Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vienna Acoustics Beethoven Grand

+A -A
Autor
Beitrag
Javimambo
Neuling
#1 erstellt: 05. Mrz 2012, 23:00
Hallo,

Ich bitte um eure Hilfe,

bei einer Hörprobe in HIFI-Geschäft der Verkäufer meinte, es gebe eigentlich kein Unterschied zwischen dem Beethoven Baby Grand und dem Beethoven Concert Grand, nur ein bisschen in der Große und in Preis. Stimmt das? Außerdem ist er der Meinung, in meinen 30 qm Wohnzimmer der kleiner Mozart würde eventuell sogar besser klingen, der Beethoven Grand wäre zu Groß. Was denk ihr darüber?

Ich danke euch für die Info,

Grüße, Javier


[Beitrag von Javimambo am 07. Mrz 2012, 11:40 bearbeitet]
fofoflo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Mai 2012, 17:14
weiß nicht, ob es noch aktuell ist, aber die beethoven babys passen in meinem 33qm wohnzimmer sehr gut! auch die mozart hab ich mir mal angehört, auch die gehn sehr gut, besonders für die größe. wofür hast dich inzwischen entschieden?
Javimambo
Neuling
#3 erstellt: 28. Feb 2013, 21:20
Hallo,

Ich habe mich für die Beethoven Baby entschieden, und bin Höchst zufrieden! Bass ist mehr wie ausreichend. Die Concert Grand wäre doch zu groß für meine kleine 24qm Wohnzimmer. Ich höre stunden lang Musik, die Lautsprecher sind notstop in Einsatz. Die Concert Grand waren mir etwa zu Präsens, etwa zu "ich bin da". Die Beethoven Baby waren doch die bessere entschidung!

Grüß, Javier
fofoflo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Mrz 2013, 00:13
gut gemacht
:-)
blackjack2002
Stammgast
#5 erstellt: 23. Okt 2013, 17:17
Hallo,
was habt ihr ca. für die VA Beethoven Baby Grand gelöhnt ? Irgendwie komme ich mit den Preisen nicht ganz klar. Im Jahr 2008 hat diese ca. 2800,-- Euro/Liste gekostet (zumindest lt. Audio). Und in der Jetztzeit kostet die zwischen 3600,-- bis 4600,-- Euro/Liste (i-fidelity). Wenn es die Grand Symphony Edition ist, wäre mir der Preis schon klarer, aber gelesen habe ich es nirgends. Irgendwo komme ich da nicht dahinter, wo da der Unterschied in den Modellen ist. Und so eine Preissteigerung wäre auch nicht "ohne"...

Vielleicht könnt Ihr mich da etwas erleuchten .

Viele Grüße
Werner
fofoflo
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Okt 2013, 20:56
Servus Werner,
3300.- für das Pärchen, meine sind Kirsche,

Audio schreibt 2800.- , das kommt mir günstig vor,

HifiAktiv(DER österreichischr ViennaAcoustic Händler) verlangt derzeit:
Klavierlack Schwarz oder Kirsche € 4.250 (Paar).
Rosenholz, Klavierlack Weiß € 4.630 (Paar), das kommt mir teuer vor.

Lg Flo


[Beitrag von fofoflo am 23. Okt 2013, 21:07 bearbeitet]
blackjack2002
Stammgast
#7 erstellt: 24. Okt 2013, 09:55
Hallo Flo,

besten Dank für die Info. Die vom HifiAktiv ist die "gepimpte" Version. Woher Audio den Preis hat, weiss ich auch nicht.

Mir gefallen die Baby optisch sehr gut. Jetzt muss ich diese mal problehören gehen. Ich suche einen guten Allround Lautsprecher, der nicht zu groß für mein Wohnzimmer ist, aber auch ein "Möbelstück" sein muss (WAF Faktor).

LG, Werner
fofoflo
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Okt 2013, 18:00
HifiAktiv schreibt ja immer dazu dass er die dinger zum NORMALPREIS verkauft obwohl die bauteile selektiert sind(also die elektronischen bauteile der weichen exakt die selben werte pro paar haben - würd ich aber ehrlich gesagt auch nicht all zu viel darauf geben).

Zum empfehlen sind sie allemal
1.) ist es kaum zu glauben wie gut die dinger gehn, besonders für die größe (ich hab vor ein paar jahren bei meiner lautsprechersuche sehr viel angehört und mir wurden dann in innsbruch zufällig die mozart(nächstkleineren) vorgeführt...... war gleich verknallt :-)

2.)ist die verarbeitung und materialqualität ist mir so noch nicht untergekommen

3.) WAF = top (wollte vorher männerboxen, die frau (damals noch freundin) hat mich schon richtung viennas gelenkt - heute bin ich froh drüber - würd sie jedoch in schwarz nehmen;

Halt uns auf dem laufenden


[Beitrag von fofoflo am 24. Okt 2013, 18:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vienna-Acoustics Beethoven Concert Grand?
Jeremy am 09.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2007  –  10 Beiträge
Vienna Acoustics - Beethoven Concert Grand
Pate4711 am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  4 Beiträge
Vienna Acoustics Beethoven Grand - Händlersuche
Schmips am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  8 Beiträge
Vienna Acoustics Beethoven Imperial Grand
Javimambo am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  2 Beiträge
Frage zu Vienna Acoustics / Beethoven Concert Grand
eppe am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  3 Beiträge
Vienna Acoustics Beethoven Grand vs. Audio Physic Scorpio
olafubmub1977 am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  8 Beiträge
Vienna Acoustics Beethoven - günstig?
no.sugar am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.10.2003  –  4 Beiträge
Vienna Acoustics Haydn Grand
mono-affe am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  39 Beiträge
Vienna Acoustics Thread
Pate4711 am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2015  –  56 Beiträge
Vienna acoustics vs. sonus faber grand piano home
sting-er am 17.02.2003  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vienna Ac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 128 )
  • Neuestes MitgliedJacky_Stiefel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.336
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.459