Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Receiver Sony DN1020 / Magnat Supreme 2000 / Heco Victa 701

+A -A
Autor
Beitrag
DSRocker
Stammgast
#1 erstellt: 18. Jul 2012, 18:41
Hallo zusammen.

Würde mir gerne neue Musikanlage zulegen: Die Entscheidung ist auf Sony STR-DN1020 gefallen und folgende Lautsprecher: Sony MONITOR SUPREME 2000.

Kennst jemand diese beiden Komponenten?

Allgemeine Frage: was ist sinnvoller, wenn der Verstärker mehr Leistung hat oder die Boxen???
(In meinem Fall: Verstärker: 105W Sinus / Boxe: 220W Sinus)

Vielen Dank
DSRocker
schmappel
Stammgast
#2 erstellt: 20. Jul 2012, 06:00
Hallo

Falls du stereo hören möchtest reicht ein Stereoverstärker, bzw. ist sogar besser als der AV-Receiver. Die Magnats sind bestimmt keine schlechten Einsteiger-LS.
Über Leistungsangaben brauchst du dir keine Sorgen zu machen, die werden von den Herstellern geschönt und haben selten etwas mit den wahren Werten des LS zu tun

Gruss schmappel
DSRocker
Stammgast
#3 erstellt: 22. Jul 2012, 10:41
Ähm... LS natürlich von Magnat; nicht von Sony!
Die Leistungsangaben mögen zwar bei den LS abweichen, aber was macht mehr Sinn; Leistung LS > Leistung AV oder umgekehrt?
Mwf
Inventar
#4 erstellt: 22. Jul 2012, 17:08
Moin,
DSRocker schrieb:
...Die Leistungsangaben mögen zwar bei den LS abweichen, aber was macht mehr Sinn; Leistung LS > Leistung AV oder umgekehrt?

Es ist nahezu völlig belanglos

Ich nehme mal an du möchtest:
a) "guten" Klang
b) Betriebssicherheit (keine Defekte auch bei vollem "Aufdrehen")

Beides erreichst du selbst bei optimaler Watt-"Anpassung" nicht.

zu a):
Probehören, konsequenterweise bei Dir zuHause um die wirklich wichtigen Aspekte
-- Raumakustik,
-- Aufstellungsmöglichkeiten und
-- pers. Klangvorlieben
abzuklären.

zu b):
HiFi-Anlagen sind i.A. schlecht für Partybetrieb geeignet (Klang, Overload-Anzeigen fehlen, keine Sicherungen für Hoch- und Mitteltöner).
Wenn das wichig ist, entweder:
-- doppelte Anzahl an Amps und LS anschaffen, und z.B. im Quadrat anordnen, sodass es in einem begrenzten Bereich wirklich laut wird
-- Profi-Equipment auswählen, z.B. hier:
http://www.thomann.d..._komplettsets&oa=pra
oder sich von Profis was ausleihen, wenn nur gelegentlich Hochdruck gebraucht wird...

Gruss,
Michael
DSRocker
Stammgast
#5 erstellt: 04. Aug 2012, 16:13
Hallo nochmals!

guter Klang ist mir natürlich genau so wichtig wie die Betriebssicherheit. (bei meinen älteren Magnats habe ich gleich die Hochtöner umgelötet, weil die beim ersten Aufredrehen im Hochtonbereich durchbrannte; neue bestellt, umgelötet, eingebaut => läuft )

Meine Entscheidung fällt denke ich doch auf:
Heco Victa 701
und beim Sony Receiver werde ich wohl bleiben (DN1020)

Ist diese Kombination besser?! ;-)

Aufstellungsmöglichkeit:
ist bei mir im Zimmer kein Problem; in jeder Ecke habe ich auch bereits Lautsprecherdosen unterputz eingebaut und mit 2x4qmm Kabel verbunden.
(Raumgröße 35qm)

Will natürlich viel Bass (ohne Subwoofer) und auch gute Hochtöne erreichen!

folgendes habe ich entdeckt:
Test Victa 701


[Beitrag von DSRocker am 04. Aug 2012, 16:14 bearbeitet]
DSRocker
Stammgast
#6 erstellt: 14. Aug 2012, 16:01
nun ja... Die erste Entscheidung wurde dann doch noch umgesetzt:
Sony STR DN1020
+
Magnat Monitor Supreme 2000

Youtube-Video

Vielen Dank euch allen
Gruß
DSRocker

PS: Die Lautsprecher riechen (Holz) gibt es irgendetwas womit ich die Boxen mal "ansprühen" kann bzw. den Geruch entfernen kann???
Kenny2011
Stammgast
#7 erstellt: 18. Aug 2012, 14:41
Die Supreme´s sind nicht aus Holz sondern MDF Probier mal Febreze.

Lg Kenny
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Absegnung Stereo-System mit Monitor Supreme 2000
tricked am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  10 Beiträge
Heco Victa 701
gamer315 am 19.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  12 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 800 vs. Heco Victa 500
bronkomat am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.08.2009  –  2 Beiträge
welche ist besser Heco Victa 301 oder Magnat Supreme 200
scauter2008 am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  3 Beiträge
Heco Victa 701 haben keinen Bass
Conkuist am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  21 Beiträge
Heco Victa 701
Zeus666 am 07.04.2011  –  Letzte Antwort am 10.04.2011  –  3 Beiträge
Magnat oder Heco? Entscheidungshilfe!
resa8569 am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  6 Beiträge
Heco Victa 701 oder Heco Metas 501 oder JBL ES90
cingo am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  3 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 2000
Magnatracer am 19.08.2010  –  Letzte Antwort am 22.08.2010  –  2 Beiträge
Heco Victa 700 und 701
Tenjio am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.253