen1.344.953
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.495