Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Genelec SYNO20 / 8020 gekauft, kann ich nur empfehlen

+A -A
Autor
Beitrag
berti2002
Neuling
#1 erstellt: 08. Mai 2012, 12:51
Ein Bekannter von mir hat mir den Tipp gegeben das ich mir mal die SYNO Sets anhören solle. Ich muss sagen der Tipp war wirklich Gold wert. Ich habe mir jetzt ein SYNO20 Set gekauft und muss wirklich sagen das die Lautsprecher alles halten was sie versprechen. Ein wirklich phantastischer Klang aus kleinen hübsch anzusehenden Lautsprechern. Da es vollaktive Lautsprecher sind konnte ich diese direkt an mein Musikserver anschließen. Höchstwarscheinlich werde ich mir demnächst noch ein SYNO10 Set kaufen um endlich einen guten Klang aus meinem Flachbildfernseher zu bekommen.

Vielleicht hilft mein Tipp ja auch dem einen oder anderen weiter der auf der Suche nach wirklich gut klingenden Lautsprechern für verschiedene Anwendugen ist.
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 08. Mai 2012, 12:54
Naja, die Genelec 8020 sind eher schon lange kein Geheimntipp mehr.
berti2002
Neuling
#3 erstellt: 08. Mai 2012, 13:42
Hallo Hüb,
das mag gut sein das die Genelec 8020 kein Geheimtipp mehr ist. Ich kannte die jedenfalls noch nicht und fand das SYNO20 Set sehr ansprechend und ich bin von der Klangqualität einfach begeistert. Auf der High End in München hat Genelec jetzt auch eine komplett neue Serie für den Einsatz im Heimbereich vorgestellt. Ich bin mir sicher die werden noch viel Erfolg im Hifi Bereich haben.
Gruss Berti
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 08. Mai 2012, 13:44
Es wäre ihnen jedenfalls zu gönnen.
Wenn ich im Lotto gewinnen sollte, dann nehmen ich die 8260A. Ungehört.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Offene Fragen zu Adam art5; Genelec 8020 und Abacus a5
DerNarr am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  2 Beiträge
Genelec Typenbezeichnungen
mobum8 am 18.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  2 Beiträge
Genelec LSE-Technik?
martin am 23.03.2003  –  Letzte Antwort am 08.04.2003  –  18 Beiträge
Genelec 8040
doppelhertz am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  2 Beiträge
Genelec 1029A
bambolum am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  5 Beiträge
Genelec G Five: Tests, Erfahrungen, Rat
cditfurth am 24.02.2015  –  Letzte Antwort am 25.02.2015  –  7 Beiträge
Yamaha NS 10, Genelec 1031a, Adam 33A
cyxdb am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  19 Beiträge
Genelec 1029 A
Spraxel am 22.07.2003  –  Letzte Antwort am 22.07.2003  –  3 Beiträge
Genelec 1038 A getestet.
Edede am 27.02.2003  –  Letzte Antwort am 01.03.2003  –  14 Beiträge
Alternative zu Genelec Studiomonitore
MrStarfunk am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSilverSoldier
  • Gesamtzahl an Themen1.345.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.935